[INFOS] Ticketnews - Sammelthread - Kein Gebabbel!

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Deckt sich in etwa mit der Info, die wir gestern im Servicecenter erhalten haben: Anfang bis Mitte August.



Was allerdings mein Highlight gestern war: Vorm Service-Center steht mittlerweile eine Biergarnitur mit vielen Formularen. Sobald sich jmd Richtung Schalter wagt, da müssen sie draußen das Formular ausfüllen und dann in den Korb werfen.
Freibier? Am Stadion? Warum sagt mir das keiner?
:-x
 
G

Guest

Guest
Dauerkarten weiter stark nachgefragt – Bestellungen Bayern und weitere Spiele gestoppt


Der 1. FC Kaiserslautern vermeldet einen Monat vor Start der Bundesliga-Saison 2010/11 bereits über 20.000 verkaufte Dauerkarten. Zudem sind noch an die 6.000 Saisontickets reserviert. Der Dauerkartenverkauf läuft noch bis zum 30. Juli.



Für das Heimspiel gegen den FC Bayern München am 2. Spieltag, sowie die Auswärtsspiele beim 1. FC Köln und dem 1. FSV Mainz 05, können keine weiteren Kartenbestellungen mehr entgegengenommen werden.



Die aktuelle Nachfrage übertrifft bei Weitem das dem FCK zustehende Kontingent bzw. die Kapazität des Fritz-Walter-Stadions. Bei den bisher eingegangenen Kartenbestellungen werden Vereinsmitglieder, Dauerkarteninhaber sowie Fanclubs bevorzugt behandelt.



Weiterhin werden Dauerkartenbestellungen angenommen, in denen auch die Partie gegen den FC Bayern München enthalten ist. Zudem entfallen bei Dauerkarten die Top-Zuschläge und die Kosten für bis zu drei Einzeltickets je nach Kategorie.

Quelle: Pressemeldung FCK



War ja irgendwie klar, nech?
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Dauerkartenverkauf läuft wieder: Am 1. August 2010 verkündete der FCK 26.800 verkaufte Dauerkarten. Wie angekündigt wurde nun nach der Partie gegen den FC Bayern München der Saisonkartenverkauf wieder eröffnet. @facebook
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Ticketverkauf für Pokalspiel gegen Bielefeld startet


Der Kartenverkauf für das Pokalspiel der Roten Teufel gegen Arminia Bielefeld startet am Mittwoch, den 15. September 2010.



Dauerkarteninhaber mit dem Abonnement „Dauerkarte PLUS“ bekommen den jeweils gültigen Tageskartenpreis von dem vorliegenden Konto abgebucht und das Spiel auf ihrer Dauerkarte freigeschaltet. Besitzer von Einzelkarten mit entsprechendem Abonnement bekommen ebenfalls den jeweils gültigen Tageskartenpreis abgebucht und erhalten mit dem Ticket „Sonderspiel 1“ Zutritt zum Stadion. Inhaber von Parkscheinen verwenden bitte ebenfalls „Sonderspiel 1“.



Für alle weiteren Dauerkarteninhaber werden die jeweiligen Plätze bis einschließlich 24. September 2010 reserviert. Aus diesem Grund sind zunächst keine Stehplatzkarten im freien Verkauf erhältlich. Alle nicht in Anspruch genommenen Dauerkartenplätze gehen ab dem 27. September 2010 in den freien Verkauf. Tickets für dieses Spiel können über das Call-Center unter 01805/318800, den Online-Ticketshop (www.fck-ticketshop.de), schriftlich, sowie in den beiden Fanshops „Service-Center“ am Stadion und „Westkurve“ in der Innenstadt erworben werden. Für das Spiel gelten folgende Preise:



Stehplatz: 11 Euro (ermäßigt 9,50 Euro)

Sitzplatz Kategorie 6: 17,50 Euro (15 Euro)

Sitzplatz Kategorie 5: 21 Euro (17 Euro)

Sitzplatz Kategorie 4: 25 Euro (20 Euro)

Sitzplatz Kategorie 3: 27,50 Euro (22,50 Euro)

Sitzplatz Kategorie 2: 31 Euro (26 Euro)

Sitzplatz Kategorie 1: 36,50 Euro (30 Euro)



Das Pokalspiel des FCK gegen Arminia Bielefeld findet am Dienstag, den 26. Oktober 2010 um 20.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion statt.
fck.de
 

philos

Well-Known Member
Die Karten fürs Eintrachtspiel sind jetzt auch online erhältlich...

Sind aber schon viele Blöcke nicht mehr erhältlich... würde sagen, dass ist demnächst ausverkauft...
 

Betzebub46

Active Member
Für das Spiel gegen Hannover 96 am Sonntag, 26. September 2010, um 17.30 Uhr sind bisher 37.000 Karten verkauft, davon 550 Gästekarten. An den Tageskassen können ab zwei Stunden vor der Partie noch Tickets erworben werden. Für das Auswärtsspiel beim Hamburger SV sind 1.500 Gästekarten bisher verkauft worden, der HSV rechnet aber mit rund 2.500 Lautrern in der Hansestadt.
Für das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt wurden bisher 33.500 Tickets verkauft

quelle www.fck.de





Was das Eintracht spiel angeht hört sich wenig an aber man beachte der Vorverkauf hat gerade erst begonnen und Gästekarten wurden noch nicht mitgezählt.
 

Betzebub46

Active Member
Leute wer noch keine Karten für das Frankfurt Spiel hat holt euch schnell Karten nehmt Freunde mit und verhindert so dass noch mehr Frankfurter an Karten kommen.



Ich war mal aus Neugierde im Forum der Eintracht und die Eintrachtfans scheinen sich fleißig über unsere Tickethotline mit Karten einzudecken. Neben dem offiziellen Gästeblock scheinen schon 18.1 bis 18.4 , 19.1 bis 19,4 und 20.1 bis 20,4 zum Großteil in Hand der Eintracht zu sein. + den ein oder anderen vereinzelten Platz auf den anderen Tribünen so sieht es jetzt schon aus wenn man davon ausgeht das in diesem Bereich hauptsächlich Frankfurtfans sein werden dass ca. 10 000 mindestens dabei sein werden





Hier der Link aus dem Eintrachtforum





http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/2/11174869/http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/2/11174869/









Was daran am ärgerlichsten ist ist die Tatsache das Eintrachtfans problemlos Karten über unser Ticketing ordern und es FCK Fans geben soll die von Ticketservicemitarbeitern gesagt bekommen haben schon vor längerem dass man so viele Anfragen hat das wohl nicht alle Karten bekomm, en können die wollen. Dass dies nicht der Fall ist sehen wir daran dass die Karten nun ja auch im onlineticketing zu kaufen gibt.

--------------------------------------------------------------------------------
 

ph114

Active Member
Laut Rheinpfalz von heute sind jetzt schon 46.000 Karten für die Partie am Sonntag verkauft (darunter bereits 7000 Frankfurter).
 

STEVE RHODES

Active Member
Im Engelhorn & Sports in Mannheim gibt es noch Karten für das Spiel in Hoppenheim.

2.OG Ticketcounter.



Dort bekommt ihr auch KARTEN für den Hardercup in der Sap Arena
 

Olli

Member
Seit heute sind auch die Karten für das Spiel gegen Mainz und Köln über die normalen Vertriebswege zu erwerben. Außerdem startet der Rückrundendauerkartenverkauf nach dem Spiel gegen Wolfsburg. Quelle ist www.fck.de!
 

Olli

Member
In die Hansestadt begleitet werden die Roten Teufel von 2.500 Anhängern. Nach Koblenz werden bis zu 5.000 Lautrer Fans den Weg in Richtung Oberwerth einschlagen. Für das erste Rückrunden-Heimspiel gegen den 1. FC Köln sind zum jetzigen Zeit 32.000 Karten verkauft. Für das rheinland-pfälzische Lokalderby gegen Mainz wurden sogar schon 35.000 Tickets abgesetzt.



Quelle: www.fck.de
 

TuK_Kugelfang

Active Member
Heimlich, still und leise hat der Ticketshop die Pforten geöffnet für die Spiele gegen Freiburg, Leverkusen, Nürnberg und St. Pauli. Auch der Sonderzug nach München ist buchbar.



Dortmund, Hamburg und Bremen sind noch nicht erwerblich.
 

Olli

Member
Die Karten gegen den HSV sind nun auch im Verkauf. Außerdem gibt es im Online-Ticketshop wieder einige Karten gegen Mainz!
 

Olli

Member
Meldung von www.fck.de:





Betze-Ticketnews aktuell



Der Start der Rückrunde naht und damit rückt auch das nächste Heimspiel der Roten Teufel im Fritz-Walter-Stadion näher.

Bisher wurden für die Begegnung gegen den 1. FC Köln am Sonntag, 16. Januar 2011 um 17.30 Uhr, insgesamt 38.500 verkauft. Wer sich kurzfristig für einen Besuch dieser Partie entscheidet, kann am Spieltag ab drei Stunden vor Anpfiff an den Tageskassen sowohl Eintrittskarten für diese Partie als auch alle weiteren Rückrunden-Heimspiele, mit Ausnahme der Begegnungen gegen Borussia Dortmund und den SV Werder Bremen, erwerben.



Für das am 20. Spieltag folgende Heimspiel des FCK gegen den 1. FSV Mainz 05 konnten bisher 41.500 Tickets verkauft werden. Beim Derby sind in einigen Bereichen schon die Plätze knapp, so dass Eile geboten ist. Unterdessen kann der FCK nach Abschluss des Verkaufs der Rückrundendauerkarte, von der insgesamt 640 Exemplare verkauft wurden, eine Dauerkartenanzahl für die Spielzeit 2010/11 von 27.840 Saisontickets vermelden.



Die Auswärtsspiel der Roten Teufel beim FC Bayern München und bei der TSG 1899 Hoffenheim sind aktuell ausreserviert. Von weiteren Bestellungen wird gebeten abzusehen.
 

Olli

Member
Von fck.de:



Für die Partie gegen die „Geißböcke“ sind zum jetzigen Zeitpunkt knapp 40.000 Karten verkauft, wovon 2.600 an die Gäste aus der Domstadt gingen. Für das rheinland-pfälzische Derby gegen Mainz 05 sind bisher 42.000 Tickets abgesetzt. Die Auswärtsspiele der Roten Teufel beim FC Bayern München und der TSG 1899 Hoffenheim sind aktuell ausreserviert.
 

Olli

Member
Meldung von fck.de:



Für das Auswärtsspiel in München ist das komplette Gästekontingent bereits vergeben, wobei mit 7.000 FCK-Fans in der Allianz Arena zu rechnen ist. Für das rheinland-pfälzische Derby gegen Mainz 05 sind bisher 43.000 Karten abgesetzt. Zum Spiel gegen die TSG Hoffenheim werden vorraussichtlich 3.000 Anhänger die Roten Teufel nach Sinsheim begleiten.
 

philos

Well-Known Member
Die Gäste aus Mainz haben ihr Kartenkontingent nicht voll ausgeschöpft. Aus diesem Grund sind für die Partie am Samstag, 29. Januar 2011, wieder 1300 Tickets auf der Osttribüne in den Blöcken 18.2 bis 18.4 erhältlich. Die Partie wird um 18.30 Uhr angepfiffen.



Die Karten können sowohl online, im Service-Center, im Fanshop Westkurve und auch telefonisch: 01805/318800 (0,14 €/min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Minute) ab sofort erworben werden.



http://www.fck.de/de/aktuell/news/details/article/5144-wieder-tickets-gegen-mainz-erhaeltlich.htmlhttp://www.fck.de/de/aktuell/news/details/article/5144-wieder-tickets-gegen-mainz-erhaeltlich.html
 

Lena

Active Member
Das Heimspiel gegen Dortmund ist jetzt offiziell ausverkauft. Kam vorhin am Fanshop in der Stadt vorbei und da hängt ein Schild. Der Startbildschirm auf der Homepage ist noch nicht aktualisiert, aber auch der Online-Ticketshop verweist schon auf viagogo.
 

philos

Well-Known Member
Na, nachdem am WE noch fast 400 Tickets für die Adlertour übrig waren ist nun deutlich geschrumpft:

76 im 30€ Bereich

56 im 45 € Bereich

Zumindest die obere Zahl sollte doch noch weggehen
 

Orschel

Active Member
Na, nachdem am WE noch fast 400 Tickets für die Adlertour übrig waren ist nun deutlich geschrumpft:
76 im 30€ Bereich

56 im 45 € Bereich

Zumindest die obere Zahl sollte doch noch weggehen

Oder eben weiterhin brav bei denen in der Ostkurve neben dem Gästeblock eindecken... Denke mal heute wird auch der letzte Tag sein die oben genannten Karten über den FCK zu kaufen, werden sicherlich bald zurück geschickt!
 

Oben