Roger Lutz (aktuell: verlässt den FCK zum Saisonende 20/21)

G

Guest

Guest
Ich finde es eine richtig gute Entscheidung einen weiteren Co-Trainer einzustellen. Rekdal hat ein Konzept im Kopf bzw eine Art Fussball zu spielen und zu trainieren. Hoffe, er kann es so umsetzen und wir sehen bald wieder attraktiven Offensiv-Fussball.

Denn bisher hat noch jederTrainer versprochen das er Offensiv spielen, den Gegner früh unter Druck setzen möchte (Bsp. Wolf,Henke usw.) und wo ist es geendet, mit einem 1 Mann Sturm und Fussball zum abgewöhnen.
 

Oben