U17: Guido Streichsbier neuer Trainer

Pfobbel

Well-Known Member
„Wir sind froh, mit Guido Streichsbier einen erfahrenen Trainer für unser Team gewinnen zu können, der bereits große Erfolge im Nachwuchsbereich erzielt hat.

Na ja...das aber auch nur mit den zusammengekauften Jugendmanschaften von Hoppelheim. Mal gespannt wie er sich hier macht. Hier muss er wirkliche Jugendarbeit leisten. Viel Glück und herzlich Willkommen!
 
Kann einer etwas zur Stärke unserer B-Junioren und zur B-Junioren-Regionalliga Südwest der kommenden Saison sagen? Wie stehen unsere Chancen, wieder aufzusteigen?
 

SECO

Active Member
Kann einer etwas zur Stärke unserer B-Junioren und zur B-Junioren-Regionalliga Südwest der kommenden Saison sagen? Wie stehen unsere Chancen, wieder aufzusteigen?

Wenn die Spieler aus der ersten, die noch ein Jahr B-Jugend spielen dürfen, alle bleiben, müßte der Aufstieg eigendlich fast zur Pflicht werden. Derzeit spielt unsere zweite B-Jugend in der Liga, die sind dritter.

Hier mal ein Link zur Tabelle der Regio-Liga:

http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/regionalliga-suedwest/deutschland-mit-regionen/b-junioren-regionalligen/b-junioren/spieljahr1011/deutscher-fussball-bund/M89S1011W890017Atabellehttp://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/regionalliga-suedwest/deutschland-mit-regionen/b-junioren-regionalligen/b-junioren/spieljahr1011/deutscher-fussball-bund/M89S1011W890017Atabelle
 
G

Guest

Guest
Ich sehe hier 2 Probleme.

1. werden aus der B2 einige den FCK verlassen.

2. soll die B1 die dieses Jahr sang und klanglos abgestiegen ist nächste Saison A1 Bundesliga spielen.
 

Lenfer

Well-Known Member
Ich sehe hier 2 Probleme.
1. werden aus der B2 einige den FCK verlassen.

2. soll die B1 die dieses Jahr sang und klanglos abgestiegen ist nächste Saison A1 Bundesliga spielen.

Naja, mal sehen wer von denen letztlich wirklich im u19-Kader 2011/2012 auftaucht. - Immerhin gibt's ja außerdem noch die jüngeren u19-Spieler der abgelaufenen Saison, die weiterhin spielberechtigt sind, z.B. die Innenverteidigung Heintz/Rattke sowie Topscorer Schwehm. Alle anderen u19-Stammspieler haben allerdings schon die Altergrenze überschritten.
 

Oben