[6. Spltg. 17/18] SV Sandhausen 1-0 FCK (16.09. - 13 Uhr)

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Viktor schrieb:
Der Sandhäuser Kister gab nach dem Spiel bei Sky ein Interview. "Der Kaiserslauterer Stürmer hat klar Hand gespielt und als ich den Pfiff gehört habe, wollte ich den Freistoß schnell ausführen..." Lauterer Spieler hätten den Pfiff gegenüber dem Schiri auch bestätigt. Weiterhin meinte er, der Pfiff kam aus seiner Sicht aus dem Sandhäuser Block, es gab bereits im letzten Spiel einen soclehn aus dem Fanblock und er hätte heute wohl Glück gehabt.

Für mich stinkt das zum Himmel. Erst werden wir um den Aufstieg betrogen, und nun gibts noch nen Arschtritt Richtung 3.Liga hinterher.

Hopp alles klar! In Zukunft alle mit Trillerpfeiffen zu den Spielen, egal ob daheim oder auswärts. Und immer schön pfeiffen! Alles legitim!
Der Kister holt sich hoffentlich Syphilis von der derbsten Sorte, der Schwachkopp.
 

FeindeslandTeufel

Well-Known Member
Bin zwar in den letzten Spielen immer mit der Überzeugung rangegangen, dass es besser wird, aber so langsam fehlt mir der Glaube. Klar, die Abwehr wurde verkauft bzw. nicht gehalten, soweit so fair, ABER ich verstehe nicht wie man auf der einen Seite "relativ" technisch starke Mittelfeldspieler haben kann, und dann aber nix anderes spielen lässt als Hoch-und-weit. Das kann nicht gut gehen, genauso wenig wie dieses wilde Kopfballflipper im Mittelfeld. Da fehlt mir einfach das Verständnis dafür. Selbst in der 3. Liga ist es möglich den Ball flach zu halten, und dort gibt es weiß Gott noch viel mehr technisch limitierte Spieler als bei uns. Wenn man sich da unser Spiel mal anschaut, dann sieht man direkt woran das liegt: es wird nicht in die Räume gelaufen um Anspielstationen zu generieren. Sowas kann man durchaus trainieren und das hat noch nicht mal was mit kompilzierten Laufwegen zu tun. Ein Trainer wie Meier sollte das schon langsam mal hinbekommen auch und gerade mit unserem Kader...
 

curthi

Well-Known Member
Wenn wir gegen Aue nicht gewinnen wird die Reißleine gezogen ob man jetzt dafür ist oder nicht. Egal was passiert, diese Saison wird noch schlimmer als die letzte. 

Man merkt das die Substanz des Kaders von Jahr zu Jahr abnimmt.
 

Oben