Srdjan Lakic

redskin

Moderator
Teammitglied
Ist zwar alles aufgewärmter Kram, aber für die 'Hassfratzen' und die Pöbeleien die sich Lakic am Zaun vor 8.1 abholen durfte, (fremd)schäme ich mich heute noch! Das war unter aller Sau!
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Ist zwar alles aufgewärmter Kram, aber für die 'Hassfratzen' und die Pöbeleien die sich Lakic am Zaun vor 8.1 abholen durfte, (fremd)schäme ich mich heute noch! Das war unter aller Sau!

EXAKT, und aus dem Grund frag ich mich auch wie man überhaupt auf diese abwegige Idee hier kommt...
 

auge clausthaler

Active Member
Sorry, aber ich habe in diesem Spiel einen Lakic gesehen der von der gesamten Mannschaft alleine gelassen wurde. da war eine Lücke von 30m zwischen Mittelfeld und Sturm. Er wurde mit halbhohen, schlecht platzierten Bällen gefüttert und stand in der Regel alleine gegen 2 Mann. Ich habe Gesten von ihm gesehen, dass die Mannschaft doch aufrücken soll. Die Lakickrise war vor allem eine Mittelfeldkrise ansonsten nichts (ok das Ding in Frankfurt war übel, aber auch damit zu erklären, dass er ca. 30 Sekunden Zeit hatte sich ne Ecke auszusuchen und das Ding unbedingt machen wollte...

Angenehme andere Meinung
Danke!
 

Larilson

Well-Known Member
nachdem heute mo gesperrt war, hat man eindeutig gesehen, dass wir keinen zweiten Kopfballstarken Stürmer im Kader haben... Ich sehe den Bedarf zu handeln mehr denn je...
 

SECO

Active Member
Geht zwar vom Thema ab, aber trotzdem;

Wir haben mit Baumhannes, Zuck, Fortounis und Mimoun mit die besten Techniker in der zweiten Liga, so eine Mannschaft wie heute muß man eben mit schnellem Passspiel auseinander nehmen, wenn kein kopfballstarker Mann in der Mitte ist. Hat allerdings auch einen nachteil, dafür muß man sich bewegen!!
 

ph114

Active Member
Und das nicht nur mit, sondern auch ohne Ball




Wir heute auch wieder 9 Ecken. Leider kam eine dämlicher wie die andere oder die Abnehmer waren einfach nicht da.
 

reddevil06

Active Member
Wir heute auch wieder 9 Ecken. Leider kam eine dämlicher wie die andere oder die Abnehmer waren einfach nicht da.

die ecken haben mich heute auch total abgenervt...zu 99% immer diese kurzen dinger...




das kann man ja mal versuchen...aber wenn es beim 3. mal zu null torgefahr führt,dann versuch ich halt mal was anderes!
 

strowbowse

Well-Known Member
Auch wenn es hier gar nicht so wirklich reinpasst. Ich frage mich sowieso schon die ganze Saison, ob wir überhaupt einen Kopfballspieler haben, der torgefährlich ist. Idrissou und sonst? Die Abwehr eher nicht oder sieht das jemand anderes?
 

fck-andi

Active Member
Auch wenn es hier gar nicht so wirklich reinpasst. Ich frage mich sowieso schon die ganze Saison, ob wir überhaupt einen Kopfballspieler haben, der torgefährlich ist. Idrissou und sonst? Die Abwehr eher nicht oder sieht das jemand anderes?

Früher hatten wir mit Rodnei und Amedick zwei richtig gute Leute für Kopfbälle. Da waren unsere Eckbälle noch Waffen.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Und die beiden besten und torgefährlichsten Kopfballer der vergangenen Jahre haben ihr Hand(Kopf-)werk ja auch in Lautern gelernt:



Klose und Ballack.
 

strowbowse

Well-Known Member
Ähm, Idrissou is kopfballstark, nur mal so nebenbei... Heintz und
Torrejon auch noch...

Idrissou hab ich ja auch in meinem Post erwähnt. Bei den beiden anderen kann ich es nicht beurteilen. Ich will nicht behaupten, dass sie schwach sind, habe in den Spielen aber bisher keinen gefährlichen Kopfball von ihnen gesehen. Vielleicht spielen wir ja aus dem Grund die Eckbälle immer so, wie wir sie spielen, weil wir keine gefährlichen Kopfballspieler außer Idrissou haben.
 
zumindest bei Torrejon waren schon einige gefährliche Kopfbälle dabei... und Rodnei und Amedick haben uns auch nur in der esrten BuLi-Saison paar ecken reingeköpft...
 

wueterich

Well-Known Member
Ich denke viele suchen den Vergleich zwischen Amedick und Rodnei, da sehe ich Marc etwas schlechter aber immer noch gut genug um Gefahr im Strafraum zu bringen. Bei Salami hab ich diese Saison noch nicht so viel Kopfbälle gesehen aber in der Jugend war er da recht gut. Ich denke er hält sich im Moment immer noch etwas zurück obwohl ich auch seine Vorstöße wirklich klasse finde und ich damit ganz oft an unsere Walz aus der Pfalz denken muss.
 

Shelter

Well-Known Member
Die Gerüchte um Lakic und die SGE verdichten sich weiter, denke da könnte in den nächsten Tagen "Vollzug" vermeldet werden.




Nach dem Wechsel von Russ nach Frankfurt kann der VfL-Stürmer folgen. Die Eintracht strebt ein Leihgeschäft mit Kaufoption an. Ob sich alle Seiten bei Lakic‘ Gehalt einigen, wird in den nächsten Tagen entschieden.

Quelle
 
Ich denke auch das Lakic nicht mehr zum FCK zurückkehren wird.

Wenn die Eintracht im Sturm aufrüstet geben sie bestimmt den ein oder anderen Spieler ab. Ich werf einfach mal den Namen Occean ins Spiel, er hat letztes Jahr in Liga 2 gezeigt das er weiß wo das Tor steht. Und das Gerücht um Jimmy Hoffer gibt es ja auch noch. Könnte mir beide als Wintertransfers durchaus vorstellen.
 

Larilson

Well-Known Member
Ich weiß nicht. Laki war immerhin unser (co)-Käptn. Ich weiß, dass man heute Geld über alles stellen muss. Dass er nach Wob ist war schon ein Schlag in den Nacken. Dass er jetzt zum Erzrivalen wechselt... muss wohl so sein heute...
 

Shelter

Well-Known Member
Bruno Hübner hat heute die Gerüchte um Lakic mit den Worten "<em>momentan kein Them</em>a" bis auf weiteres dementiert. Allerdings möchte man den Vertrag mit Rob Friend auflösen und Demidov abgeben. Danach wird man sich wohl erst mit dem ein oder anderen Neuzugang beschäftigen.
 

Oben