Transfergerüchte und Ideen für die Saison 2019/20

Lenfer

Well-Known Member
Hallo, ich habe 2 Fragen: 1. Warum ist so viel Hass mit Manheim? 2. Ich habe gelesen, dass Hanslik auf unserem Radar ist, plus Roser. Da Hanslik gerade mit Kiel unterschrieben hat, würde er als Leihgeber kommen, oder? Kann er für uns spielen, denn wenn er kommt, wechselt er in der gleichen Transferperiode 2 Vereine.

Hello, i have 2 question:
1.Why is so much hate with Manheim?
2.I read that Hanslik is on our radar, plus Roser. Since Hanslik just signed with Kiel, he would come as a loaner, right? Can he play for us because if he comes, he changes 2 clubs in the same transfer period.
Der Hass kommt noch aus den 80ern, als die Vereine öfter gegeneinander gespielt haben und es fast immer hoch her ging (auf dem Spielfeld und auch sonst). Es gab einige sehr spannende, dramatische Derbies mit vielen Toren, Schiedsrichter-Fehlentscheidungen, Fouls, etc...
 

mentalthing

Well-Known Member
Das war damals genauso schlimm wie heute, nur dass es damals nicht auf den Internetplattformen ausgetragen wurde ,weil es das logischerweise noch net gab.....



Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Ich bezweifle dass Hanslik oder Röser uns qualitativ weiterbringen
So wie der Absteiger Matuwila?

Hanslik fänd ich super. Hat die letzten Jahre konstant getroffen und aufgelegt und dabei von LM bis RM und MS alles gespielt. Hab ihn nur in den Rele-Spielen gegen die Bayern gesehen, aber wenn er sich ähnlich schnell und wenig wie Pick zeigen kann, dann haben wir nach zig Jahren mal wieder ein komplettes Flügelspiel.
 

Tomte77

Active Member
Hallo, ich habe 2 Fragen: 1. Warum ist so viel Hass mit Manheim? 2. Ich habe gelesen, dass Hanslik auf unserem Radar ist, plus Roser. Da Hanslik gerade mit Kiel unterschrieben hat, würde er als Leihgeber kommen, oder? Kann er für uns spielen, denn wenn er kommt, wechselt er in der gleichen Transferperiode 2 Vereine.

Hello, i have 2 question:
1.Why is so much hate with Manheim?
2.I read that Hanslik is on our radar, plus Roser. Since Hanslik just signed with Kiel, he would come as a loaner, right? Can he play for us because if he comes, he changes 2 clubs in the same transfer period.
Hey, zu deiner 1. Frage kannst du diesen Artikel lesen. Ich mag das Forum zwar überhaupt nicht aber der Artikel ist recht gut geschrieben.
https://www.der-betze-brennt.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=25915
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
An besagtem 2.9.09 habe ich entschieden, das CBS nur noch in neutraler Kleidung zu betreten. Der Mannheimer-Braunschweiger-Hooligan-Pulk, der versucht hat, den Gästeblock zu stürmen, hat Eindruck hinterlassen.
 

Shelter

Well-Known Member
Lucas Röser verstärkt die FCK-Offensive

Der 1. FC Kaiserslautern hat Stürmer Lucas Röser unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Ludwigshafener kommt vom Zweitligisten SG Dynamo Dresden und unterschreibt für drei Jahre am Betzenberg.

In Ludwigshafen am Rhein geboren, begann der 1,84 Meter große Angreifer beim Ludwigshafener SC mit dem Fußballspielen. Mit 14 wechselte er zum 1. FSV Mainz 05, bei dem er sechs Jahre lang die Jugendmannschaften bis zur U23 durchlief. Nach zweieinhalb Jahren in der Regionalligamannschaft der TSG Hoffenheim wagte Röser im Sommer 2016 den Schritt in die Dritte Liga zur SG Sonnenhof Großaspach. Nach 34 Spielen mit 19 Torbeteiligungen (14 Treffer, 5 Assists) folgte der nächste Karriereschritt zur SG Dynamo Dresden, für die er in den vergangenen gut zwei Jahren in 53 Zweitligaspielen auflief und dabei 13 Tore erzielte und drei weitere vorbereitete.

„Lucas bringt in der Offensive eine große Qualität mit und wir sind schon seit über einem Jahr an seiner Verpflichtung interessiert. In dieser Zeit haben wir regelmäßig mit ihm Kontakt gehalten und als sich jetzt kurzfristig die Möglichkeit ergeben hat, eine Einigung mit Dynamo Dresden zu finden, waren wir sehr froh darüber, unserem Kader diese Qualität zuführen zu können. Diese Verpflichtung konnten wir auch dank der Unterstützung von Flavio Becca realisieren“, freut sich Geschäftsführer Sport Martin Bader über den Transfer.

Auch Lucas Röser ist froh, dass der Wechsel nach längerer Anlaufzeit nun über die Bühne gegangen ist: „Der FCK hat sich über einen sehr langen Zeitraum sehr intensiv um mich bemüht. Das hinterlässt natürlich Eindruck und gibt einem ein gutes Gefühl. Als Pfälzer ist es ja sowieso etwas Besonderes, auf dem Betzenberg auflaufen zu dürfen. Daher freue ich mich sehr, dass der Wechsel jetzt geklappt hat.“
Spielerdaten
Name: Lucas Röser
Position: Angriff
Geboren: 28.12.1993 in Ludwigshafen
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,86 m
Gewicht: 80 kg
Beim FCK ab: 29. August 2019
Vertrag bis: 30. Juni 2022
Frühere Vereine: SG Dynamo Dresden, SG Sonnenhof Großaspach, TSG Hoffenheim, 1. FSV Mainz 05, Ludwigshafener SC
Quelle: fck.de


Na dann, herzlich Willkommen u. viel Erfolg beim FCK!
 

raiden

Well-Known Member
Habe eben davon gelesen, dass Stuttgart Nikolas Nartey von Köln holt und lt. Kicker direkt in die 3. Liga verleihen wird. Wir waren da mal dran vor langer Zeit. Möglich, dass das jetzt wieder aktuell ist, wenn man noch eine 8 holen will.
 

ooolaff

Active Member
Roser ist ein guter Transfer, ABER der FCK braucht dringend einen guten, schnellen und kreativen Mittelfeldspieler. Ich hoffe, dass wir bis Montag eine bekommen. Ich habe irgendwo gelesen, dass Halimi verfügbar ist.

Roser is good transfer, BUT FCK desperately needs good, fast and creative midfielder. I hope that we get one until monday. I've read somewhere that Halimi is available.
 

raiden

Well-Known Member
Roser ist ein guter Transfer, ABER der FCK braucht dringend einen guten, schnellen und kreativen Mittelfeldspieler. Ich hoffe, dass wir bis Montag eine bekommen. Ich habe irgendwo gelesen, dass Halimi verfügbar ist.

Roser is good transfer, BUT FCK desperately needs good, fast and creative midfielder. I hope that we get one until monday. I've read somewhere that Halimi is available.
Don't you think Bergmann could be (or at least become) that player? He is fast and creative and needs some trust to gain confidence. Him, Starke and Sickinger are good options for our central midfield. I think all of them are capable of scoring and assisting.
 

ooolaff

Active Member
Don't you think Bergmann could be (or at least become) that player? He is fast and creative and needs some trust to gain confidence. Him, Starke and Sickinger are good options for our central midfield. I think all of them are capable of scoring and assisting.
Isn't Bergmann injured for 3 months?
 

Shelter

Well-Known Member
Mit Pelivan hatte ich mich hier auch schon auseinandergesetzt.

Verrückt dass er immer noch keinen neuen Club gefunden hat, scheint sich auch ziemlich verzockt zu haben.
 

ooolaff

Active Member
Als ich mich erinnere, dass ich irgendwo gelesen habe (wenn ich mich nicht irre, war es transfermarkt.de), hat sich Bergmann eine Viruserkrankung an seinen Herzarterien zugezogen, die durch eine andere Virusinfektion verursacht wurde und wahrscheinlich wird er für mindestens 3 Monate ausfallen.
Vielleicht ist es mein Fehler, weil google translate es nicht richtig übersetzt hat ...
Aber wenn das stimmt, dann bedeutet das, dass wir in der ersten Saisonhälfte nicht genügend schnelle und kreative Mittelfeldspieler haben. Vielleicht Darlehen für 3 Monate ...


As i remember reading somewhere (if im not mistaking it was transfermarkt.de), Bergmann caught some viral disease on his heart arteries, caused by another viral infection and that probably he'll be out for at least 3 months.
Maybe it is my mistake because google translate didn't translate it correctly...
But, if that is true, it means that we are short of fast and creative midfielder for the first half of the season. Maybe loan for 3 months...
 

Lenfer

Well-Known Member
Die 3 Monate sind mWn duch keinerlei offizielle Angaben bestätigt, sondern beruhen auf reiner Mutmaßung/Fan-Ferndiagnose. Hildmann hat in der Pressekonferenz gestern gesagt, daß Bergmann weiter ausfällt, bei weiteren Ärzten war und daß sie hoffen, daß er schnell wieder fit wird.

Afaik, there have been no offical confirmations of 3 months (or any other duration). That's pure speculation/"fan-telediagnosis". Hildmann said at pc yesterday, that Bergmann is still missing, visited doctors/is in therapy and that they hope he will get fit soon.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
am donnerstag drehte er auf dem trainingsplatz ein paar lockere runden. hab ihn dann aber nicht weiter beobachtet.
 

Shelter

Well-Known Member
Ich möchte nicht schadenfroh klingen aber irgendwie freuen mich solche Meldungen immer. (Anspruch ≠ Realtität)

Was macht eigentlich der „Mainzer Bruchweg-Boy“, Lewis Holtby?
 

Lenfer

Well-Known Member
Jedenfalls wird Steinmann in den nächsten 12 Monaten richtig viel Zeit im Flugzeug verbringen...

Solang es noch da ist.
?? :smile:

Aber sportlich ist es ein großer Schritt weg vom Spitzenfußball.
Naja, das würde ich so nicht sagen. A-League dürfte sich schon mindestens auf deutschem Drittliga-Niveau bewegen (...ok, wenn ich es recht bedenke: beim Anschauen von Drittliga-Fußball fällt mir auch nicht der Begriff "Spitzenfußball" ein :smiley: ). Und Die Aussies unternehmen durchaus Anstrengungen, die Qualität immer weiter zu erhöhen.

Kenne Steinmanns Leistungsvermögen nicht, würde aber mal ganz mutig behaupten, dass wir froh sein können, dass es Bachmann geworden ist.
Allerdings!
 

mentalthing

Well-Known Member
Was macht eigentlich der „Mainzer Bruchweg-Boy“, Lewis Holtby?
Ist das dein Ernst

Alles alles auf der Welt aber den net,net für geschenkt

Mein Sohn im FCK Trikot hat ihn am Flughafen in Malle getroffen und wollte ein Selfie machen.
Er lehnte ab weil er seine Mainzer Freunde net verärgern wollte


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Klingenstädter

Moderator
@Lenfer
Dachte, ich hätte mal etwas davon gelesen, dass auch Neuseeland vom Verschwinden bedroht sei. Scheint aber nicht zutreffend zu sein, im Gegensatz zu anderen südpazifischen Inseln.

Zur A-League: Die Tatsache, dass der inzwischen eingebürgerte Patrick Ziegler dort Leistungsträger ist, ist schon eindeutig. Dass dort Potential schlummert und es tolle Talente gibt, ist uns seit Borrello spätestens auch bewusst. Witzigerweise wollten wir ja eigentlich Jamie MacLaren verpflichten, der es dann in Europa nicht gepackt hat und Brandon war eher ein Beifang.
 

Lenfer

Well-Known Member
lol... Ich kenne zwar die Bielefeld-Verschwörung, aber von der Neuseeland-Geschichte hatte ich noch nie gehört.

Dachte, ich hätte mal etwas davon gelesen, dass auch Neuseeland vom Verschwinden bedroht sei.
Dafür müssten sich tektonisch sehr erstaunliche und massive Dinge ereignen :smile:


Zur A-League: Die Tatsache, dass der inzwischen eingebürgerte Patrick Ziegler dort Leistungsträger ist, ist schon eindeutig.
Naja, Ziegler (sein Vadder is übrigens Aussie) wäre vlt auch bei uns nach dem Abstieg in der 3.Liga Leistungsträger gewesen *duck und weg* :wink: Wobei "Leistungsträger" auch übertrieben ist, da er ja durch Verletzungen bisher nur 6 A-League-Spiele machen konnte.
 

Oben