Alle Trainer beim 1.FCK

andi2

Active Member
Wieviele Trainer hat der Betze bis jetzt eigentlich schon gehabt?



Ich bin gerade im Freundeskreis am Diskutieren der chronologischen Reihenfolge von jetzt bis zum Anfang!



Wahnsinn, wer da alles schon da war!!
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
Trainer

Name Nationalität Zeit beim FCK Von Bis Vertragsende



Günther Brocker Deutschland 1. Juli 1963 27. Februar 1965 entlassen

Werner Liebrich Deutschland 28. Februar 1965 30. Juni 1965 Vertrag beendet

Gyula Lóránt Ungarn 1. Juli 1965 30. Juni 1967 Vertrag beendet

Otto Knefler Deutschland 1. Juli 1967 4. März 1968 entlassen

Egon Piechaczek Polen 5. März 1968 6. Mai 1969 entlassen

Dietrich Weise Deutschland 7. Mai 1969 30. Juni 1969 Vertrag beendet

Gyula Lóránt Ungarn 1. Juni 1969 9. März 1971 entlassen

Dietrich Weise Deutschland 11. März 1971 30. Juni 1973 Vertrag beendet

Erich Ribbeck Deutschland 1. Juli 1973 30. Juni 1978 Vertrag beendet

Karlheinz Feldkamp Deutschland 1. Juli 1978 30. Juni 1982 Vertrag beendet

Rudolf Kröner Deutschland 1. Juli 1982 21. März 1983 entlassen

Ernst Diehl Deutschland 22. März 1983 30. Juni 1983 Interimstrainer

Dietrich Weise Deutschland 1. Juli 1983 26. Oktober 1983 entlassen

Ernst Diehl Deutschland 27. Oktober 1983 1. November 1983 Interimstrainer

Manfred Krafft Deutschland 2. November 1983 30. Juni 1985 Vertrag beendet

Hannes Bongartz Deutschland 1. Juli 1985 11. November 1987 entlassen

Josef Stabel Deutschland 1987 30. Juni 1989 Vertrag beendet

Gerd Roggensack Deutschland 1. Juli 1989 25. Februar 1990 entlassen

Karlheinz Feldkamp Deutschland 28. Februar 1990 30. Juni 1992 Vertrag beendet

Rainer Zobel Deutschland 1. Juli 1992 7. Juni 1993 entlassen

Friedel Rausch Deutschland 1. Juli 1993 23. März 1996 entlassen

Eckhard Krautzun Deutschland 27. März 1996 19. Juli 1996 entlassen

Otto Rehhagel Deutschland 19. Juli 1996 1. Oktober 2000 Rücktritt

Andreas Brehme Deutschland 2. Oktober 2000 25. August 2002 entlassen

Karl-Heinz Emig Deutschland 26. August 2002 3. September 2002 Interimstrainer

Erik Gerets Belgien 4. September 2002 2. Februar 2004 entlassen

Kurt Jara Österreich 3. Februar 2004 6. April 2005 entlassen

Hans-Werner Moser Deutschland 7. April 2005 30. Juni 2005 Interimstrainer

Michael Henke Deutschland 1. Juli 2005 19. November 2005 entlassen

Wolfgang Wolf Deutschland 21. November 2005 11. April 2007 entlassen

Wolfgang Funkel Deutschland 11. April 2007 27. Juni 2007 Interimstrainer

Kjetil Rekdal Norwegen 28. Juni 2007 9. Februar 2008 entlassen

Alois Schwartz Deutschland 9. Februar 2008 12. Februar 2008 Interimstrainer

Milan Šašić Kroatien 13. Februar 2008 4. Mai 2009 entlassen

Alois Schwartz Deutschland 4. Mai 2009 Interimstrainer
 

uppsala

Well-Known Member
als ich eben die liste aus wikipedia kopieren wollte, kam folgende meldung:



Die folgenden Fehler traten bei der Verarbeitung auf


<ol style="list-style-type:decimal;">[*]
<ol style="list-style-type:decimal;"><li>
[*]Der Text, den Sie eingegeben haben, besteht aus 12574 Zeichen und ist damit zu lang. Bitte kürzen Sie den Text auf die maximale Länge von 10000 Zeichen.
</ol></li></ol>




unglaublich ... http://de.wikipedia.org/wiki/1._FC_Kaiserslautern#Trainer
 

andi2

Active Member
@ AndyU und uppsala,



vielen Dank! Wahnsinn, wie schnell ihr seid
default_wink.png


Ist ja schon der Wahnsinn, wen wir alles schon verschlissen haben......
 
G

Guest

Guest
Erich Ribbeck

Karlheinz Feldkamp

Manfred Krafft

Friedel Rausch

Otto Rehhagel

Erik Gerets Belgien

Milan Šašić Kroatien



Die bleiben meiner Meinung nach übrig als GUTE Trainer ( sind nicht viele ) !
 
G

Guest

Guest
es lebe king kalli!
default_smile.png


der erfolgreichste lautrer trainer. und obendrein hat er es auch noch gepackt sogar bei beiden engagements bis vertragsende auf der trainerbank zu sitzen.

wert für einen eintrag ins guiness buch?
 

andi2

Active Member
es lebe king kalli!
default_smile.png

der erfolgreichste lautrer trainer. und obendrein hat er es auch noch gepackt sogar bei beiden engagements bis vertragsende auf der trainerbank zu sitzen.

wert für einen eintrag ins guiness buch?


Wenn man ihn 30 Jahre jünger mache könnte........das wärs!!
 

Lutra

Active Member
Kein Grund sich zu wundern:



Zieht man die 7 Interimstrainer ab, waren es seit Gründung der Bundesliga in 46 Jahren 28 Trainer.



Zum Vergleich: HSV:26, Eintracht:28, Schalke:36.
 
G

Guest

Guest
Kein Grund sich zu wundern:


Zieht man die 7 Interimstrainer ab, waren es seit Gründung der Bundesliga in 46 Jahren 28 Trainer.



Zum Vergleich: HSV:26, Eintracht:28, Schalke:36.


in letzter zeit warens halt viele trainerwechsel! auf die historie als durchschnitt gesehen passts dann schon. schalke ist sicher kein erstrebenswerter vergleich, glaub net dass wir dahin wollen!
 

palatino1

Well-Known Member
Erich Ribbeck
Karlheinz Feldkamp

Manfred Krafft

Friedel Rausch

Otto Rehhagel

Erik Gerets Belgien

Milan Šašić Kroatien



Die bleiben meiner Meinung nach übrig als GUTE Trainer ( sind nicht viele ) !


In die Reihe gehört Dietrich Weise, der 71 bis 73 gute Arbeit geleistet hat und der Kloppertruppe wenigstens ansatzweise Spielkultur vermittelte. Darauf hat dann Ribbeck aufgebaut.
 
G

Guest

Guest
In die Reihe gehört Dietrich Weise, der 71 bis 73 gute Arbeit geleistet hat und der Kloppertruppe wenigstens ansatzweise Spielkultur vermittelte. Darauf hat dann Ribbeck aufgebaut.


Und Manfred Krafft gehört sicher nicht zu den guten.
default_icon_cool.gif
 
G

Guest

Guest
Erstaunlich muss ich sagen!

Hab mal so durchgeschaut und festgestellt, der letzte Trainer der seinen Vertrag erfüllt hat war Kalli Feldkamp, und das liegt bereits 17 Jahre zurück! Schon krass! Aber egal, hauptsache wir finden jetzt den passenden für 09/10!!
 

mmsteidl

Active Member
Ist Euch auch aufgefallen, dass wir zwischen dem 11. März 1971 und dem 21. März 1983 keinen einzigen Trainer entlassen haben!!!
 

auge clausthaler

Active Member
Ist Euch auch aufgefallen, dass wir zwischen dem 11. März 1971 und dem 21. März 1983 keinen einzigen Trainer entlassen haben!!!



Was ist da nur schiefgelaufen?
default_wink.png


Da ging es permanent bergauf
default_icon_wink.gif






Die Nichtabstiegs-Klopper-Truppe der 60er wandelte sich. Erste Achtungserfolge: Pokalfinale 1972, 1976, UEFA-Cup-Teilnahme 1973, 76, dann die erste Feldkamp-Ära: immer vorne dabei, jedes Jahr international, erstmals Herbstmeister, erstmals im UEFA-Cup-Halbfinale. Dazu kamen legändäre Spiele: Real Madrid und mehr als einmal Bayern



Ich staune gerade beim Recherchieren: Feldkamps Nachfolger Kröner war im UEFA-Cup-Viertelfinale knapp gescheitert und in der Liga 12 Spiele in Folge ungeschlagen, bevor er nach einer 0:4-Niederlage in Dortmund entlassen wurde. Die Ansprüche waren offenbar ganz schön gestiegen.

(Ich selbst habe auch so eine "Kröner-die-Wurst-Erinnerung")



Danach folgten wieder Jahre der Tristesse, bis Feldkamps zweites Engagement quasi die Neuzeit einläutete.
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Trauer um Dietrich Weise

7GhBb9P.png


Auch für Fortuna Düsseldorf (Pokalfinal-Einzug 1978) und den 1. FC Kaiserslautern war Weise tätig, ehe er zwischen 1978 und 1983 erfolgreicher Nachwuchstrainer beim DFB war und 1981 mit der U 18 die Europameisterschaft und die Junioren-WM gewann. Gegen Ende seiner aktiven Trainer-Karriere war Weise auch im Ausland tätig, arbeitete in Ägypten und als Nationaltrainer Liechtensteins.

 
Zuletzt bearbeitet:

Oben