[8. Spltg. 18/19 - 22.09. - 14 Uhr] FC Carl Zeiss Jena - FCK

scusi81

Well-Known Member
Da bringt auch ein "Offensivfeuerwerk" (im Vergleich zu den ersten Wochen...) wie Montag nichts, wenn man sich hinten regelmäßig die Dinger wegen Schlafmützigkeit selbst rein macht. Wir müssen eigentlich immer mindestens 2 Tore schießen, um zu punkten. Die Defensive ist eine Katastrophe. Das sind einfach zu viele unnötige Gegentore. Vorne sind wir eigentlich immer wieder mal für ein Tor gut, aber wir können halt hinten die Null nicht halten, wenn man in einem zähen Spiel mal trifft.

Schade, weil die (spielerische) Tendenz die letzten drei Spiele nach oben schaute.
 

Onkel_Helmut

Well-Known Member
Und weiter geht die Serie, die seit Jahren hält:
- Auswärtsspiel im Osten
- Kackstadion ohne Dach, selbiges halb gefüllt
- schlechte eigene Leistung, garniert mit vermeidbaren Fehlern
- Gegner gibt alles gegen den vermeintlich großen Gegner, dieser aber nur ein Schatten seiner selbst
- Auswärtsniederlage oder dummes Unentschieden nach eigener Führung
Danach Interviews, in denen der Durchfall auf dem Platz gesundgebetet und betont wird, dass man allmählich anfangen müsste, dreifach zu punkten. Am nächsten Spieltag das Gleiche in grün, nur zu Hause.
 

scusi81

Well-Known Member
Ich bekomme die Krise, wenn ich Profis sehe, die NUR mit ihrem starken Fuß den Ball spielen. Zuck ist zwar gut im Spiel heute, aber der muss sich jedes mal den Ball auf den linken Fuß legen. Wenn er eben den Ball mit rechts flach reinhaut, steht der Abwehrspieler evtl. noch nicht da zu Klären.
 

scusi81

Well-Known Member
Jaaaaaaaaasasaa

Warum müssen wir immer erst auf die Schnauze bekommen und hinten liegen, um wieder aufzuwachen und Fußball zu SPIELEN??
 

scusi81

Well-Known Member
Mal sehen, ob es heute klappt :fearscream: Und wir geben den Ball direkt wieder dem Gegner und begehen dumme Fouls um den 16er. Oh je...

Ich gehe kotzen...
 

Shelter

Well-Known Member
Stellt den Spielbetrieb doch einfach ein.

Wird defensiv eig. auch nur das geringste eingeübt? Ich habe selten einen schlimmeren Hühnerhaufen gesehen.
 

FoxLennon

Well-Known Member
Das Problem, die können keine 5 Minuten eine Führung halten. Das geht schon ne ganze Zeit so und das bricht dir das Genick, was nötige Punkte angeht!
 

blackZ

Well-Known Member
Wenn es wenigstens mal andersrum wäre und wir zum Ende ausgleichen....so fühlt man sich immer als Verlierer.
 

Oben