Mitgliederschwund auf roteteufel.de?

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Wie wär's denn ihr würdet nicht in Politikthread reinschauen, wenn er euch den letzten Nerv raubt? Oder is euer Blutdruck so im Keller? Von den üblichen Verdächtigen dort postet auch keiner im Rest des Forums weniger weil er dort soviel zu tun hat. Den Thread jetzt zuzumachen ist kindisch.
 

dreispitz

Well-Known Member
Ich habe übrigens noch eine Theorie, warum hier weniger los ist. Die Frauen haben uns verlassen. Evo, Saarbetzi und wie sie alle heißen, sind kaum oder gar nicht mehr da.
 

vega

Well-Known Member
Wie wär's denn ihr würdet nicht in Politikthread reinschauen, wenn er euch den letzten Nerv raubt? Oder is euer Blutdruck so im Keller? Von den üblichen Verdächtigen dort postet auch keiner im Rest des Forums weniger weil er dort soviel zu tun hat. Den Thread jetzt zuzumachen ist kindisch.
Ja. Zumal man auch die Frage stellen könnte: Ist in den FCK-Threads so wenig los aufgrund der "Offtopic"Themen oder entstehen diese Topics überhaupt erst, weil so wenig los ist?

Anyway...

Ich halte es mit dem Post von Tom Magnum. Für eine angeregte Diskussion bedarf es auch Themen, die mindestens zwei Meinungen erlauben. Und da gibt es momentan nicht viel. Trainer ok, die Mannschaft stellt sich von selbst auf und das Thema Kuntz bietet ja auch nicht wirklich neues Futter.

Lehnen wir uns einfach mal zurück und warten mal ab, wo es uns hin verschlägt.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Na toll, jetzt komm ich mir vor wie die 2 Typen aus Police Academy die immer in der Blue Oyster Bar landen in eurem Männerverein.
 
G

Guest

Guest
<div>das ganze design der software finde ich schon langweilig. suchfunktion eigentlich unbrauchbar. umfragen kann man z.b. nicht schliessen, keine vorschau von antworten und auch sonst empfinde ich in sachen komfort eher als rück- statt fortschritt.
da hatte man vorher schon mehr möglichkeiten.
</div>Stimmt, das nervt mich auch (fett markiert). Dauernd setze ich antworten neu rein wegen Rechtschreibfehlern oder wenn mir noch etwas dazu einfällt. Das war vorher leichter, das auch ohne posten einmal in einer richtigen Leseübersicht zu haben.
Die neue Foren-Software hat aber meines Erachtens nach auch Vorteile:
  • keine Streits mehr über (anonyme) negative Bewertungen
  • Doppelposts kurz hintereinander werden automatisch zusammengefasst
  • Zitate oder Videos von anderen Seiten lassen sich leichter einbinden
 

Pfobbel

Well-Known Member
Was mir auch auffällt: Dadurch dass die RP News nicht mehr regelmäßig gepostet werden, gibt es auch weniger zum diskutieren... Vielleicht sollte man da ansetzen und die einfach wieder posten? Als ob die RP was davon hätte, wenn die News hier nicht gepostet werden?
 

AndreasFCK

Well-Known Member
Was dem Forum fehlt ist schlicht die Möglichkeit ganze Freds zu ignorieren. Wuerde das Leben hier um so vieles einfacher machen!
Alternativ könnte man ja das Forum in eine Kombination aus Politik- und Todesnachrichtenforum umwandeln, mit untergeordneter Fußballabteilung...?
 

Pattelinho

Well-Known Member
Also ich finde mich in Docs und Nordteufels Posts auch ein wenig wieder. Ich vermeide es eigtl rigoros im Politikthread zu lesen oder zu schreiben. Hier will ich so etwas ehrlich gesagt nicht sehen. Der Grund dafür ist vor allem das mich dieses Thema den Tag über schon ankotzt und ich es hier nicht noch zusätzlich durchkauen will. Klar man ignoriert das lange unter der Prämisse "ich muss es ja nicht lesen" aber es nervt echt wenn man unter den neuen Beiträgen vorrangig die Threads wiederfindet die man absolut 0 lesen möchte.

Nichts desto trotz schau ich nach wie vor unverändert oft rein. Ich schreibe vllt aktuell weniger, aber das liegt eigtl nur daran, dass es außer Kuntz nichts zu diskutieren gibt... und immer wieder die gleichen Diskussionen mit den immer gleichen Personen zu führen ist mir dann irgendwann auch zu lästig. Vor allem wenn du "deine Pappenheimer" inzwischen genau kennst und weißt wie unsinnig dein Post ist. Denn selbst klare logische Argumente werden als solche entweder nicht verstanden, ignoriert oder unseriös uminterpretiert.

Das mit den 2 Lagern ist sicher so aber ich denke nicht, dass dies ein zentraler Faktor für einen Mitgliederschwund ist. Diese 2 Lager gibt es mehr oder minder schon ewig. Auch ohne das Thema Kuntz. Ich weiß seit Jahren wer mir hier ideologisch "sehr nahe steht" und wer nahezu immer die Gegenseite vertritt.
 

cocoloco

Member
Für mich ist,  neben den politischen Diskussionen,  vor allem der Spam schuld. 
Fühle mich nicht mehr sicher. 
 
Bin ich etwa der einzige???
 
 P. S. Seht ihr einen Screenshot? 
<a class="ipsAttachLink ipsAttachLink_image" href="<fileStore.core_Attachment>/monthly_2015_10/Screenshot_2015-10-23-02-23-40.png.aa4f6e61108a61aac512a070188fc880.png">
</a>
 
G

Guest

Guest
Nein, liegt es nicht, das ist wirklich Spam gewesen. Da waren über 200 Kommentare unter dem Artikel von diablo auf der Portalseite zum Düsseldorfspiel, alles Spam. Hatte ich auch gesehen, aber vergessen gehabt zu melden, sry. Inzwischen hat aber wohl jemand den ganzen Spam schon entfernt.

Dürften aber nur Spam-Bots gewesen sein, welche die Sicherheit hier im Forum zu keinem Zeitpunkt gefährdet haben dürften (es sei denn, man wäre so blöd und klickt auf deren links).
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
komisch, hab ich gar nicht mitbekommen. mir wurden da keine neuen beiträge angezeigt.
auch komisch, dass der artikel bei mir vier mal angezeigt wird, wenn ich über die portalseite gehe und davon einmal mit text unterm bild. über 17 000 klicks wundert mich auch.
Stimmt, das nervt mich auch (fett markiert). Dauernd setze ich antworten neu rein wegen Rechtschreibfehlern oder wenn mir noch etwas dazu einfällt. Das war vorher leichter, das auch ohne posten einmal in einer richtigen Leseübersicht zu haben.
Die neue Foren-Software hat aber meines Erachtens nach auch Vorteile:
  • keine Streits mehr über (anonyme) negative Bewertungen
  • Doppelposts kurz hintereinander werden automatisch zusammengefasst
  • Zitate oder Videos von anderen Seiten lassen sich leichter einbinden
das karmasystem hätte man auch abschalten können und klar, die neue soft hat auch vorteile aber für mich überwiegen die nachteile zur alten.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Sicher ist es schon seit einiger Zeit sehr ruhig im Forum. Allerdings habe ich den Eindruck, dass das roteteufel.de nicht alleine betrifft. Zu dbb oder zu treffpunkt Betze kann ich nichts sagen, da ich in beiden Foren nicht aktiv bin und da nur sehr selten reinschaue. In den einschlägigen Facebook-Gruppen beobachte ich allerdings den gleichen Effekt wie hier. Wenn, dann gibt es Diskussionen über den "Sonnenkönig" nach dem immer gleichen Muster. An Spieltagen mutieren die Gruppen zu Chats. Spätestens am zweiten Tag nach einem Spiel dümpelt alles wieder vor sich hin. Weil's kein Politikgebabbel gibt, ist es sogar noch ruhiger.

Vielleicht haben die ganzen Diskussionen um unsere Vereinsführung, das Abschneiden in der vergangenen Saison, Runjaic usw. zu einer gewissen Ermüdung geführt. Das wird sicher auch wieder anders. Also ein Grund zur 'Panik' sehe ich jetzt noch nicht.
Was den Politik-Thread betrifft, verstehe ich die Aufregung auch nicht so ganz. Ich war da vor einigen Monaten interessierter. Daran anschließend haben mich die Diskussionen eigentlich nur noch genervt und ich habe lediglich zur Kenntnis genommen, wenn er mal wieder oben unter den "neuen Beiträgen" zu finden war. In den letzten Tagen habe ich wieder ab und zu reingeschaut. Also für mich ne brauchbare Methode mich mehr oder weniger von diesem Thread nerven zu lassen.
 

vega

Well-Known Member
Mir gefällt die neue Forensoftware richtig gut - erst recht seitdem endlich die Absätze in Tapatalk möglich sind.
Optisch macht es richtig was her, das Bewertungssystem ist auch besser und was mir auch wirklich gut gefällt, ist das WYSIWYG beim Verfassen des Beitrags. Da kann man auch mal die fehlende Vorschaufunktion verschmerzen.
Mir gefällts wirklich gut.
 
Edit: Und wenn ich meinen Beitrag nochmal kurz so überfliege, fällt mir auf, dass ich vergessen habe zu erwähnen, dass mir die neue Software aber wirklich gut gefällt.
 

Jonny

Well-Known Member
<a data-mentionid="45" data-ipshover-target="http://www.roteteufel.de/index.php?/profile/45-redskin/&do=hovercard" data-ipshover="" href="<___base_url___>/index.php?/profile/45-redskin/">@redskin</a> What you see is what you get. Was de siehst is was de bekommst!
Beispiel: Wenn man ein Video einfügt, erscheint das schon im Beitragsfenster - also vor dem "Speichern" des Beitrags.
 
 

Marcio

Well-Known Member
Ich machs mal hier um nicht den Spieltagsthread voll zu müllen: 
@dreispitz
Es geht um eine generelle Distanzierung zum FCK aber auch zum Fußball allgemein. Da ist mir die aktuelle Entwicklung einfach in beiden Fällen nicht geheuer. 
Und dann macht es evtl auch Sinn hier fern zu bleiben. Dann muss ich zumindest nicht mehr deine ständigen Belehrungen andern User gegenüber lesen. 
 

dreispitz

Well-Known Member
   @dreispitzEs geht um eine generelle Distanzierung zum FCK aber auch zum Fußball allgemein. Da ist mir die aktuelle Entwicklung einfach in beiden Fällen nicht geheuer. 
Ich lese hier und andeswo immer das "dann geh' ich nimmer nuff" und "bis der und der nicht weg ist, trete ich aus dem Verein aus" usw.
Sorry, aber das kann ich nicht ernstnehmen ...
    Und dann macht es evtl auch Sinn hier fern zu bleiben. Dann muss ich zumindest nicht mehr deine ständigen Belehrungen andern User gegenüber lesen. 
Genau, das ist dann eine win-win-Situation. Nur würde ich es nicht verstehen, wenn man einerseits den Verein nicht mehr begleiten will/kann und andererseits hier noch weiter stänkert. Das wäre inkonsequent.
Ansonsten wirke ich vielleicht belehrend, arrogant und nervig. Wahrscheinlich bin ich das alles auch. Dann bleibt nix anderes als die Igno-Funktion oder bei der Moderation eine Sperre beantragen. Wenn das nicht fruchtet, musst Du halt damit leben oder fernbleiben. Sorry, aber ich muss auch mit einigen Usern hier leben, die mir nicht immer Spass machen.
 

Oben