Amin Younes

Teufelsbuh

Active Member
kommt drauf an, ob Runjaic glaubt ihn noch hinbiegen zu können. ich mein, dass er was drauf hat konnte man ja schon sehen. versteh nur nicht, warum er es nicht mehr abrufen kann.


Ich glaube das hat viel mit Selbstbewustsein zu tun, bei ihm läuft es im Moment einfach nicht.
 

Zypern

Active Member
Wenn die anderen rennen, trabt er; wenn die anderen traben, steht er; wenn er den Ball kriegt, fällt er - so wird das nix. Schade.


So Schlecht sah ich ihn nicht. Als "linker Verteidiger" verhinderte er eine gefährliche Flanke, die hinters Tor ging. Vorne als Ballverteiler nicht so schlecht. Würde ihm die 3,5 geben
 

Jonny

Well-Known Member
Es gibt willigere und billigere in unserem Kader....


Ich hätte gerne gesehen, wie sich Osei-Kwadwo anstelle von Younes geschlagen hätte. Ist wieder so eine "Bundesliga-Manager" Sache
default_wink.png
Man möchte abspeichern und das nächste Spiel jeweils mit 3 Formationen probieren
default_wink.png
 

ph114

Active Member
Fand ihn auch nicht so schlimm, bei einem Gegenstoß guter Ballverteiler, aber danach leider ohne die Präsenz, die ich mir gewünscht hätte. Immerhin mal wieder 20 min. gespielt...
 

auge clausthaler

Active Member
Fand ihn auch nicht so schlimm, bei einem Gegenstoß guter Ballverteiler, aber danach leider ohne die Präsenz, die ich mir gewünscht hätte. Immerhin mal wieder 20 min. gespielt...


Ich fand auch gestern wieder die wurschtige, verzagte Körpersprache auffällig; umso mehr, als die 10 anderen auf dem Platz gebrannt haben.
 

Shelter

Well-Known Member
Ich habe heute auf Transfermarkt gelesen dass Gladbach an Yohann Gourcuff von Olympique Lyon Interesse zeigt. Sein Vertrag läuft aus und der könnte nach der Saison ablösefrei zu den Fohlen wechseln. Nach Stindl der ja ebenfalls als Stammspieler eingeplant sein dürfte wäre das der zweite Zugang für das Mittelfeld. Zudem wurden in letzter Zeit ja auch Gerüchte um Yunnus Malli oder auch Demirbay laut. Daneben hat man mit Kramer, Nordveit und Xhaka weiteres Stammpersonal für die erste Elf, ich bin mir gerade nicht sicher ob da für Younes der sich bis auf 2-3 bessere Auftritte bei uns auch nicht von seiner besten Seite gezeigt hat unbedingt Platz wäre. Mal schauen, es kann bis zum Sommer noch viel geschehen, vielleicht hätten wir doch realistische Chancen ihn über den 30.06 hinaus zu binden, es sein denn wir wollen das in Anbetracht seiner ausbaubaren Leistungen überhaupt.
 

ph114

Active Member
Schwierig für ihn, weil er sich aktuell nicht mal empfehlen kann. Seine Zukunft liegt am Ende vielleicht weder bei Gladbach noch beim FCK.
 

raiden

Well-Known Member
Allein die Tatsache, dass er bei Hrubesch einen guten Stand hat und die U21-EM höchstwahrscheinlich als Stammspieler spielen wird, sorgt dafür, dass er nach der Saison nicht auf der Straße sitzen muss. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Runjaic und er beste Freunde werden, also würde ich mal prognostizieren, dass er zu einem Team wie Freiburg, Hannover oder Berlin ausgeliehen wird. Dass man ihn jetzt für weniger als 2 Millionen verkauft, glaube ich auch nicht. Dazu hat Gladbach zu wenig Geldnot und die Chance, dass sein Marktwert nach oben geht in den nächsten 1,5-2 Jahren, ist zu groß.
 

Klingenstädter

Moderator
Ich habe heute auf Transfermarkt gelesen dass Gladbach an Yohann Gourcuff von Olympique Lyon Interesse zeigt. Sein Vertrag läuft aus und der könnte nach der Saison ablösefrei zu den Fohlen wechseln. Nach Stindl der ja ebenfalls als Stammspieler eingeplant sein dürfte wäre das der zweite Zugang für das Mittelfeld. Zudem wurden in letzter Zeit ja auch Gerüchte um Yunnus Malli oder auch Demirbay laut. Daneben hat man mit Kramer, Nordveit und Xhaka weiteres Stammpersonal für die erste Elf, ich bin mir gerade nicht sicher ob da für Younes der sich bis auf 2-3 bessere Auftritte bei uns auch nicht von seiner besten Seite gezeigt hat unbedingt Platz wäre. Mal schauen, es kann bis zum Sommer noch viel geschehen, vielleicht hätten wir doch realistische Chancen ihn über den 30.06 hinaus zu binden, es sein denn wir wollen das in Anbetracht seiner ausbaubaren Leistungen überhaupt.


Danke für die Info!



Allerdings eine kleine Korrektur: Kramer gehört seit zig Jahren (war an Bochum und BMG nur geliehen) Leverkusen und die wollen ihn definitiv im Sommer bei sich haben.
 

playerred

Well-Known Member
Na die, sie für den ausgehandelten Preis zu kaufen, war wohl bei beiden zu hoch nach den gezeigten Leistungen
 

ph114

Active Member
Letztendlich und gemessen an den Erwartungen an den Transfer leider eine große Enttäuschung.
 

SECO

Active Member
Würde aber zu dem Gerücht passen, dass wir von Younes nen Korb bekamen.


Hab ich schon vor Monaten geschrieben, das er ein Angebot abgelehnt hat. Das würde auch zu seinen Einsatzzeiten bei uns passen. Vom technischen seh ich ihn noch etwas besser als Stöger, verspielt und Eigensinnig sind beide, das Abspielen oder das miteinander Spielen mit den Kollegen haben sie beide nicht erfunden. Stöger hat noch den Vorteil, das er etwas besser nach hinten mitarbeitet. Viel mehr ist es nicht, aber immerhin.

Younes wird erhebliche Probleme in seiner weiteren Laufbahn bekommen, wenn er sich im Verhalten auf dem Spielfeld nicht ändert. Dabei hat er alle Anlagen, um recht weit zu kommen. Wie das daneben aussieht, können wir alle nicht beurteilen.
 
Sehr schade wie das alles gelaufen ist, aus meiner Sicht einer der besten in der Hinrunde, zur Rückrunde dann völlig abgemeldet und bei seinen kurz Einsätzen auch immer etwas unmotiviert gewirkt.

Ich hätte mich sehr gefreut wenn wir ihn zur Winterpause fest verpflichten hätten können, naja wer nicht will der hat schon... viel Spaß in der CL mit Gladbach
default_wink.png
 


<iframe width="480" height="270" src="https://www.youtube.com/embed/K5MdhRy68uY?feature=oembed" frameborder="0"></iframe>


Quatsch, wie hier zu sehen hats der Junge doch schon voll raus bei Fifa
default_wink.png
 

ViehliebMA

Well-Known Member
Ajax oder Besiktas sind weder Madrid noch München, aber man kommt schon ins Grübeln, wenn man einen Younes oder Sahan bei uns rumfummeln sieht und bezahlte Scouts anderer (größerer) Clubs offensichtlich andere Gedanken haben...
 

schnokes

Moderator
Teammitglied
Dann wart doch mal ab, wie oft er in Amsterdam spielen wird.
Auch über die Höhe der Ablösesumme habe ich nichts gelesen - und ablösefrei wird er Gladbach ja nicht verlassen haben.
 

ChancentodAB

Active Member
Da sehen wir halt auch warum wir keine Chance haben / hatten den zu halten - vllt auch ein Grund warum er in der RR auf der Tribüne gelandet ist weil er gedanklich wohl schon wo anders war.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
Ajax hat ihn jetzt während der U21 EM beobachtet und anschließend beschlossen, ihn zu verpflichten. Ich glaube nicht, dass das was mit Younes Leistungen in der RR zu tun hat.  
default_wink.png
 
 

Jimbo

Member
ich kann mir jetzt auch nicht vorstellen das der Junge bei Ajax so viel reisen wird. Leider hat er immer einen Schnitzer oder Dribbler zu viel in seinem Spiel. Der Junge ist begabt hat Talent aber das reicht leider nicht aus. Aber vielleicht schafft er es ja. 
 

raiden

Well-Known Member
Bin sicher, dass er dort zu Spielzeit und Erfolg kommen wird. Die Liga und vor allem das System passt zu ihm und seiner Spielweise. Körperliche Robustheit oder taktische Disziplin sind auf den Flügeln im 4-3-3 nicht so gefragt wie Dribblings und Schnelligkeit. Die Ablöse wird sich auch in sechsstelligem Rahmen gehalten haben, daher ein guter Transfer für Ajax und auch gut für Younes, der jetzt schneller bei der Familie ist als in seiner Zeit bei uns.
 

Oben