amazon

Interessanter Bericht über Amazon (Geschäftsstrategie, Ausblick, Entwicklung in Deutschland):



Im Fluss der braunen Pakete



Ein nicht enden wollender Strom aus braunen Paketen: Der Versandhändler Amazon ist längst mehr als ein Buchladen, er greift in alle Richtungen aus. Gewerkschafter klagen über Arbeitsbedingungen in den Versandlagern. Millionen kleinere Händler nutzen Amazon als Verkaufsplattform. Eine "tödliche Umarmung"?



Weiter...(SZ)
 
Bei uns gabs jetzt eine "lustige" Panne mit der Post.



Am Samstag ist eine DVD aufgetaucht, die Ende August von Amazon versendet wurde. Zwischenzeitlich haben wir das Ausbleiben des Päckchens natürlich moniert und auch sofort ohne Probleme eine Gutschrift des Rechnungsbetrages erhalten. Wäre hier jemand so ehrlich, jetzt bei Amazon Bescheid zu geben, dass die DVD doch aufgetaucht ist und die Rechnung nachträglich noch bezahlt? Wir sind es wohl nicht...



Übrigens kam bei der gleichen Runde auch ein Brief vom Finanzamt für mich an (verfasst am 28.08.2012), dessen Inhalt glücklicherweise weniger wichtig war. Scheinbar ist irgendeinem Post-Menschen eine volle Briefkiste in irgendeiner Ecke aufgefallen und er dachte sich wohl, dass er die noch schnell in den Versand gibt, bevor es jemandem auffällt.



Die Moral von der Geschichte: Post = Idioten, Amazon = kundenfreundlich, Kunden = geizig.
 
Bei mir ging letzten Monat auch eine CD von Amazon verloren. Glücklicherweise sind die wirklich sehr schnell mit ihren Gutschriften. Blöd ist es aber trotzdem. Hat wohl jemand bei der Post lange Finger bekommen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
wird die ware nicht von amazon

verkauft und versandt, läuft dann

der umtausch auch problemlos?

läuft dann alles nach den amazon-richtlinien

oder hat sich bei euch schonmal ein "fremdanbieter"

quergestellt?
 
Mir ist es bei Fremdanbietern 2 mal passiert, dass ich eine seltene CD oder DVD gekauft habe, die relativ günstig war. Beide Male kam erst die Meldung, die Ware sei versandt und dann am nächsten Tag eine Gutschrift-Meldung von Amazon. Bei dem einen Fall stand die DVD dann später wieder auf Amazon und kostete das zigfache. Also Amazon verhält sich wie immer, nur die Händler auch
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
hab mir grad ein paar laufschuhe bestellt,

möchte die aber erstmal anprobieren

und sie gegebenfalls wieder umtauschen.

scheinbar kommen die mit rechnung,

musste den bezahlvorgang gar nicht durchlaufen.
 
hab mir grad ein paar laufschuhe bestellt,
möchte die aber erstmal anprobieren

und sie gegebenfalls wieder umtauschen.

scheinbar kommen die mit rechnung,

musste den bezahlvorgang gar nicht durchlaufen.

Laufschuhe würde ich nicht online kaufen, höchstens man ist mit einem Modell zufrieden und bestellt sich Ersatz. Aber sonst, da kann man so viel falsch machen... In einem guten Sportgeschäft für Läufer kostet es vielleicht mehr, aber davor hast Du dann auch die perfekten Schuhe. Und Tipps zum Laufstil bekommt man auch noch.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
kauf eigentlich auch nur online, wenn ich den schuh kenne

bzw. schon an hatte.

der, den ich jetzt bestellt habe ist ein brooks.

die schuhe dieser marke gibts in kl nicht so oft und das modell

wahrscheins gar nicht, ist ein schuh fürs gelände bzw. für die matsch und

schneezeit.

in den regalen findest du hier die üblichen grossen marken. allen voran

wohl der marktführer asics, in sachen laufen.
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Hinter den Kulissen des Onlinegiganten (Video)



Marktcheck vom 13.12.2012 | 5:57 min



Amazon ist mittlerweile der Onlinehändler Nr. 1 - weltweit. Gute Preise, große Auswahl, kurze Lieferzeit. Für den Kunden klappt es meist wie am Schnürchen. Doch für die Mitarbeiter sieht die Welt zum Teil anders aus: enormer Druck, kurze Kündigungsfristen, mäßige Bezahlung.



http://www.swr.de/marktcheck/amazon/-/id=100834/nid=100834/did=10534996/3xxgv7/index.htmlhttp://www.swr.de/marktcheck/amazon/-/id=100834/nid=100834/did=10534996/3xxgv7/index.html
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Amazon Cyber Monday: Die Angebot vom Samstag im Überblick



Mitte November kündigte Amazon seine Cyber-Monday-Woche großspurig an. Über eine Million Produkte aus allen Kategorien in mehr als 3.500 Blitzangeboten soll es geben. Heute startete die Aktion. Wie gewohnt kann man dabei schon alle Angebote, die im Laufe des Tages im Preis reduziert werden, vorab einsehen. Man erfährt jedoch nur, wann sie vergünstigt angeboten werden, nicht aber deren genauen Aktionspreis.



Wir haben alle Spiele des Tages sowie eine kleine, aber feine Auswahl an Elektronik-Artikeln und Hardware für unsere Leser zusammengefasst. Dabei gibt es nicht nur eine günstige PlayStation 3, sondern auch die ersten Titel für Microsofts neue Spielekonsole Xbox One. Auch einige Triple-A-Titel sind in diesem Jahr wieder vertreten, genau wie Tablets, Notebooks, Fernseher und Kameras ...



http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/allgemein/hardwareluxx/28785-amazon-cyber-monady-die-angebot-vom-samstag-im-ueberblick.htmlhttp://www.hardwareluxx.de/index.php/news/allgemein/hardwareluxx/28785-amazon-cyber-monady-die-angebot-vom-samstag-im-ueberblick.html



http://www.amazon.de/http://www.amazon.de/
 
Kleine Warnung in die Runde: Ich habe heute eine, auf den ersten Blick täuschend echt aussehende, Bestellbestätigung für ein Apple MacBook Pro von der Absenderadresse "bestellung@amazon.de" bekommen.

Auf den zweiten Blick gabs dann div. Fehler in der Mail. Zusätzlich ging es an eine Mailadresse, die ich nicht bei Amazon hinterlegt habe.



Die Mail enthält div. Links zur "Bestellübersicht" bzw. auch "Änderung/Stornierung der Bestellung", wie es in den echten Amazon Mails auch ist. Aber in diesem Fall: Klickt bitte keinen dieser Links an!

Wenn ihr euch unsicher seid, ob da vielleicht versehentlich eurem Konto eine Bestellung zugeordnet wurde, dann geht direkt über den Browser auf Amazon und in die Bestellübersicht.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
weiss jemand, ob man ware bei amazon auch ein paar tage nach der bestellung bezahlen kann oder muss man sofort während des bestellvorgangs ablatzen?
 

mueto

Administrator
Mitarbeiter
weiss jemand, ob man ware bei amazon auch ein paar tage nach der bestellung bezahlen kann oder muss man sofort während des bestellvorgangs ablatzen?

Es gibt auch die Option Auf Rechnung! Das geht aber erst nach der ersten Bestellung. Zumindest ist es mir so bekannt.
 
In welchen Fällen Kauf auf Rechnung möglich ist


Kauf auf Rechnung ist möglich, wenn sich Ihre Lieferadresse innerhalb Deutschlands oder in Österreich befindet.





Bedingungen für die Zahlungsart Kauf auf Rechnung






  • Ihre Lieferadresse muss Ihre Hausanschrift sein.
  • Ihre Lieferadresse muss mit Ihrer Rechnungsadresse übereinstimmen. (Eine Änderung der Rechnungsadresse oder Lieferadresse ist nach der Rechnungserstellung leider nicht mehr möglich.)
  • Nur Privatkunden, keine Firmen und Institutionen, können auf Rechnung bezahlen. Bitte füllen Sie daher bei der Zahlung auf Rechnung das Feld "Firmenname" auf dem Adressformular auch als Privatkunde nicht aus!
  • Zahlung auf Rechnung ist erst ab 18 Jahren möglich.

Anmerkung:

Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze von 100 EUR, bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen. Wir behalten uns somit das Recht vor, die Zahlungsart Rechnung für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und Sie stattdessen auf unsere weiteren Zahlungsarten Kreditkarte oder Bankeinzug zu verweisen.





In welchen Fällen Kauf auf Rechnung nicht möglich ist







In diesen Fällen ist nur die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug vorgesehen.

Kostet 1,50€ extra....
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
hab gerade nicht genug kohle auf dem konto und bis ich von einem anderen darauf überweise, dauert das wohl zu lange.

das ist das problem
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
meint ihr, wenn ich das jetzt noch bar auf mein konto einbezahlen würde, dass der betrag auf meinem konto gutgeschrieben ist, bevor amazon abbucht?
 

SECO

Active Member
Dann kannste auch morgen früh auf die Bank gehen, und bestellst danach. An den paar Stunden wirds ja hoffendlich nicht liegen, oder sind die Pariser ausgegangen? Die gäbs auch an Automaten.
 

Oben