fck-tv

Alb-Teufel

Well-Known Member
steht auf dbb:




FCK.TV geht online
Ab Donnerstag, 14. März 2008, um 16:00 Uhr, bietet der 1. FC Kaiserslautern seinen Fans wieder etwas Neues. Einen Tag vor dem Auswärtsspiel beim Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden (Anpfiff: Freitag, 14.03.2008, um 18:00 Uhr) können die Anhänger des FCK unter www.fck-tv.de beispielsweise die Spiele ihres Klubs in voller Länge anschauen oder eine Zusammenfassung mit den Höhepunkten des Spiels genießen.



Schon etwa 20 Minuten nach Abpfiff und damit schneller als die Berichterstattung im frei empfangbaren Fernsehen sind die Heim- und Auswärtsspiele komplett auf dem neuen Internet-Portal zu sehen. Ca. eine Stunde nach Ende der Begegnungen stehen die Highlights der Partien zur Verfügung.



Das Angebot von FCK.TV beinhaltet ebenso Pressekonferenzen, Interviews und Beiträge rundum die „Roten Teufel“.



Um FCK.TV in vollem Umfang nutzen zu können, wird eine Anmeldung erforderlich sein. Die Kosten für ein Monats-Abonnement bei www.fck-tv.de liegen bei 4,95 Euro. Darüber hinaus kann das Web-TV des FCK auch für drei (13,95 Euro), sechs (26,70 Euro) oder zwölf Monate (47,40 Euro) abonniert werden.



Quelle: Pressemeldung FCK
 

Trunks

Active Member
Ab Donnerstag, 14. März 2008, um 16:00 Uhr, bietet der 1. FC Kaiserslautern seinen Fans wieder etwas Neues. Einen Tag vor dem Auswärtsspiel beim Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden (Anpfiff: Freitag, 14.03.2008, um 18:00 Uhr) können die Anhänger des FCK unter www.fck-tv.de beispielsweise die Spiele ihres Klubs in voller Länge anschauen oder eine Zusammenfassung mit den Höhepunkten des Spiels genießen.

Hä? Sind damit die bisherigen Spiele der Saison gemeint?



Und wo soll man sich da anmelden?



Also von den Preisen her find ich das absolut in Ordnung. Für nen Monat mach ichs mal...
 
G

Guest

Guest
das passt mir gerade richtig gut! bin ja für die näüchsten 4 spiele in finnland - dann kann ichse doch guggen
 

fck berlin

Active Member
auch wenn es nicht wirklich wichtig ist und ich nicht rumnörgeln will angesichts der tatsache, dass der verein es jetzt tatsächlich geschafft hat, fck tv an den start zu bringen, aber der 14.03. ist laut pressemeldung sowohl ein donnerstag als auch der folgende freitag. wie gesagt, nicht wichtig, aber liest da niemand nochmal drüber, bevor man so ne meldung rausgibt?
 

daneteufel

Well-Known Member
Jo, find's irgendwie auch wahnsinn dass die's fertigbekommen haben




Kann man die spiele auch Live angucken oder? Steht irgendwie nicht klipp und klar. Würde verdammt gerne von Bwin weg...
 
G

Guest

Guest
auch wenn es nicht wirklich wichtig ist und ich nicht rumnörgeln will angesichts der tatsache, dass der verein es jetzt tatsächlich geschafft hat, fck tv an den start zu bringen, aber der 14.03. ist laut pressemeldung sowohl ein donnerstag als auch der folgende freitag. wie gesagt, nicht wichtig, aber liest da niemand nochmal drüber, bevor man so ne meldung rausgibt?

lol, das is doch wieder typisch für die da oben.. ohne worte...



Wenn das wirklich an die Presse ging, isses nur wieder peinlich..
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
auch wenn es nicht wirklich wichtig ist und ich nicht rumnörgeln will angesichts der tatsache, dass der verein es jetzt tatsächlich geschafft hat, fck tv an den start zu bringen, aber der 14.03. ist laut pressemeldung sowohl ein donnerstag als auch der folgende freitag. wie gesagt, nicht wichtig, aber liest da niemand nochmal drüber, bevor man so ne meldung rausgibt?

doch, es liest jemand drüber, auf der homepage haben sie es verbessert



Ab Donnerstag, 13. März 2008 um 16:00 Uhr bietet der 1. FC Kaiserslautern seinen [...]
http://www.fck.de/content/aktuell/news/13788_scrolltext.htmlhttp://www.fck.de/content/aktuell/news/13788_scrolltext.html
 

FCK1900

Active Member
Hä? Sind damit die bisherigen Spiele der Saison gemeint?


Und wo soll man sich da anmelden?



Also von den Preisen her find ich das absolut in Ordnung. Für nen Monat mach ichs mal...

Ja,ich würde erst mal sagen: Einen Monat die Features testen,dann weiter entscheiden.



Wenn man NUR die Spiele in voller Länge sehen kann,was ich nicht hoffe,dann lohnt es sich eher weniger!
 

Viktor

Active Member
Jo, find's irgendwie auch wahnsinn dass die's fertigbekommen haben



Kann man die spiele auch Live angucken oder? Steht irgendwie nicht klipp und klar. Würde verdammt gerne von Bwin weg...

Nee, live nicht.

Das dürfen sie gar nicht,laut DFL Vertrag mit den Vermarktern.



Interessant wird das ganze erst nächste Saison,falls wir wirklich absteigen sollten.

Dann wär es klasse,wenn man die Spiele trotzdem komplett sehen könnte.
 

FCK1900

Active Member
Nee, live nicht.
Das dürfen sie gar nicht,laut DFL Vertrag mit den Vermarktern.



Interessant wird das ganze erst nächste Saison,falls wir wirklich absteigen sollten.

Dann wär es klasse,wenn man die Spiele trotzdem komplett sehen könnte.

Viktor,nix für ungut,aber ich würde mich freuen,wenn FCK-TV "uninteressant" bleiben würde...
 
G

Guest

Guest
Ich wette um einen Sack voll rosaroter Ping Pong Bällchen, dass der Server direkt beim ersten Ansturm abschmiert und unsere Experten ihn nicht mehr ans laufen kriegen.
 

Jens

Active Member
Ob sich das lohnt? Die Zusammenfassungen snd meines Wissens nach die gleichen, die auch bei T-Online zu sehen sind und als T-Online-Kunde kann ich das auch dort tun. Als Premiere-Kunde brauch ich auch keine vollständigen Spiele und nur für Interviews, Berichte und PKs FCK-TV? Naja...
 

Klingenstädter

Moderator
Die Zusammenfassung unserer Spiele kann man als .gif-Datei anbieten...







Ich finds gut, dass sie es ans Laufen bekommen haben - könnter gerade im Falle eines Abstiegs eine wichtige Sache für uns Fans werden.

Von daher: Je früher das "live" geht, desto weniger Fehler dürften nächste Saison drin sein.
 

Nordteufel

Well-Known Member
Ab Donnerstag, 13. März 2008 um 16:00 Uhr bietet der 1. FC Kaiserslautern seinen

Fans wieder etwas Neues. Einen Tag vor dem Auswärtsspiel beim Ligakonkurrenten

SV Wehen Wiesbaden (Anpfiff: Freitag, 14.03.2008 um 18:00 Uhr) können die

Anhänger des FCK unter www.fck-tv.de beispielsweise die Spiele ihres Klubs in voller Länge anschauen oder eine Zusammenfassung mit den Höhepunkten des Spiels genießen.



Schon etwa 20 Minuten nach Abpfiff und damit schneller als die Berichterstattung im frei empfangbaren Fernsehen sind die Heim- und Auswärtsspiele komplett auf dem neuen Internet-Portal zu sehen. Ca. eine Stunde nach Ende der Begegnungen stehen die Highlights der Partien zur Verfügung.



Das Angebot von FCK.TV beinhaltet ebenso Pressekonferenzen, Interviews und Beiträge rundum die "Roten Teufel".



Um FCK.TV in vollem Umfang nutzen zu können, wird eine Anmeldung erforderlich sein. Die Kosten für ein Monats-Abonnement bei www.fck-tv.de liegen bei 4,95 Euro. Darüber hinaus kann das Web-TV des FCK auch für drei (13,95 Euro), sechs (26,70 Euro) oder zwölf Monate (47,40 Euro) abonniert werden.



Partner des 1. FC Kaiserslautern bei diesem Projekt ist die Deutsche Telekom AG, die von der Plazamedia GmbH und der BTD Newmedia GmbH bei der Bereitstellung der Bilder unterstützt wird.. Die Deutsche Telekom AG ist mit T-Home Partner der DFL und Rechteinhaber für bewegte Bilder im Internet. Plazamedia liefert die eigens kommentierten bearbeiteten Bilder und Zusammenfassungen. BTD Newmedia ist eine Full Service-Internetagentur, die bereits für verschiedene Bundesligisten entsprechende IP-TV-Plattformen betreibt sowie den kompletten technischen Service bietet.



www.fck.de
 
G

Guest

Guest
Juhu, noch eine neue FCK URL



Ne aber fein, dass es endlich so weit ist. Find ich sehr sehr gut.

hoffentlich is die qualität gut
wäre geil wenn man sich alles nicht nur ansehen, sondern auch downloaden könnte.. werden se wohl aber wahrscheinlich nicht machen oder nicht dürfen..
 

Oben