Was macht eigentlich.....?

Mika

Active Member
<span>Was macht eigentlich.....?</span>

Axel Roos (43), Fußballer



Er trainiert Kinder im eigenen Fußball-Camp



Wie kaum ein anderer Spieler ist Axel Ross mit dem 1.FC Kaiserslautern verbunden: Von 1984 bis 2001 bestritt er 328 Profi-Spiele für den Pfälzer Traditionsklub, schoss dabei 19 Tore. Mit zwei deutschen Meisterschaften (1991,1998) und zwei Pokalsiegen (1990,1996) ist Ross einer der erfolgreichsten Spieler der FCK-Geschichte, Er begann seine Karriere als Stürmer, beendete sie in der Abwehr.

SPORTBILD: Herr Roos, sucht man Ihren Namen im Internet, findet man unter www.axelroos.com eine Fußballschule.

Axel Ross (43): Ja,ich habe in Ottersberg (bei Kaiserslautern) meine eigene Schule gegründet und biete Feriencamps für Kinder an. Ich hätte auch als Co-Trainer von Hans-Peter-Briegel in die Türkei gehen können. Aber ich wollte nicht so weit weg sein, von meinen Kindern.

Wie viele Kinder betreuen Sie?

In den Sommerferien waren es über 200, im Herbst sind es 100. Die Arbeit mit Kindern macht mir viel Spaß. Nebenbei trainier ich auch meine beiden Jungs.

Jugendtrainer bei Ihrem FCK:Wäre das ein Traum?

Natürlich. Vor einem Jahr war ich als Amateur-Trainer im Gespräch, dann entschied sich der damalige Trainer Wolfgang Wolf aber für einen Nürnberger Kollegen und gegen mich als Lautrer Urgestein. Das sind Dinge,die ich nicht verstehe.

Wie meinen Sie das?

Beim FCK haben zu viele Leute das sagen,die mit dem Verein nichts zu haben. Wir waren immer eine gewachsene Gemeinschaft. Nun geht es seit sechs Jahren nur noch bergab - und keiner merkt es.

Sie waren 22 Jahre beim 1.FCK. Welcher Trainer hat sie am meisten geprägt?

Neben Hannes Bongartz vor allem Friedel Rausch, der nach meiner Verletzung auf mich gewartet hat. Und natürlich Otto Rehhagel. Mit Ihm telefonier ich regelmäßig.

Gehen sie noch auf den Betze?

Ja,natürlich. Aber mir tut der Niedergang des Vereins jedes Mal sehr weh. Vor allem, weil der Vorstand die Hilfe nicht annimmt, die ehemalige Spieler wie ich immer wieder anbieten. Interview: Carsten Ebbers





------------------------------------------------



sorry,bin erst heute dazu gekommen, es aus der sportbild abzutippen...
 

auge clausthaler

Active Member
Vor einem Jahr war ich als Amateur-Trainer im Gespräch, dann entschied sich der damalige Trainer Wolfgang Wolf aber für einen Nürnberger Kollegen und gegen mich als Lautrer Urgestein. Das sind Dinge,die ich nicht verstehe.
Ein bisschen anmaßend, sich selbst als Urgestein zu bezeichnen - warum nicht gleich als Lichtgestalt?





Nun geht es seit sechs Jahren nur noch bergab - und keiner merkt es.
Keiner merkt es? Erstaunlich!




Und natürlich Otto Rehhagel. Mit Ihm telefonier ich regelmäßig.
Das erklärt einiges...



Axel, auf dem Platz hast du mir besser gefallen.
 

Viktor

Active Member
Würde gerne wissen, was folgende EX-Spieler machen:



-Dominguez

-Samir

-Cem Caraca



Hab da mal bei tm.de gesucht, waren aber gar nicht mehr im Archiv.



Achja, Mettomo,von dem ich immer viel hielt, hat es auch bei Sforzas Luzern nicht gepackt und ist glaub ich nach Israel gewechselt.
 

Mika

Active Member
cem caraca hat doch glaub ich alle 3 türkischen spitzenklubs durchgemacht, bzw. war sehr lange bei fernerbacé ,oder ? dominguez würd mich aber auch mal interessieren..



und samir, wer ist samir ? *g*
 

Dolgsthrasir

Active Member
Achja, Mettomo,von dem ich immer viel hielt, hat es auch bei Sforzas Luzern nicht gepackt und ist glaub ich nach Israel gewechselt.

Kam doch auch in Luzern mein ich aus dem Urlaub nicht zurück und keiner wusste wo er steckt. Das scheint er ja öfters zu machen.



Das Interview von Axel Roos finde ich in mehreren Punkten ziemlich daneben.
 

Viktor

Active Member
Wenn wir schon dabei sind, schau grad ne Zusammenfassung des Spiels gg Schalke (00/01).

War die Phase, wo Brehme jede Woche nen anderen Amateur eingesetzt hat.

In diesem Spiel durfte Reiner Hauck sein Glück probieren.



Hab mal bei tm.de geschaut,der spielt mittlerweile in Hauenstein.Schade,hat eigentlich ein gutes Spiel gemacht.



http://www.transfermarkt.de/de/spieler/955/hauckrainer/transferdaten.htmlhttp://www.transfermarkt.de/de/spieler/955/hauckrainer/transferdaten.html



@Pestilence ,



LOL, der macht Dinge.Selber Schuld also, dass es mit keiner großen Karriere geworden ist.Weiß noch,wo er damals dieses starke Spiel gg Deutschland gemacht hat und gg Hertha ein Tor schoss.Dennoch hat ihn Jara auf die Bank gesetzt.Das war seine wohl letzte gute Phase bei uns.
 

Dolgsthrasir

Active Member

s ganz klää

Active Member
Hab mal en Bischen nach dem Dominguez gesucht;




Code:
Vereinsstationen:

Benfica Lissabon (1991 - 1994) 

Birmingham City (1994 - 1995) 

Sporting Lissabon (1995 - 1997) 

Tottenham Hotspur (1997 - 2000) 

1. FC Kaiserslautern (2000 - 2004) 

Al-Ahly Doha (2004 - 2005) 

CR Vasco da Gama (2005)



Hab aber bei seinem letzten Club in der Spielerliste des portugisischen (?) Wikipedia nix mehr gefunden, ab da verliert sich die Spur...


Edit:
Frühes Karriereende nach Streitigkeiten mit dem Verband.
Oh, tut mir i-wie Leid für ihn, hab den immer gern gesehn...
 

tokru

Member
Nach dem sich Daniel Graf in der Vorbereitung bei uns im Verein fit gehalten hat,ist er jetzt zum SC Siegelbach gewechselt.
 

rmpa77

Active Member
hat ständig bänder probleme und brüche gehabt; so schnell kanns gehen....



sollten unsere mal daran denken ein paar erfolge einzufahren um nach dem karriere ende angeben zu können...
 

Viktor

Active Member
Nach dem sich Daniel Graf in der Vorbereitung bei uns im Verein fit gehalten hat,ist er jetzt zum SC Siegelbach gewechselt.

Ich dachte, der hätte bei Braunschweig seine Karriere beendet.

Vor allem vom Typ her hätten sie ihn gerne behalten.



Aber wenns für einen unterklassigen Verein noch geht, freut mich das für ihn.

Ein Nowotny kann noch nicht mal bei nem Benefizkick mitmachen,ohne das sein Knie anschwillt.



Das ist erst scheiße,wenn man das schon mit 35 oder so hat.
 

Trunks

Active Member
....Ratinho?



Macht er den Trainerschein oder so was?

Würde mich freuen, ihn mal in irgenteiner Funktion beim FK zu sehen..
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
hatten wir den nicht von meins ausgeliehen?

achnee, stimmt ja.

der war ja in bochum lange angeschlagen, bis wir ihn dann holten.
 

Timmy1992

Active Member
jop kann sich eigentlich nur noch um tage bzw. wochen handeln bis der bei bochum suspendiert wird oder freiwillig kündigt...denk mal is auch keiner so recht an hm interessiert...obwohl wenn ich so zurückdenke war e ja schon ein echter kracher genau wie jancker
:smiley::smiley:
 

reddevil06

Active Member
also beim vorletzten spiel,saß er zumindest mal wieder auf der bank und der premiere-reporter meinte,dass er auf einem guten weg sei und bald wohl auch zum zuge kommen würde.
 

Chemsi

Moderator
Teammitglied
also beim vorletzten spiel,saß er zumindest mal wieder auf der bank und der premiere-reporter meinte,dass er auf einem guten weg sei und bald wohl auch zum zuge kommen würde.

So habe ich es aus seinem privaten Umfeld auch gehört
 

satanischefärse

Well-Known Member
Neues von Benjamin Auer





Bochum besteht Test gegen 1. FC Köln mit 2:1



Der VfL Bochum hat ein Testspiel gegen den klassentieferen 1. FC Köln 2:1 (1:1) gewonnen. Vor 600 Zuschauern erzielten Benjamin Auer (41.)
und Tommy Bechmann (65.) die Tore des Fußball-Bundesligisten. mehr
 

Oben