Corona (Sars-CoV-2 (Covid-19))

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
angeblich tauscht sich die dfl in diesen tagen, zwecks geisterspielen, mit den vereinen der ersten und zweiten liga aus.

ist schon was bekannt, dass der dfb ähnliches mit der dritten vor hat? das wäre für uns scheisse, weil wir demnächst zwei heimspiele hintereinander haben und wir die kohle, auch wenn weniger zuschauer kommen, gut gebrauchen könnten.
der kohlemässig gut gebettete dfb wird da ja wohl finanziell nicht aushelfen?!

ist dann für mich persönlich auch bitter, wäre das erste heimspiel oder sogar die ersten heimspiele, die ich seit den 80ern verpassen würde
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Krieg ich dann vom dfb mein Geld fürs Spiel zurück? Oder behalten die gierigen Pestbeuelen das?
Zählen Hopp Beleidigungen dann auch von ausserhalb des Stadions?
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Man kann ja ne Drohne mit nem Banner ins Stadion fliegen. :sunglasses:

Andererseits: Keine Zuschauereinnahmen, aber auch keine Strafen für Banner, Pyro und hässliche Doppelhalter. :smiley:
 

scusi81

Well-Known Member
Finanziell wäre es für den Verein natürlich eine Katastrophe. Andererseits könnte so ein Geisterspiel für unsere Spieler eine Erleichterung sein. Bei den Vorbereitungsspielen sind ja auch wenig Zuschauer da und da hat die Mannschaft sehr erfolgreich gespielt. Vielleicht hilft es uns ja... An irgend ein Strohhalm muss man sich ja klammern
 

Lenfer

Well-Known Member
ist dann für mich persönlich auch bitter, wäre das erste heimspiel oder sogar die ersten heimspiele, die ich seit den 80ern verpassen würde

Wenn es ein Geisterspiel gibt, zückst Du am Einlass Deine Kamera, hälst dem Ordner Deine Mitgliedskarte vom Swingerclub unter die Nase und behauptest Du gehörst zum Fernsehen. :smiley:

(Sowas hat ein Kumpel von mir mal auf einer Demo gemacht, als wir von der Polizei eingekesselt waren. Hat denen seinen Perso unter die Nase gehalten, "Presse" geraunzt, und war draußen! lol)
 

Ruhrpottteufel

Well-Known Member
Wobei, wenn du siehst was da spielerisch läuft ist es vielleicht besser wenn keine Zuschauer da sind......
Und die Fans schont es die Augen und die Leber.......
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
ich glaub ich verkleide mich als ball, da lassen wir ja mittlerweile fast jeden rein...
Du meinst du verkleidest dich als Balduin? :sunglasses:

ballguy.0.jpg
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
sieht nicht gerade aus wie'n ball.


die sollen nur dauerkarteninhaber (die noch wollen) reinlassen und westkurvensteher auch auf die ost lassen, damit sich alles besser verteilt.
 

playerred

Well-Known Member
Coronavirus - Bundesligaspieltag komplett ohne Fans

Ein kompletter Bundesliga-Spieltag ohne Fans steht an: Beim Spiel zwischen Union Berlin und Bayern München wird das Stadion nach langen Diskussionen doch leer bleiben. Bei Eintracht Frankfurts Spiel gegen Borussia Mönchengladbach sind keine Fans zugelassen, bei der Partie der Frankfurter gegen Basel in der Europa League gelten dagegen "Auflagen".

https://www.sportschau.de/fussball/...tag-zuschauerausschluss-geisterspiel-100.html


Coronavirus und die 2. Liga. Saisonabbruch nach Spieler-Infektion?
Stand: 11.03.2020 14:08 Uhr


Mit Timo Hübers von Hannover 96 ist der erste positive Test eines Fußballers in den deutschen Profi-Ligen bekannt geworden.
Die Folgen dieser und weiterer Infektionen könnten sportlich drastisch sein - bis zum Saisonabbruch.

2. Bundesliga


TerminSpielZuschauerausschluss
Freitag, 18:30 UhrBielefeld - VfL Osnabrückbestätigt
Freitag, 18:30 UhrFürth - Hamburgbestätigt
Samstag, 13 UhrRegensburg - Kielbestätigt
Samstag, 13 UhrBochum - Heidenheimbestätigt
Samstag, 13 UhrAue - Sandhausenoffen
Samstag, 13 UhrKarlsruhe - Darmstadtoffen
Sonntag, 13:30 UhrHannover - Dresdenbestätigt
Sonntag, 13:30 UhrSt. Pauli - Nürnbergoffen
Sonntag, 13:30 UhrWehen - Stuttgartoffen

http://www.tagesschau.de/sport/sportschau/corona-hannover-huebers-101.html

Kommentar - Abbruch der Fußball-Saison darf kein Tabu sein

Von Jan Wochner

Es geht um Leben und Tod. Zugegeben: Das ist drastisch formuliert, klingt vielleicht erstmal übertrieben. Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat diese Worte aber gewählt, als er die Absage des Revierderbys Dortmund gegen Schalke öffentlich machte. Und Sierau hat im Kern recht. Wer das nicht glaubt, möge doch schauen, was gerade in Italien passiert.

https://www.sportschau.de/fussball/allgemein/coronavirus-fussball-kommentar-100.html


Kommende internationale Spiele mit deutscher Beteiligung

TerminSpielZuschauerausschluss
11. MärzParis SG - Bor. Dortmund (CL)bestätigt
12. MärzVfL Wolfsburg - Schachtjor Donezk (EL)bestätigt
12. MärzGlasgow Rangers - Bayer Leverkusen (EL)vorerst nicht
12. MärzEintr. Frankfurt - FC Basel (EL)nein
18. MärzBayern München - FC Chelsea (CL)bestätigt
19. MärzFC Basel - Eintr. Frankfurt (EL)findet definitiv nicht in Basel statt
19. MärzBayer Leverkusen - Glasgow Rangers (EL)bestätigt
31. MärzDeutschland - Italien (Testspiel)bestätigt


Coronavirus-Ticker - Veranstaltungen abgesagt oder ohne Fans

Die Ausbreitung des Coronavirus hat weiter Folgen für die Sportwelt - die neuesten Entwicklungen in der Übersicht.

https://www.sportschau.de/weitere/allgemein/coronavirus-sport-absagen-ticker-100.html
 
Zuletzt bearbeitet:

chris78

Active Member
Mal angenommen die Saison würde abgebrochen. Wie würde sich das darstellen? Da fehlt mir die Fantasie dazu.
 

Lenfer

Well-Known Member
In England wurde das Nachholspiel zwischen Manchester City und Arsenal abgesagt/verschoben, weil Spieler der Gunners vor 2 Wochen beim EL-Spiel gegen Piräus direkten Kontakt zu einem griechischen Spieler hatten, der mittlerweile positiv auf Corona getestet wurde. Wenn das in England (und mglw anderen Ländern) in den kommenden Wochen weiter so gehandhabt wird, dann werden wohl reihenweise Ligen vorzeitig komplett abgebrochen werden müssen.

Mal angenommen die Saison würde abgebrochen. Wie würde sich das darstellen? Da fehlt mir die Fantasie dazu.
Ich nehme mal an, daß dann der aktuelle Tabellenstand zählt, also das, was bisher sportlich geleistet wurde.
 

Lenfer

Well-Known Member
Annullieren ist auch problematisch. >70% der Saison sind immerhin bereits gespielt!

Und stell Dir vor, der FCK wäre aktuell auf Platz 1 mit 8 Punkten Vorsprung (völlig unrealistisch, ich weiß) und dann sagt der DFB: "Sorry, wird nix mit dem Aufstieg. Alles für die Katz."
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Annulieren ist eigtl nicht drin, das würde Schadensersatzforderungen der Klubs nach sich ziehen, jede Wette. Abbrechen? Kann ich mir nicht vorstellen.
Die EM absagen, das wäre ne Möglichkeit um den Ligen mehr Spielraum zu geben. Wie soll die EM eiglt ablaufen? Auch Geisterspiele?
Wie geht sky mit den Geisterspielen um? Gibt sicherlich genug Stadiongänger, die kein sky haben weil sie ja ins Stadion gehen. Überträgt/streamt man Geisterspiele for free?
 

chris78

Active Member
Hab gerade mal die Tabelle angeschaut. Also ich wäre auf jeden Fall fürs Annullieren .

Ich kann mir beides nicht vorstellen. Geisterspiele sind meiner Meinung nach die einzigste Faire Lösung.
 

Lenfer

Well-Known Member
Annulieren ist eigtl nicht drin, das würde Schadensersatzforderungen der Klubs nach sich ziehen, jede Wette. Abbrechen? Kann ich mir nicht vorstellen.
Die EM absagen, das wäre ne Möglichkeit um den Ligen mehr Spielraum zu geben. Wie soll die EM eiglt ablaufen? Auch Geisterspiele?
Wie geht sky mit den Geisterspielen um? Gibt sicherlich genug Stadiongänger, die kein sky haben weil sie ja ins Stadion gehen. Überträgt/streamt man Geisterspiele for free?

Sky will wohl die Spiele (bzw ausgewählte Spiele) live im Free-TV übertragen; in Kooperation mit ARD/ZDF oder wem auch immer. ARD/ZDF haben für das nächste Wochenende bereits abgesagt, weil sie ihr Programm nicht umändern wollen (+ vlt geht's ja auch noch ums liebe Geld...).
 

Roterriese

Well-Known Member
ist dann für mich persönlich auch bitter, wäre das erste heimspiel oder sogar die ersten heimspiele, die ich seit den 80ern verpassen würde

Das ist höhere Gewalt, und kein Makel in deiner persönlichen Statistik. Einfach abhaken. :wink:

Hab das Virus übrigens gerade in Gerrys Rache umbenannt...wenn er nicht mehr bei unseren Spielen dabei sein darf, sollen auch keine anderen dabei sein.
Das wird noch richtig übel, wenn das Gerry Virus erstmal richtig loslegt. Besser vertragen und wieder anstellen. :wink:
 

AndreasFCK

Well-Known Member
Die restlichen Spiele werden mit Schnick-Schnack-Schnuck der Spielführer entschieden. Alternativ mit Armdrücken mit jeweils einem Vereinsrepräsentanten, wobei es sich dann wieder rächen würde das Ehrmann nicht für uns starten kann.

Edit: Kann sich jemand an Monkey Island erinnern? Für die jüngeren, das war ein cooles Spiel vor ca. 20 Jahren auf dem C64/Amiga und auch PC. Da gab es in einem der Spiele ein "Beleidigungsfechten", d.h. gewonnen hat der, der am besten Fechten und den Gegner beleidigen konnte. Für ein "Beleidigungsarmdrücken" haben wir quasi alle Trümpfe aus der Hand gegeben. :smiley:
 
Zuletzt bearbeitet:

stiller

Moderator
Teammitglied
Edit: Kann sich jemand an Monkey Island erinnern? Für die jüngeren, das war ein cooles Spiel vor ca. 20 Jahren auf dem C64/Amiga und auch PC. Da gab es in einem der Spiele ein "Beleidigungsfechten", d.h. gewonnen hat der, der am besten Fechten und den Gegner beleidigen konnte. Für ein "Beleidigungsarmdrücken" haben wir quasi alle Trümpfe aus der Hand gegeben. :smiley:

Du kämpfst wie eine Superkuh!
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Wenigstens respecten die Kids dass unsere Spiele damals schwer waren. Man konnte (abgesehen von diesen Cheat-Modulen die in der ASM beworben wurden und die niemand den ich kannte hatte) auch nicht einfach mal den Spielstand speichern, Games wie R-Type oder Xenon II Megablast z.B. musste man immer von Beginn an durchspielen.
 

Oben