Zoltan Stieber (wechselt in die USA)

schruppen

Active Member
Vom Potential ist er eigentlich ein guter. nur hat er es bei uns nicht wirklich zeigen wollen, oder können. Ich hatte mir von ihm viel mehr Verantwortung erhofft.Wenn man bedenkt, was er schon an Erfahrung gesammelt hat.
 

AndreasFCK

Well-Known Member
Vielleicht hat seine mentale Entwicklung nicht mit der körperlichen Schritt gehalten. Das soll ja auch bei dem ein oder anderen 71-jährigen vorkommen.


schruppen schrieb:
Vom Potential ist er eigentlich ein guter. nur hat er es bei uns nicht wirklich zeigen wollen, oder können. Ich hatte mir von ihm viel mehr Verantwortung erhofft.Wenn man bedenkt, was er schon an Erfahrung gesammelt hat.
 

schruppen

Active Member
Ja, da könnte durchaus was dran sein. Das Gesamtbild muss sich zu einem großem Ganzen fügen. Ansonsten machste ´nen Stieber.

:wink:
 

diablo

Administrator
Teammitglied
vega schrieb:
Wechsel ist fix.
http://fck.de/de/zoltan-stieber-zu-d-c-united/

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Zoltán Stieber für seine Zeit im Trikot der Roten Teufel und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

So kann man das ausdrücken :wink:
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Ich find diesen Stieber ja echt gut, können wir den kaufen?
https://www.dcunited.com/iframe-video?ooyala_id=1kc204YzE6VBh1XS4GrvnMl_w8vM_q93&partner_code=15dTcxOqiq0BgugmUaY2cWw9MgPj&player_id=2f40644b2ebd4cd583e2bcd366d31268
 

Jonny

Well-Known Member
Super Sache! Mit dem eingesparten Gehalt können wir schon viel anfangen!

Gibt zwei Stellen in der DC Stellungnahme, bei denen ich schmunzeln musste :wink:


Quelle: D.C. United
United acquire Hungarian international Zoltán Stieber

United have acquired Hungarian midfielder Zoltán Stieber from 1. FC Kaiserslautern in Germany on a permanent transfer. Completion of the transfer is pending receipt of his International Transfer Certificate and P1 Visa.

“We are thrilled to be getting a high-level player in the prime of his career with top level experience in the German Bundesliga and with the Hungarian national team,” Dave Kasper, United general manager and VP of soccer operations, said. “Zoltán is a technically gifted player who can play multiple attacking positions, is excellent in possession, creates chances at high rates and who works on both sides of the ball for 90 minutes."

The 28-year-old has 21 caps for the Hungarian national team, including three appearances during the 2016 UEFA European Championship. Stieber scored against Austria in Hungary’s first match at the tournament and has appeared in matches throughout World Cup and Euro qualification.

The Hungarian totaled 129 appearances in 2. Bundesliga, scoring 26 goals and recording 38 assists. He also made 50 appearances in the Bundesliga, scoring 6 goals and adding 6 assists.

After growing up in Sárvár, Hungary, Stieber spent several years in the Aston Villa academy, and played for Yeovil Town (English League One) on loan. The left-footed attacker signed with TuS Koblenz in 2. Bundesliga (the German second division) in January of 2009, marking the beginning of successful career in Germany. Stieber played for Alemannia Aachen, Mainz 05, Greuther Fürth, Hamburger SV and most recently 1. FC Kaiserslautern.

Stieber, who has most often lined up as a left winger, can also play on the right, as a central attacking midfielder, a secondary forward, center forward and even as a left back.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Eschder Laudrer schrieb:
Ich find diesen Stieber ja echt gut, können wir den kaufen?
https://www.dcunited.com/iframe-video?ooyala_id=1kc204YzE6VBh1XS4GrvnMl_w8vM_q93&partner_code=15dTcxOqiq0BgugmUaY2cWw9MgPj&player_id=2f40644b2ebd4cd583e2bcd366d31268


Also ich finde das hier ja passender:

https://www.youtube.com/watch?v=TxfXiFBA2tg
 

Pattelinho

Well-Known Member
Stieber auf Facebook:

[...] "Jetzt sage ich Auf wiedersehen Europa und Betze – alles Gute für die Saison! Und Hallo DC – Ich bin so aufgeregt Dich kennen zu lernen!"


Diese Zeilen sind wie seine Auftritte hier waren... kühl, leidenschaftslos und uninspiriert.
 

Jonny

Well-Known Member
Uni schrieb:
Laut Kicker bringt er uns sagenhafte 50.000€ ein.

Der Dollar hat echt krass an Wert verloren :smiley:

Aber wer anderes gehofft hat, der hat die Amis in Sachen Fussball wohl für noch ahnungsloser gehalten ...

Ich denke, wir haben dadurch einen Topverdiener weniger. Darüber sollten wir uns freuen. Es brauchte keine Abfindung für eine Vertragsauflösung. Alles gut!
 

dreispitz

Well-Known Member
Nach RP-Informationen gibt es wohl ca. 100.000 Euro und keine knappe Million wie das in der amerikanischen Presse stand. Schade, aber wundern tut es mich nicht.
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
50.000 - 100.000 klingt für mich deutlich realistischer. Alles gut. Nächstes Mal verkaufen wir aber jemand nach Paris. Oder nach Dortmund, falls die nach Barcelona verkaufen :wink:
 

stiller

Moderator
Teammitglied
dreispitz schrieb:
Nach RP-Informationen gibt es wohl ca. 100.000 Euro und keine knappe Million wie das in der amerikanischen Presse stand. Schade, aber wundern tut es mich nicht.

In Amerika sprechen sie halt häufig von Gesamtpaketen, also Ablöse plus Gehalt plus Boni.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Das hier fand ich gut, auf der DC Meldung:

https://media.giphy.com/media/jlSOXeQC1PXGM/giphy.gif

:Laughing:
 

dreispitz

Well-Known Member
stiller schrieb:
dreispitz schrieb:
Nach RP-Informationen gibt es wohl ca. 100.000 Euro und keine knappe Million wie das in der amerikanischen Presse stand. Schade, aber wundern tut es mich nicht.

In Amerika sprechen sie halt häufig von Gesamtpaketen, also Ablöse plus Gehalt plus Boni.

Das mag sein, aber die Formulierungen haben Gehalt und Ablösesumme schon unterschieden. Egal.
 

Oben