[Relegation] U17 kämpft um den Aufstieg - FCK-D98 Hinspiel 08.06.2019 (2:1)/ Rückspiel 12.06.2019 (1:4)

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
wenn wir heute heim dürfen, bin ich evtl. auch dabei, mit kamera bewaffnet.

schade, dass das "nur" das hinspiel ist, hätte die jungs im falle des aufstiegs gerne feiern sehn.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
klappt leider nicht, müssen zur sicherheit und zur kontrolle noch einen tag bleiben, wegen dem feiertag.
oberarzt sagt, auge sieht sehr gut aus und meine frau hat sich vorhin sehr gefreut, dass sie beim sehtest wieder etwas besser gesehn hat.

(bitte entschuldigt, wenn ich die threads damit vollspame)

feuert die kleinen teufelchen für mich mit an!
 

Klingenstädter

Moderator
Hey Doc, machen wir! Grüß und drück deine Frau! Sicherheit geht vor und schadet vermutlich nicht. Auch wenn ihr bestimmt beide lieber daheim seid als im KH.

Könntest du dir vorstellen, minderwertige Smartphone-Videos auf deinem YT-Channel zu hosten? Kannst ja entschuldigend dazu schreiben, dass sie nicht von dir sind. Aber vielleicht interessieren sich andere Fans für ein paar Bewegtbilder und ganz bestimmt freuen sich unsere Jungs und deren Familien über so etwas...
 

dreispitz

Well-Known Member
klappt leider nicht, müssen zur sicherheit und zur kontrolle noch einen tag bleiben, wegen dem feiertag.
oberarzt sagt, auge sieht sehr gut aus und meine frau hat sich vorhin sehr gefreut, dass sie beim sehtest wieder etwas besser gesehn hat.
Die Gesundheit geht vor. Ansonsten hört es sich doch gut an. Freut mich! Ich drücke weiterhin die Daumen!
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Hey Doc, machen wir! Grüß und drück deine Frau! Sicherheit geht vor und schadet vermutlich nicht. Auch wenn ihr bestimmt beide lieber daheim seid als im KH.

Könntest du dir vorstellen, minderwertige Smartphone-Videos auf deinem YT-Channel zu hosten? Kannst ja entschuldigend dazu schreiben, dass sie nicht von dir sind. Aber vielleicht interessieren sich andere Fans für ein paar Bewegtbilder und ganz bestimmt freuen sich unsere Jungs und deren Familien über so etwas...
ich drück sie auf jeden fall, danke!

klar, ich lad die videos gerne hoch.
wie hatten wir das das letztes mal mit dem überspielen gemacht. wae doch irgendwas mit ner cloud?

Die Gesundheit geht vor. Ansonsten hört es sich doch gut an. Freut mich! Ich drücke weiterhin die Daumen!
vielen dank!
etwas betzeluft im ruhigen nlz nach diesem krankenhausmief wäre auch schön gewesen.


@Dr.BETZE Toitoitoi an deine Frau und richte liebe Grüße aus! Schön dass es Schrittchen für Schrittchen vorwärts geht.
richte ich aus, danke!
ja, denke mit der zeit wird auch die sehkraft noch etwas besser.
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Nach nem ziemlich starken Beginn der Darmstädter sind wir deutlich besser ins Spiel gekommen. Teilweise sehr schöne Einzelaktionen.

Unsere Nr. 4 extrem abgeklärt hinten, auch der 9er gefällt mir sehr gut.

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
 

Klingenstädter

Moderator
Auf der Autobahn bekomme ich endlich mal genug Netz, um etwas zu schreiben...

Fazit:

Darmstadt hatte die Anfangsphase, stand hoch und presste früh. Unsere Jungs kämpften sich dann ins Spiel, brachen häufiger über die Flügel durch und das Spiel gestaltete sich dann so ab der 10. Minute sehr ausgeglichen.

Beide Teams spielen mit ähnlichen Anlagen, sah bei beiden nach 4-2-3-1 aus (aber von meinem Platz schwer zu sehen). Zudem ohne Wandpieler, sondern eher mit kleinen und schnellen Offensivleuten.

Wohlgemuth 1
Pollok 11 - Varga 5 - Zobel 4 - Gibs 3
Dogan 2 - Saftig 6
Esmaieli 8 - Chahloul 10 - Karakus 7
Theobald 9

Besonders auffällig waren in meinen Augen der linke Innenverteidiger (Tristan Zobel, 4) - wirkt sehr groß und behäbig, ist aber dabei beweglich, hat eine gute Technik und die Nerven, um auch in Unterzahl im Dribbling vor dem eigenen Strafraum zu bestehen.

Der Linksverteidiger (Neal Sixten Gibs, 3) spielte sehr hoch und konnte einige Mal gut Richtung Grundlinie gehen und zumindest Eckbälle provozieren.

Aymen Chahloul (10) hatte einige gute Momente, tolle Ballannahmen und gute Ideen und stand beim Tor goldrichtig, ansonsten leider etwas zu wenig Effizienz in den Aktionen.

Nach einer guten halben Stunde kam der sehr schnelle 9er knapp vor dem Darmstädter Keeper an einen sehr steilen Ball, Gelb und Elfmeter, den die 8 souverän verwandelte. Kurz vor der Pause war es wieder der 9, der gut 35m vor dem Tor an der Innenverteidigung vorbei kam und nicht mehr zu halten war. Im direkten Duell behielt diesmal der Keeper die Oberhand und parierte den Torschuss aufs lange Eck mit dem Fuß.

Kurz nach der Pause dann das 2:0. Karakus(?) setzte sich gut hinter der Mittellinie gegen mehrere Gegner durch und spielte auf Außen. Dort brachte Pollok(?) den Ball scharf vors Tor, wo Chahloul nur noch den Fuß reinhalten musste.

Um die 65. Minute fiel der Anschluss, der Ball kam von links in unseren Strafraum, die Abwehr wirkte etwas unorientiert und der Darmstädter Angreifer schloss sehenswert ab.

Endstand: 2:1

Nach dem 2:0 haben unsere Spieler weitestgehend das Spielen eingestellt. Leider wurde Darmstadts Aufbauspiel auch mit exzessiven Rückpässen zu unserem Torwart unterstützt. Auch der zuvor gute Schiri verlor in der zweiten Hälfte seine Linie bei der Zweikampfbewertung. Merke: Schreien und Bodengymnastik werden definitiv belohnt.

Bleibt zu hoffen, dass unsere Junioren das Ergebnis im Rückspiel behaupten können.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
danke für den ticker und besonders den ausführlichen bericht!
fahrt ihr auch zum rückspiel?

denke wir brauchen im rückspiel auch mind. einen treffer.
 

fck_lunae

Well-Known Member
Mein aggressives Auspfeifen des Mannes mit der Pfeife wird wohl jetzt noch im Pfälzer Wald zu hören sein.
Was eine Nulpe in HZ2!
 

playerred

Well-Known Member
Der Stadionsprecher hat doch auch recht, wie sollen bei ner 1:2 Niederlage was anderes rauskommen auch mit Auswärtsregel stünde es 4:4.
Es sei denn er meinte 2:2 und Auswärts zählt net.
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Der Stadionsprecher hat doch recht, wie sollen bei ner 1:2 Niederlage was anderes rauskommen auch mit Auswärtsregel stünde es 4:4 .
Dass es bei einem 1-2 im Rückspiel Verlängerung und Elfmeterschießen gäbe, ist mir auch klar.

Mir ging's darum, wenn es z.B. 1-0 für Darmstadt ausgeht. Dann haben wir ein 2-2 nach Toren, bei Auswärtstorregel wäre trotzdem Darmstadt weiter.

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
 

Betzi39

Active Member
gibt es die auswärtstorregel auch hier??
Nein, die Auswärtstorregel gilt in dieser Relegation nicht. Sollten wir mit einem Tor Unterschied verlieren (0:1, 1:2, 2:3, usw.), gäbe es Verlängerung und notfalls Elfmeterschießen. Drücken wir unseren Jungs ganz fest die Daumen, dass sie es schaffen. Es wäre schön, den Einen oder Anderen in Zukunft dann im Profikader wieder zu sehen.

Gesendet von meinem Mi Note 2 mit Tapatalk
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Nein, die Auswärtstorregel gilt in dieser Relegation nicht. Sollten wir mit einem Tor Unterschied verlieren (0:1, 1:2, 2:3, usw.), gäbe es Verlängerung und notfalls Elfmeterschießen. Drücken wir unseren Jungs ganz fest die Daumen, dass sie es schaffen. Es wäre schön, den Einen oder Anderen in Zukunft dann im Profikader wieder zu sehen.

Gesendet von meinem Mi Note 2 mit Tapatalk
Danke fürs Erklären

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
 

diablo

Administrator
Teammitglied
@Betzi39
Pro-Profi-Vertrag für Zobel! Der Junge ist körperlich schon top und kann für seine Statur sehr gut mit dem Ball umgehen.
Die vier offensiven Jungs und die Außenverteidiger haben mir zwar auch sehr gefallen, aber ich fürchte, dass es dauert, bis die nicht von Durchschnittssenioren einfach "weg geatmet" werden.
Hat der was mit Rainer Zobel zu tun?
 

Oben