Finanzen des Vereins

Alb-Teufel

Well-Known Member
Sehs aber mal positiv, wir bekommen jetzt in der 2.Liga siebenmal! soviel wie in der 3.Liga.
Man braucht in der 2. aber auch mindestens 7x mehr um zu bestehen, wenn die Konkurrenz teilweise mehr als 10x mehr hat. Das Positive ist doch, dass wir jetzt 2. Liga spielen.

Also erstmal nicht absteigen und dann die 5 Jahreswertung verbessern :smile:
 

jimjones

Well-Known Member
Man braucht in der 2. aber auch mindestens 7x mehr um zu bestehen, wenn die Konkurrenz teilweise mehr als 10x mehr hat. Das Positive ist doch, dass wir jetzt 2. Liga spielen.

Also erstmal nicht absteigen und dann die 5 Jahreswertung verbessern :smile:
Du hast aber in der 2.Liga durch das Geld überhaupt die Möglichkeit zu bestehen, mickrige 3.Liga TV-Gelder bedeuten den sicheren Tod für Vereine wie den FCK.

Kannst es mal Pi mal Daumen hochrechnen, in der 3L braucht man bei 1,2 Mio TV Geld einen Spieleretat von 5 Millionen € um mithalten zu können, in der 2BL haben wir einen Spieleretat von ~10 Millionen € bei 7,6 Millionen € TV Geld.

Bedeutet also wir haben in der 2.Liga viel mehr Spielraum um in andere Bereiche investieren zu können (was dringend nötig ist).
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonny

Well-Known Member

Nachwuchsfördertopf 21/22: Wie viel Geld die Klubs kassieren​


Auszahlungen aus dem Nachwuchsfördertopf​


#VereinBetrag in Euro
1
1860.png
1860 München448.259,19
2
Wurzburg.png
Würzburger Kickers370.452,18
3
Viktoria.png
Viktoria Köln369.245,55
4
Saarbrucken.png
1. FC Saarbrücken233.977,85
5
FCM.png
1. FC Magdeburg227.903,08
6
Osnabruck.png
VfL Osnabrück209.179,47
7
Braunschweig.png
Eintracht Braunschweig205.268,31
8
Wiesbaden.png
SV Wehen Wiesbaden190.955,15
9
Duisburg.png
MSV Duisburg173.479,78
10
Kaiserslautern.png
1. FC Kaiserslautern120.387,93

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Shelter

Well-Known Member
Wir haben aus dem Topf zur Jugendnachwuchsförderung in der vergangenen Saison übrigens eine Summe von ca. 120.000 Eur. erhalten.

Die Summe setzt sich u.a. so zusammen dass alleine das Vorhandensein eines Jugend-Leistungszentrums mit 100.000 Eur. als Sockelbetrag vergütet wird. Die darüber hinausgehenden Beträge resultieren aus den Einsatzzeiten von U21-Spielern mit einer deutschen Staatsbürgerschaft in der 3. Liga.

Die Top-3 der Förderung bilden 1860 München (ca. 450.000 Eur.), Würzburger Kickers (ca. 370.000 Eur.) und Viktoria Köln (ca. 369.000 Eur.)

Aus rechtlichen Gründen dürfen die Zuschüsse ausschließlich in den gemeinnützigen Bereich der Vereine fließen. Die Mittelverwendung ist also zweckgebunden an die Nachwuchsförderung, was von den Klubs entsprechend nachzuweisen ist.

 

Jonny

Well-Known Member
GP-Gölz Paletten ole, GP-Gölz Paletten, GP-Gölz Paletten, GP-Gölz Paletten oleee!!

GP-Gölz Paletten GmbH neuer Exklusivpartner beim FCK​


 

Oben