Sommerfahrplan 2019

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Den Auftakt macht traditionell das Fanspiel, das in diesem Jahr in der Fanregion Südwestpfalz ausgetragen wird. Dieses wird am Sonntag, 16. Juni 2019, um 16.00 Uhr in Waldfischbach angepfiffen.
(edit Dr. BETZE: davor ist um 10.00 uhr ein training angesetzt)
Einen Tag später, am Montag, 17. Juni 2019, treten die Roten beim SV Rodenbach 1919 an. Anpfiff beim vom früheren FCK-Spieler Andreas Gaebler als Spieler-Trainer geleiteten Team ist um 18.30 Uhr. Das dritte Testspiel der Vorbereitung findet am Samstag, 22. Juni 2019, um 15.00 Uhr in Langenlonsheim statt. Gegner dort ist Regionalligist FSV Frankfurt.

Ihr Trainingslager bestreiten die Roten Teufel im Zeitraum vom 28. Juni 2019 bis 6. Juli 2019 im südpfälzischen Herxheim-Hayna. Im Rahmen des Trainingslagers werden zwei weitere Testspiele bestritten. Am Sonntag, 30. Juni 2019, geht es um 18.00 Uhr in einer vom SV Winden ausgetragenen Partie auf der Sportanlage von Viktoria Herxheim gegen den baden-württembergischen Regionalliga-Aufsteiger Bahlinger SC. Vier Tage später treffen die Roten Teufel am Donnerstag, 4. Juli 2019, um 18.00 Uhr in Weingarten auf Zweitligist SV Sandhausen.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager treten die Roten Teufel am Dienstag, 09. Juli 2019, um 18.30 Uhr beim Regionalligisten FC 08 Homburg an. Zum Abschluss der Vorbereitung trägt der FCK schließlich ein internationales Testspiel aus. Am Freitag, 12. Juli 2019, testen die Betzebuben eine Woche vor dem Saisonstart in der Dritten Liga gegen den englischen Drittligisten AFC Wimbledon. Anpfiff erneut in Weingarten ist um 19.00 Uhr.

Die Termine in der Übersicht:

Vorbereitungsauftakt:
Sonntag, 16. Juni 2019,
10.00 Uhr Training
16.00 Uhr
Fanspiel in der Fanregion Südwestpfalz
1. FC Kaiserslautern – Regionale Auswahl
Waldfischbach-Burgalben
Im Anschluss an das Spiel findet eine Autogrammstunde mit allen Spielern statt.

Trainingslager:
28. Juni 2019 – 6. Juli 2019 in Herxheim

Testspiele:
Montag, 17. Juni 2019, 18.30 Uhr
SV Rodenbach 1919 – 1. FC Kaiserslautern
Rodenbach

Samstag, 22. Juni 2019, 15.00 Uhr
FSV Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern
Langenlonsheim

Sonntag, 30. Juni 2019, 18.00 Uhr
Bahlinger SC – 1. FC Kaiserslautern
Herxheim

Donnerstag, 4. Juli 2019, 18.00 Uhr
SV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern
Weingarten

Dienstag, 09. Juli 2019, 18.30 Uhr
FC 08 Homburg – 1. FC Kaiserslautern
Homburg

Freitag, 12. Juli 2019, 19.00 Uhr
AFC Wimbledon – 1. FC Kaiserslautern
Weingarten
 
Zuletzt bearbeitet:

fck_lunae

Well-Known Member
Gut, dass ich die Suche benutzt habe, sonst hätt' ich den Thread nämlich selbst geöffnet.

Die ersten Terminierungen werden laut Fanbetreuung wohl in den nächsten Tagen bekanntgegeben.
Ich wollte wissen, von wann bis wann das Trainingslager in Herxheim ist und wann der Trainingsauftakt geplant ist. Ganz uneigennützig selbstredend! XD
 

FCK-Schwabe

Well-Known Member
FCK-SOMMERFAHRPLAN ZUR SAISON 2019/20: https://fck.de/de/fck-sommerfahrplan-zur-saison-201920/


Sehr cool finde ich übrigens auch diesen Termin:
Freitag, 12. Juli 2019, 19:00 Uhr
AFC Wimbledon - 1. FC Kaiserslautern

Wimbledon gilt als der erster Fanverein, nachdem 2002 ein Investor (und nein, mir gehts hier nicht um Becca :wink:) übernommen hatte und den Verein komplett umkrempelte (Namensänderung, Stadion in einer anderen Stadt etc.). Dazu ist das Modell sehr erfolgreich, mittlerweile haben sie den Investor-Klub sogar überholt. United of Manchester und Austria Salzburg wurden später auch mit Hilfe der Wimbledon-Initiatoren gegründet.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
wann ist nochmal trainingsauftakt, ist das der sonntag, an dem auch das fanspiel stattfindet?
 

Shelter

Well-Known Member
Ist jemand zufällig gleich in Waldfischbach zu Gast u. kann ein bißchen was vom Spiel bzw. unserer Aufstellung/System berichten oder ob man irgendwelche neuen Gesichter entdecken konnte? Einen offiziellen Ticker wird es wohl nicht geben(?)
 

scusi81

Well-Known Member
Anas Bakhat mit einem Doppelpack. Nach der Halbzeit erhöht Kühli mit einem Elfer auf 4:0. Wer das dritte gemacht hat - keine Ahnung, weil ich dazu keinen Tweet finden kann. :wink:

Tante Edit sagt, dass das 3:0 Thiele geschossen hat. :grinning:
 

Shelter

Well-Known Member
Scheint ein gelungener Saisonauftakt mit einem standesgemäßen Endergebnis gewesen zu sein, zumindest um wieder langsam in den sportlichen Rhythmus zu kommen.

Viele Jungprofis auch schon heute mit am Start, ich bin gespannt wen wir aus der Riege Morabet, Scholz, Hotopp, Gözütok o. Bakhat in der kommenden Saison noch öfters auf dem Rasen sehen dürfen und ob einer der Jungs auch das Zeug dazu hat längerfristig zu überzeugen.

Im Netz ließt man wieder vermehrt dass Thiele für seinen Treffer heute gefühlt fünf Chancen benötigt hat, er aber wiederum mit guter Übersicht für den Nebenmann zu überzeugen wusste. Vielleicht wäre es sinnvoll ihn aus dem Zentrum herauszuziehen u. über den Flügel kommen zu lassen, eine gute Grundschnelligkeit u. Spritzigkeit auf den ersten Metern bringt er ja durchaus mit. Ich hoffe deshalb auch dass der Zugang von Bjarnasøn tatsächlich schon so weit fortgeschritten ist wie vermeldet, das würde uns im Offensivbereich nochmal etwas breiter/variabler aufstellen und wahrscheinlich auch etwas Druck von Thieles Schultern nehmen lassen.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Oder sag, dass du der offizielle Vereinsfotograf bist, dann bekommt Rossi auch mal gescheite Bilder für Twitter.
 

Oben