Terrence Boyd zum FCK?

playerred

Well-Known Member
Im Sommer vllt., zum Winter denk ich net, es sei denn, die brauchen Asche, aber man weiss ja, aus eigener Erfahrung, wies ausgeht, wenn man die Offensive derart schwächt.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
wegen dem halben jahr, wird er nicht die welt kosten.
befürchte eher, er geht woanders hin.
sollen die sponsoren halt mal wieder die schatulle öffnen!
 

Shelter

Well-Known Member
Der folgende Auszug stammt vom vergangenen April - vielleicht ziehen die Boyds ihre Umzugspläne einfach eineinhalb Jahre vor, jetzt wo es in Halle nicht gerade danach aussieht als wäre man in diesem Jahr einer der Hauptfavoriten auf einen Aufstieg?

[... ] Ich bin jetzt 30 Jahre alt und kann mich gut einschätzen. Ich fühle mich in Halle wohl und genieße meine Zeit.“

Zugleich betonte Boyd, mit seiner Familie in zwei Jahren nach Heidelberg ziehen zu wollen - der Heimatstadt seiner Frau. Dort soll die älteste Tochter dann zur Schule gehen. Entsprechend war ein Angebot des 1. FC Kaiserslautern im vergangenen Sommer verlockend, auch wenn der Wechsel letztlich nicht zu Stande kam. „Ich kann nur offen und ehrlich damit umgehen“, sagte Boyd [...]

 

Oben