Alles rund ums Bezahlfernsehen

EifelDeiwel

Well-Known Member
Sky hat im Moment Angebote. Darunter auch Bundesliga+Dazn. Ist allerdings alles nur für Neukunden.



Unter Angebot verstehe ich etwas Anderes. Sollen doch einzelne Spiele zu nem korrekten Preis anbieten. Mich persönlich interessiert nicht die erste oder allgemeine 2. Liga, mich interessieren die Spiele unserer Jungs. Ist es denn so schwer einzelne Spiele zu einem fairen Preis anzubieten??. So etwas gibt es doch glaube ich auch von "Onefootball".
Aber wie das genau funktioniert müsste mir einer von euch Profis erklären.
 

Shelter

Well-Known Member
Sorry, @EifelDeiwel wenn ich kurz dazwischengrätsche aber ich habe die Tage etwas interessantes entdeckt.

Ich habe mein DAZN-Konto letzte Woche nach der Bekanntgabe der Preiserhöhung gekündigt. Nach der Kündigung kann man sich ja noch bis zum eigentlichen Kündigungstermin weiterhin in der App einloggen. Dort gibt es dann einen Button der sich „Mitgliedschaft behalten“ schimpft. Als ich (eigentlich nur zur Probe) draufgeklickt habe, wurde mir plötzlich auch weiterhin mein bisheriger Preis von 14,99 Euro/Monat über meinen Kündigungstermin hinaus angezeigt.

Ich weiß jetzt nicht ob die DAZN-App irgendeinen Bug beinhaltet oder doch klangheimlich ein versteckter Rabatt eingebaut wurde den man allerdings nur findet wenn man nach seiner Kündigung auf den o.g. Button klickt. Mein nächster Abrechnungstag ist bei mir der 08.08, jetzt bin ich mal gespannt welcher Preis mir danach letztendlich berechnet wird, sollte nach dem 08.08 auch der neue Preis von 24,99 €/Mon (Jahresabo) bzw. 29,99 €/Mon (Monatsabo) zu Buche schlagen, bin ich aber wirklich endgültig raus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dolgsthrasir

Active Member
Sky hat im Moment Angebote. Darunter auch Bundesliga+Dazn. Ist allerdings alles nur für Neukunden.


Ich bin im monatlichen Abo drin. Kann ich das eigentlich kündigen und bekomme von Sky das Neukundenabo angeboten? Oder machen die sowas nicht? Aktuell bezahl ich 33€ im Monat ohne Bundesliga, sonst komplett. Für komplett würde ich als Neukunde im ersten Jahr inkl. Bundesliga 35€ bezahlen. Wenn es danach teurer wird, würde ich eh wieder kündigen. Weiß da jemand was?
 

Betzi39

Well-Known Member
Ich bin im monatlichen Abo drin. Kann ich das eigentlich kündigen und bekomme von Sky das Neukundenabo angeboten? Oder machen die sowas nicht? Aktuell bezahl ich 33€ im Monat ohne Bundesliga, sonst komplett. Für komplett würde ich als Neukunde im ersten Jahr inkl. Bundesliga 35€ bezahlen. Wenn es danach teurer wird, würde ich eh wieder kündigen. Weiß da jemand was?
Falls Du noch in dem alten Preismodel drin bist, empfiehlt es sich, nicht zu kündigen sondern mit Sky zu sprechen. Durch die Kündigung fallen auf alle Fälle Aktivierungsgebühren an (29 €), falls Du dann doch verlängerst.

Ausserdem besteht die Gefahr, dass Du dann in dem neuen Preismodel landest, welches auf den ersten Blick günstiger erscheint, bei dem aber zum Beispiel UHD und Kids nicht automatisch enthalten sind. Ausserdem gilt der Preis nur im ersten Jahr und im Folgejahr würde es deutlich teurer.

Bei Deinem aktuellen Abo hast Du ja die Flexibilität, dass Du monatlich raus könntest, wenn Du das Abo beenden willst.
 

Jonny

Well-Known Member
Auf welchem Kanal kommen denn die ersten Zusammenfassungen - und wann, sonntags abends? Weiß das jemand?

Aha. Bei dazn. Erst suchen, dann finden :wink:
 

Betzi39

Well-Known Member

Für 19,99 € werde ich DAZN über Sky wahrscheinlich verlängern, bei 29,99 € hätte ich mein DAZN-Abo zum Laufzeitende 31.08. gekündigt.

Gesendet von meinem Xiaomi Pad 5 mit Tapatalk
 

Betzi39

Well-Known Member
weiß jemand, wieviel mb oder gar gb an daten man in etwa verbraucht, wenn man ein spiel mobil schaut?
Ich hatte das Spiel am Freitag gegen Hannover in UHD aufgenommen (3 Stunden inkl. Vor- und Nachberichte) und das sind auf der Festplatte 33,1 GB.

Beim Stream über SkyGo ist das in der Regel HD, da sollte das deutlich weniger sein.

Gesendet von meinem Mi 10T Pro mit Tapatalk
 

Shelter

Well-Known Member
Mir persönlich wurde in der DAZN-App, trotz der frühzeitigen Kündigung Anfang Juli auch weiterhin ein Preis von 14,99 EUR für den nächsten Abrechnungsmonat August angekündigt. Ich dachte schon es handelt sich um irgendeine Art „versteckten Rabatt“ oder dass man einfach vergessen hätte Bestandskunden zu informieren, bis ich gestern diese Mail von DAZN erhalten habe…

Aufgrund eines Fehlers wurde dir leider der falsche Preis von 14,99 €, anstatt von 29,99 € pro Monat für deine nächste Zahlung im August angezeigt. Aus diesem Grund können wir die Rücknahme deiner Kündigung leider nicht akzeptieren und müssen deine DAZN-Mitgliedschaft wieder auf den Status „gekündigt“ setzen. Du kannst DAZN natürlich bis zum Ende deines laufenden Abrechnungszeitraums weiternutzen.

Als Entschuldigung für diese Unannehmlichkeit möchten wir dir einen Gutschein für einen Monat gratis DAZN schenken – so schaust du den Saisonstart der Bundesliga kostenlos.

Jetzt kann mich der Verein auch so langsam einfach mal gerne haben, meine Kündigung nehme ich jetzt nicht mehr zurück, erst Recht nicht für diesen neuen Apotheker-Preis.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Tja, die habens wohl nicht nötig die Kunden zu behalten und Rabatte einzuräumen, wie es Sky oder alle Telekom Anbieter tun.
Mittlerweile muss man eh gucken wie man "aussortiert". Neflix will mehr, Disney zieht nach, seit gestern haut Amazon 20€ pro Jahr drauf.
Aber das liegt natürlich alles nur an den gestiegenen Energiekosten :mask:
Man wird als Kunde grad überall gemolken wie es nur geht.
 

Shelter

Well-Known Member
Neflix will mehr, Disney zieht nach, seit gestern haut Amazon 20€ pro Jahr drauf.
Bei der Preiserhöhung von Amazon bin ich gestern auch ganz schön erschrocken. Ich hab mir jetzt vorgenommen, mal all meine Bestellungen und insbesondere die Versandkosten aus dem letzten Jahr die man durch Prime ja "einspart" mal zu überschlagen. Wenn ich dabei unter dem Wert lande den Prime für seine Jahresmitgliedschaft berechnet, kündige ich auch diesen Quatsch.

Irgendwie muss man ja anfangen wie du schon richtig schreibst, mittlerweile kratzen alle Mitgliedschaften und abgeschlossenen Abos ja an einer vierstelligen Summe pro Jahr und der Mehrwert steht eigentlich schon lange nicht mehr in der Relation zum angebotenen "Service", der sich in vielen Bereichen eigentlich noch nicht einmal verbessert, sondern meistens eigentlich nur gleich bleibt.
 

ktown

Well-Known Member
@Shelter: Korrigiere mich wenn ich falsch liege aber versendet Amazon nicht sowieso kostenlos? Prime bietet doch nur den Premiumversand was letztlich nur bedeutet, dass du deine Ware 2 Tage früher bekommst.
 

Shelter

Well-Known Member
@Shelter: Korrigiere mich wenn ich falsch liege aber versendet Amazon nicht sowieso kostenlos? Prime bietet doch nur den Premiumversand was letztlich nur bedeutet, dass du deine Ware 2 Tage früher bekommst.
Genau weiß ich das nicht aber es gibt Artikel die mir als Prime-Kunden auch mit bspw. 6,99 Euro/Versand angezeigt wurden wenn ich bspw. über den Account meiner Freundin eingeloggt bin, die Prime nicht nutzt - während der Versand über mein Konto kostenlos erfolgt.

Mit dem schnelleren Versand hast du Recht, da spart man i.d.R. 1-2 Tage. Aber bei mir halten sich die Artikel die ich in den letzten 1-2 Jahren „ganz dringend und unbedingt mit einer Lieferung morgen“ benötigt habe, echt in Grenzen. Jetzt ab September knapp 90 Euro im Jahr dafür zu zahlen, scheint mir persönlich deshalb absolut nicht notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet:

scusi81

Well-Known Member
Mir persönlich wurde in der DAZN-App, trotz der frühzeitigen Kündigung Anfang Juli auch weiterhin ein Preis von 14,99 EUR für den nächsten Abrechnungsmonat August angekündigt. Ich dachte schon es handelt sich um irgendeine Art „versteckten Rabatt“ oder dass man einfach vergessen hätte Bestandskunden zu informieren, bis ich gestern diese Mail von DAZN erhalten habe…



Jetzt kann mich der Verein auch so langsam einfach mal gerne haben, meine Kündigung nehme ich jetzt nicht mehr zurück, erst Recht nicht für diesen neuen Apotheker-Preis.

Bei mir steht weiterhin bei Sky, dass ich bis zum 31.10. 12,50€ für DAZN berappen muss und ab 1.11. dann 14,90€. Mal sehen, wie es sich ab November dann auswirkt. Bis Oktober sollte es wohl so bleiben, weil ich da letztes Jahr von DAZN zu Sky gewechselt bin mit dem "Jahresabo".

Leider wird momentan alles teuer. Die Problematik liegt v.a. daran, dass die Rechte sich über 4-5 Anbieter strecken und je nachdem, was man als Zuschauer gerne sieht, muss man mehrere Abos abschließen. Aber jeder macht halt sein eigenes Ding. Disney z.B. finde ich für die Kids und auch für mich super, aber vor 2-3 Jahren hat man deren Inhalte eben noch bei Sky/Netflix/Amazon sehen können. Da brauchen sich die Anbieter halt auch nicht wundern, wenn man sich solche Abos "teilt"...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
kann man bei sky go komplette spiele abrufen und wenn ja, wo?
hab jetzt nur eine zusammenfassung gefunden.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
danke für die rückmeldung.

da stand nur was von abgelaufenem token oder so.
hab mal den kollegen kontaktiert, der skygo mit mir teilt und warte auf rückmeldung.
 

scusi81

Well-Known Member
danke für die rückmeldung.

da stand nur was von abgelaufenem token oder so.
hab mal den kollegen kontaktiert, der skygo mit mir teilt und warte auf rückmeldung.

App/Programm mal auf Updates überprüft? Notfalls löschen und neu installieren. Hatte das auch mal auf dem PC und da hat die Neuinstallation geholfen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
App/Programm mal auf Updates überprüft? Notfalls löschen und neu installieren. Hatte das auch mal auf dem PC und da hat die Neuinstallation geholfen.

das tablet wurde kurz zuvor upgedatet, dachte zunächst es liegt daran aber auf dem handy hab ich das gleiche problem.
hab nur noch einen versuch beim tablet, ich warte deshalb mal ab, was der kollege sagt, vielleicht hat der was geändert.
 

Lancelot

Well-Known Member
Wo schaut ihr eigentlich die Auswärtsspiele momentan?

Bin durch House of the Dragon auf WoW Streaming gestoßen und die bieten auch ein Sport-Paket mit der 2. Liga an. Ich frage mich gerade, ob es im Jahresabo - außer für Neukunden - nicht sogar günstiger ist als bei Sky.

Und gelte ich bei Sky eigentlich als Neukunde, wenn ich nach den Jahre der 3. Liga jetzt wieder zu Sky zurückkehre?
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Hat jemand schonmal mit folgendem oder ähnlichem Erfahrung gemacht?
Hab Ende Juli ein neues sky Abo abgeschlossen (Entertain + Bundesliga), das ne Woche später um Sport erweitert und hab heute eine Mail erhalten in der mein Widerruf bestätigt wird. Einen Widerruf, den ich nie getätigt hab. Die Servicehotline dafür ist angeblich erst Montag wieder erreichbar. Wird spannend wie man mir das erklären will :seenoevil:
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Update: Es hat eine ganze wilde Stunde und sechs Mitarbeiter gedauert bis der "Grund" für "meinen" "Widerruf gefunden wurde. Angeblich wurde der Q Receiver zurückgeschickt. Obwohl er hier steht und ich gerade intensive Blicke mit ihm austausche. Das nehmen die dann als Grund für einen Widerruf. Wilde Sache. Ende vom Lied, keiner hat ne Ahnung warum wieso weshalb und ich durfte ein neues Abo abschliessen. Obwohl, vllt mach ich von meinem Widerrufsrecht gebrauch - diesmal wirklich. Kommt drauf an ob sky diesmal kompetent ist.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
ich hab mit sky go über wlan eine verzögerung von ca. 1:20 min., kann man da nix machen, um die zeit zu verkürzen?
würd ein lan-kabel was bringen?
 

Betzi39

Well-Known Member

Sky-Abo (Bundesliga und 2. Bundesliga) für 20€ im ersten Jahr inkl. FCK-Trikot

Gesendet von meinem Mi 10T Pro mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben