B-Jugend: Aufgestiegen!

philos

Well-Known Member
ach was... wir haben auch noch nen Florian Pick? Da werden sich dann wohl die Holländer freuen...
default_wink.png
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Gleich geht's los - Mit dieser Aufstellung geht die U17 des FCK ins Relegationsrückspiel um den Aufstieg in die B-Junioren Bundesliga! Auf geht's, Jungs!



 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
schade, hätt ich mir wohl angesehn,

wäre mir aber zu viel rumgehetze heute.



zählt heute die europapokalarithmetik mit

den auswärtstoren?
 

Dolgsthrasir

Active Member
Ich hätte für die Zukunft eine kleine Bitte. Könnte man auf Fotos-hochladen.net verzichten und einen anderen Dienst nutzen? Der funktioniert auf dem iPad in Kombination mit Tapatalk nämlich nicht. Da hat man nur ein Miniaturbild, welches sich nicht vergrößern lässt. Es gibt ja noch die foreneigene Upload-Funktion oder bekanntere Dienste wie imageshack. Wäre echt supernett
default_smile.png
 

Pfalzadler

Well-Known Member
+++ 12.36 Uhr +++ Drei Busse aus Bronnzell sind hier, zwei mit Fans. Was fehlt: Schnelles Internet. Es ist hier, wie in der Steinzeit.
default_sad.png
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Sauber!

Ich frage mich nur warum das Spiel im Sportpark RT stattfinden musste. Das hätte man auf dem ehem. Amateurplatz auch schön in das Trainingsevent mit der Trikotvorstellung einbinden können. Da hätte man mit Sicherheit nochmal 1000 Leute auf den Betze gelockt.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Sauber!
Ich frage mich nur warum das Spiel im Sportpark RT stattfinden musste. Das hätte man auf dem ehem. Amateurplatz auch schön in das Trainingsevent mit der Trikotvorstellung einbinden können. Da hätte man mit Sicherheit nochmal 1000 Leute auf den Betze gelockt.


Na wer will schon nen Platzsturm und damit ne gerichtliche Auseinandersetzung riskieren? Das sind doch alles noch Kinder die kann man doch nich Todesängsten aussetzen.
 

SECO

Active Member
Sauber!
Ich frage mich nur warum das Spiel im Sportpark RT stattfinden musste.


Die Frage hatte ich auch dem FCK gestellt. Bei der ersten Antwort hieß es, das es zeitlich nicht möglich wäre, bei der zweiten Antwort (ohne Nachfrage) hieß es man würde es noch versuchen ins Stadion zu verlegen (sollte dann wohl um 12.30 Uhr beginnen), bei der letzten Antwort (ebenfalls ohne Nachfrage von mir) wurde mir mitgeteilt, das Bronnzell der Verlegung nicht zugestimmt hätte.

Ich glaub, man hatte nicht damit gerechnet, das es ein größeres Interesse geben würde (was man an den Zuschauerzahlen von 3000 und 1200 sieht). Das Bronnzell nicht zugestimmt hat, war für mich sehr verwunderlich. So haben sie ihren eigenen Jungs die Chance genommen, einmal in ihrem Leben in einem Bundesliga/WM Stadion ein Pflichtspiel auszutragen. Ich hab keine Ahnung, wieviel Leute auf der Trikotvorstellung waren, aber es wären im Stadion mit Sicherheit deutlich mehr als 1200 gekommen. Ob die davor etwas Bammel hatten?
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Bronnzell hatte dann wohl schlicht und einfach Angst vor der Stimmung im großen Stadion.
default_wink.png
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
lol, man kanns auch übertreiben
default_wink.png
Ja kann man, aber solange die Medien und die ganzen andren Vollpfeiffen das Spiel spielen, spiel ich mit!




Ach und liebe Jungs der B-Jugend, ne Humba uffm Betze als FCKler anzustimmen... Ok ihr seid noch jung, aber beim nächsten Mal tret ich jedem von euch in den Arsch!
default_icon_twisted.gif
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Die Frage hatte ich auch dem FCK gestellt. Bei der ersten Antwort hieß es, das es zeitlich nicht möglich wäre, bei der zweiten Antwort (ohne Nachfrage) hieß es man würde es noch versuchen ins Stadion zu verlegen (sollte dann wohl um 12.30 Uhr beginnen), bei der letzten Antwort (ebenfalls ohne Nachfrage von mir) wurde mir mitgeteilt, das Bronnzell der Verlegung nicht zugestimmt hätte.
Ich glaub, man hatte nicht damit gerechnet, das es ein größeres Interesse geben würde (was man an den Zuschauerzahlen von 3000 und 1200 sieht). Das Bronnzell nicht zugestimmt hat, war für mich sehr verwunderlich. So haben sie ihren eigenen Jungs die Chance genommen, einmal in ihrem Leben in einem Bundesliga/WM Stadion ein Pflichtspiel auszutragen. Ich hab keine Ahnung, wieviel Leute auf der Trikotvorstellung waren, aber es wären im Stadion mit Sicherheit deutlich mehr als 1200 gekommen. Ob die davor etwas Bammel hatten?


hatte vorhin im stadion, als das ergebnis durcgegeben wurde,

auch gesagt, dass man das als vorspiel hätte machen können.

aber ich gehe auch davon aus, dass die verantwortlichen dachten,

ihr jungs machen sich in die hosen.

hat ja aber nicht viel genutzt aber für die jungs wärs sicher ein erlebnis gewesen,

für deren und für unsere.
 

Oben