Sommerfahrplan 2019

ooolaff

Active Member
Egal ob es ein freundlicher ist. Enttäuschendes Ergebnis, ohne sich zu entschuldigen, wer unser Gegner war. Ich weiß nicht, was los ist (vielleicht wissen es einige von euch), aber dieses Verhalten der Spieler ist nicht erlaubt.

Id SH das Problem oder einige Spieler, es ist nicht wichtig. In dieser Saison ist nur die Eingabe von 2 BL von Bedeutung.

Dies sollte die letzte Warnung für alle im Verein sein und es ist vielleicht das einzig Gute an dieser Niederlage.

Ich weiß nicht, welche Art von Trainingsspielern es gibt, aber ich habe gelesen, dass sie in der Mitte der zweiten Hälfte nicht in Schuss waren. Vielleicht ist es das Beste, jetzt zu handeln und einen neuen Trainer und neue 5-6 Spieler zu bekommen ...
 

wolfteufel

Active Member
Egal ob es ein freundlicher ist. Enttäuschendes Ergebnis, ohne sich zu entschuldigen, wer unser Gegner war. Ich weiß nicht, was los ist (vielleicht wissen es einige von euch), aber dieses Verhalten der Spieler ist nicht erlaubt.

Id SH das Problem oder einige Spieler, es ist nicht wichtig. In dieser Saison ist nur die Eingabe von 2 BL von Bedeutung.

Dies sollte die letzte Warnung für alle im Verein sein und es ist vielleicht das einzig Gute an dieser Niederlage.

Ich weiß nicht, welche Art von Trainingsspielern es gibt, aber ich habe gelesen, dass sie in der Mitte der zweiten Hälfte nicht in Schuss waren. Vielleicht ist es das Beste, jetzt zu handeln und einen neuen Trainer und neue 5-6 Spieler zu bekommen ...
Ich bin manchmal schwer von Begriff. War das jetzt ironisch? Nach dem 3. Test Trainer raus unds 5-6 neue Spieler? Kann nur ironisch sein. Ich Schelm zu denken, das wäre ernst gemeint.
 

fck_lunae

Well-Known Member
Ich bin manchmal schwer von Begriff. War das jetzt ironisch? Nach dem 3. Test Trainer raus unds 5-6 neue Spieler? Kann nur ironisch sein. Ich Schelm zu denken, das wäre ernst gemeint.
Unabhängig davon, dass er seine Beiträge durch einen Übersetzer jagen muss - nein, der Beitrag ist aus meiner Sicht definitiv nicht ironisch, leider!
 

ooolaff

Active Member
Grüße Freunde. I'll post this in German and English to avoid wrong translations

Ich wollte niemanden beleidigen, aber ich schrieb meine Meinung

alle infos bekomme ich von hier und von betze brennt, übersetzt mit google translate (GT), und da diese art der übersetzung ziemlich falsch ist, gibt es vielleicht einige falsche interpretationen.
Mein Beitrag war ernst, weil:

1.Das Ergebnis ist furchtbar, egal ob freundlich oder nicht, egal welche Mannschaft wir gegen den Feldgegner eingesetzt haben, es handelt sich um eine 4-Liga-Partie. Diese Partien dienen dazu, Vertrauen aufzubauen und neue Taktiken auszuprobieren.

2. Ich habe gelesen, dass SH ein sehr leichtes Training hat und die Spieler nicht physisch stehen können, um das gesamte Match auf einem höheren Level zu spielen (Becker wurde erwähnt, dass er keine Autorität hat), aber wie ich schon sagte - mit Google Translate war das vielleicht falsch .


3.Letzte Saison habe ich die meisten Spiele gesehen und mit MF und mit SH. SHs Start war in Ordnung, aber dann verlor er irgendwie die Kontrolle über die Mannschaft (meiner Meinung nach) und um uns auf die ersten 5 Plätze zu führen, machte er in den meisten der letzten 10 Spiele einige brutale taktische Fehler und das führte zum 9. Platz. Ich habe immer noch Vertrauen in ihn, aber er muss sofort eine Besserung zeigen. In dieser Saison müssen wir in 2 Liga klettern

4. Über neue Spieler. Wenn Sie zählen, werden Sie sehen, dass wir 5-6 brauchen. In der letzten Saison haben wir 17 Gegentore geschossen (Infos von hier, glaube ich, aber in den meisten Spielen habe ich viele Schwächen in der Abwehr und im Mittelfeld gesehen). Fast jede Ecke oder jeder Freistoß war ein potenzielles Tor. Dies bedeutet, dass wir neue Verteidiger brauchten (Hennegau ist zu langsam, Ozi ist weg und Gottwald hat nicht die Qualität für die 3. Liga - meiner Meinung nach). Die LV-Position ist ebenfalls schwach und muss ebenfalls verstärkt werden. Was hat Bader getan? Nur ein neuer Spieler (für den Moment) und mit der Qualität für die Sicherung, nicht für den regulären Spieler der ersten Mannschaft. In der Verteidigung brauchen wir mindestens 1 schnelleren Verteidiger und 1 vollen Rücken. Das ist 2 jetzt. Im Mittelfeld brauchen wir mindestens 2 Spieler, eine 6 und eine 10, beide schnell und agil. Zum Schluss brauchen wir einen linken Flügelspieler, aus dem 5 neue Spieler hervorgehen. Vielleicht 4, wenn Starke Position 10 belegt.

Verstehe mich nicht falsch, aber ich liebe Kaiserslautern und ich liebe es, sie wieder in 1 BL zu sehen.

Entschuldigung für den langen Beitrag


Greetings friends

all the infos i get from here and from betze brennt, translated with google translate (GT), and since this kind of translation are quite wrong, so maybe there are some wrong interpretations.

I didn't wanted to offend anyone, but i wrote my opinion
My post was serious because:

1.The result is terrible, no matter if it is friendly or not, no matter what team we have put on the field-opponent is 4 league and this matches are for building confidence and to try new tactics.

2.I've read that SH has very light trainings and players can't stand physically to play entire match on higher level (Becker was mentioned that he has no authority), but as i said-with google translate, maybe that was wrong.

3.Last season i've watched most of the games and with MF and with SH. SHs start was OK, but then he somehow lost control of the team (my opinion) and instead to lead us on top 5 places, he made some brutal tactical mistakes in most of the last 10 matches and that resulted with 9-th place... I still have faith in him, but he must show improvement immidiatelly. This season we must klimb in 2 league

4.About new players. If you count, you'll see that we need 5-6. Last season we conceed 17 goals from counter attacks (info from here-i think, but in most of the matches i have seen a lot of weaknesses in defence and midfield). Almost every corner or free-kick was potencial goal. This means that we needed new defenders (Hainault is to slow, Ozi is gone and Gottwald doesn't have the quality for 3 league-my opinion). LV position is weak too, so is in need of reinforcement, too. What have Bader did? Only one new player (for now) and with the quality for back up, not for regular first team player. In defence we need at least 1 more fast defender and 1 full back. Thats 2 by now. In midfield, we also need at least 2 players, a 6 and 10, both fast and agile. For the end, we need left footed winger, which make 5 new players. Maybe 4 if Starke covers position 10.
 

Lenfer

Well-Known Member
@ooolaff:

@1: Yes, the result is bad (and apparently the performance as well), but it's still only a friendly. As you said yourself: these kind of matches are for building confidence and trying new tactics. Especially early preseason friendlies are for new tactics and to integrate new players into the team. But early friendlies can also be affected by tough physical training sessions (dunno if this was the case yesterday). Building confidence is more important in late/final preseason friendlies, it's not that important right now.

@2. I don't know about training intensity. Maybe Doc or others who regularly visit sessions can say more about it.

@3. Personally I'm not convinced that SH got what it takes to improve players significantly, be it individually or as a team. Now he got a full summer preseason and then he has to deliver (as you say).

@4. Indeed, not much transfer action yet. But window is still open for more than 2 months! Last year we had the squad complete very early, but it didn't help sh**! Let's wait with bashing Bader (whom I don't rate high either lol) till final squad is available. A good 6 is imperative imo. If you don't have a solid guy in defenisve mf, you're in for big trouble in this league.

It's understandable that lots of fans are angry and impatient. Budget situation remains unclear as well, because the "Becca-deal" is not finalised yet. We all gotta hope that he will really improve the financial situation (= more than just the money which was needed to get the licence) and that it was the right choice to get him in instead of the "regional investor group".

@mods: Sagt Bescheid falls englische Beiträge grundsätzlich in die verwaiste "International Lounge" sollen.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Ich halte die Aussage "Nächstes Jahr müssen wir aufsteigen" für falsch und gefährlich, weil sie unnötig Druck aufbaut. Natürlich haben viele die Erwartungshaltung und wir alle zumindest die Hoffnung, dass der FCK nächste Saison aufsteigt, aber es ist für mich kein (wirtschaftliches) Muss mehr. Das ist der Vorteil vom Becca-Einstieg. Auch wenn wir nicht aufsteigen, gehen vermutlich im Juni 2020 die Lichter am Betze nicht uas. Und wenn das Langfristziel heißt, in Jahren wieder erste Liga zu spielen, ist dafür ein sofortiger Aufstieg in Liga 2 kein Muss.
Ich erwarte eine kontinuierlich positive Entwicklung, aber keinen sofortigen Aufstieg. Und den Weg, jetzt nicht Millionen in einen Kader teurer Einzelspieler zu investieren (wie Uerdingen) finde ich richtig.
 

Klingenstädter

Moderator
Das Problem ist, dass wir zum gegenwärtigen Stand im Frühjahr bei gleichbleibendem Etat von 5 Millionen rund 8 Millionen benötigen, weil die Stadionmiete wieder bei 3 Millionen liegt. Das wäre ein signifikanter Teil der mutmaßlichen Investition, die nur unseren Fortbestand sichert.
Spieler wie Schad, Grill oder Sickinger müssten dann mit viel Geld zur Vertragsverlängerung überredet oder kommenden Sommer verkauft werden, wenn man sie nicht ablösefrei verlieren möchte.

Also den Druck haben wir in jedem Fall, egal welches Ziel man formuliert. Außer wir hätten sportlichen Erfolg. Bei einem Zweitligaaufstieg sähe vieles deutlich entspannter aus wegen der besseren sportlichen Perspektive für unsere Spieler und wegen der TV- und Sponsoring-Einnahmen.
 

ooolaff

Active Member
Das Problem ist, dass wir zum gegenwärtigen Stand im Frühjahr bei gleichbleibendem Etat von 5 Millionen rund 8 Millionen benötigen, weil die Stadionmiete wieder bei 3 Millionen liegt. Das wäre ein signifikanter Teil der mutmaßlichen Investition, die nur unseren Fortbestand sichert.
Spieler wie Schad, Grill oder Sickinger müssten dann mit viel Geld zur Vertragsverlängerung überredet oder kommenden Sommer verkauft werden, wenn man sie nicht ablösefrei verlieren möchte.

Also den Druck haben wir in jedem Fall, egal welches Ziel man formuliert. Außer wir hätten sportlichen Erfolg. Bei einem Zweitligaaufstieg sähe vieles deutlich entspannter aus wegen der besseren sportlichen Perspektive für unsere Spieler und wegen der TV- und Sponsoring-Einnahmen.
@mods: Sagt Bescheid falls englische Beiträge grundsätzlich in die verwaiste "International Lounge" sollen. can someone translate this for me please. Is there any thread that i can write in English?


Davon spreche ich! Genialer Beitrag !!!

Außerdem können wir als 2-Ligen-Team mit Tradition bessere Spieler gewinnen.

Das Problem ist, dass ich mit unserem derzeitigen Management und dem Coaching-Personal denke, dass es unmöglich ist :worried:


That's what i'm talking about! Brilliant post!!!

Plus as 2 league team with tradition, we can attract better players.

Problem is, with our current management, plus coaching stuff, i think it would be impossible :worried:
 

vega

Well-Known Member
Ich interpretiere in Testspiele auch nicht so viel hinein. Aber wenn man liest, dass über große Teile - vor allem im Angriffsdrittel - nicht viel zusammenlief, sind das durchaus Warnsignale, die die sportliche Leitung hoffentlich ernstzunehmen vermag.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren ist unser größter Pluspunkt nun mal, dass wir die Mannschaft zusammenhalten konnten. Somit erwarte ich schon, dass wir eingespielt in die Saison starten.
 

Shelter

Well-Known Member
Hat hier eigentlich jemand der gestern Anwesenden (@Klingenstädter, vllt?) auch so einige kleinere Undiszipliniertheiten abseits des Platzes wahrgenommen?

Ich habe u.a. gelesen dass sich die Auswechselspieler nicht gerade voller Vorfreude u. erst nach mehrmaliger Aufforderung von B. Becker überhaupt zum Aufwärmen bequemt haben sollen, kann das jemand bestätigen?
 

scusi81

Well-Known Member
Hat hier eigentlich jemand der gestern Anwesenden (@Klingenstädter, vllt?) auch so einige kleinere Undiszipliniertheiten abseits des Platzes wahrgenommen?

Ich habe u.a. gelesen dass sich die Auswechselspieler nicht gerade voller Vorfreude u. erst nach mehrmaliger Aufforderung von B. Becker überhaupt zum Aufwärmen bequemt haben sollen, kann das jemand bestätigen?
Könnte mal wieder dieses typische "Betzegeflüster" rund um den Betze gewesen sein, besonders wenn es wieder Grund zum Motzen gibt. :wink: Das sind die, die vorher auch schon wissen, dass Trainer X oder Spieler X die größten Graupen sind, bevor sie überhaupt 1x gegen den Ball getreten haben. Da kann ich dir genau so gut vorhersagen, dass deine Lottozahlen falsch sind, falls du gespielt hast...:wink:
Das Testspiel war wohl schlecht, aber wie so oft in der Vorbereitung wissen wir nicht, was vorher trainiert und taktisch besprochen wurde. Wir haben vor Jahren Liverpool besiegt oder zum Saisonabschluss auch gegen Bayern 1:1 gespielt.

Ende Juli zählt es und vorher kann die Mannschaft gerne alle Testspiele zweistellig verlieren, wenn es unterm Strich hilft. :fearscream::wink::laughing:
 

Shelter

Well-Known Member
Absolut, ich finde es faszinierend erschreckend dass dieser Bildzeitungs-Journalismus jetzt auch schon in den Fankreisen angekommen zu sein scheint, ich würde da wirklich mit keinem Profi heute mehr tauschen wollen. Dass Hemlein bspw. seinen Facebook-Account schließt, kommt ja auch nicht von ungefähr...
 

lautrer62

Member
finde es zum Teil schlimm was sog.Fans so alles von sich geben. Fakt ist doch wir sind in der Vorbereitung und die Ergebnise sagen überhaupt nix. Eigentlich muss man sich fragen warum wir neue Spieler brauchen nach dem unentschieden gegen Bayern (Ironie). Entspannt euch Leute die Saison wird anstrengend genug
 

Lenfer

Well-Known Member
Bahlingen - FCK
0:1 Schad (7.)
1:1 Bektasi (17.)
1:2 Pick (21.)
1:3 Pick (23.)
2:3 Buchheister (36.)

edit:
1.HZ: Grill - Schad, Kraus, Matuwila, Sternberg - Hemlein, Fadhloun, Sickinger, Pick - Bjarnason, Kühlwetter;
2.HZ: Otto - Hotopp, Hainault, Scholz, Rettig - Zuck, Fechner, Bergmann, Morabet - Jonjic, Gözütok;

Wenn man Hainault und Zuck mal außen vor läßt, ist der Altersdurchschnitt der Aufstellung in der 2.HZ ganze 19,78 Jahre! :openmouth:
 
Zuletzt bearbeitet:

Lenfer

Well-Known Member
Bahlingen - FCK 2:6 (2:3).
(4.Testspiel; So, 30.06.19, 18:00; in Herxheim)

FCK-Aufstellung
1.HZ: Grill - Schad, Kraus, Matuwila, Sternberg - Hemlein, Fadhloun, Sickinger, Pick - Bjarnason, Kühlwetter;
2.HZ: Otto - Hotopp, Hainault, Scholz, Rettig - Zuck, Fechner, Bergmann, Morabet - Jonjic, Gözütok;

- Testspieler Fadhloun (von Becca-Ableger Virton) und Rettig (Hoffenheim II) dabei;

- Wenn man Hainault und Zuck mal außen vor läßt, war der Altersdurchschnitt der Aufstellung in der 2.HZ ganze 19,78 Jahre!

Nicht dabei:
- Spalvis, Botiseriu, Esmel weiter langzeitverletzt; Gottwalt auch weiter verletzt;
- Skarlatidis nicht ganz fit nach Bluterguß im Knie?
- Starke beim Afrika Cup;
- Özdemir auf Vereinssuche;
- Sievers nicht mit im Trainingslager? (edit: noch verliehen)
- Thiele, Bakhat leicht angeschlagen;

Tore
0:1 Schad (7.)
1:1 Bektasi (17.)
1:2 Pick (21.)
1:3 Pick (23.)
2:3 Buchheister (36.)
2:4 Scholz (63.)
2:5 Morabet (64.)
2:6 Gözütok (68.)

Gegner:
Der Bahlinger SC ist nach einer Wahnsinns-Rückrunde (14-3-0!) als Meister der Oberliga Baden-Württemberg in die Regionalliga Südwest aufgestiegen. Sie sind seit einer Woche im Training und das Spiel gegen den FCK war der erste Test der Sommervorbereitung. Die Truppe ist weitgehend zusammengeblieben und dürfte somit recht gut eingespielt sein.

Bericht von der FCK-HP:
https://fck.de/de/fck-gewinnt-hitzeschlacht-62-gegen-bahlingen/
 
Zuletzt bearbeitet:

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Diese Truppe hat wieder 2 Gegentore bekommen. Ich glaube da fehlt es mehr wie ein guter 6er.....
Sowieso. Defensiv stehen diesselben aufm Platz wie letztes Jahr, und die haben da schon Böcke geschossen. Und offensiv bräuchten wir eigtl noch einen wie Skarlatidis und einen spielstarken Aussenspieler.
Auf nen Aufstieg würd ich nix geben, Hildmann schwahnt das wohl auch schon.


BTW: Sievers ist noch bis Ende des Jahres ausgeliehen. Der wird im Normalfall aber auch kein Spiel mehr für den Verein machen. Grill ist gesetzt, Spahic wird wohl kommen und dann steht schon Otto parat.
 

vega

Well-Known Member
Ist halt auch Mist, dass Gottwalt sich nochmals verletzt hat bzw operiert werden musste.

Von ihm erwarte ich nämlich schon noch einen Sprung - bringt er von den Anlagen doch einiges mit. Da sollte wirklich noch bißchen was kommen.
 

Schollus

Active Member
War jemand vor Ort und kann ein bisschen was sagen? Auch zu den Testspielern? Wär klasse! Danke schon mal!
 

Marcio

Well-Known Member
Ich hoffe Scholz startet durch.
Verstehe nach wir vor nicht den Matuwila Transfer, der bringt uns nicht weiter sondern bei jedem Zweikampf nur die Angst vor einem unnötigen Foul.
Sehe am Ende wieder Sickinger hinten spielen...
 
  • Like
Reaktionen: pp

Oben