Online Wettanbieter

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
#1
glaub das thema hatten wir schon mal, find es nur nicht mehr.




tippt ihr online fussballergebnisse, wenn ja wo und welche erfahrungen habt ihr mit eurem aktuellen wettanbieter gemacht und mit welchen habt ihr keine guten erfahrungen gemacht? würd gern am wochenende das ein oder andere spiel tippen, nicht den grossen reibach machen und hauptsächlich mit mehr spass/spannung die getippten spiele verfolgen.
 
#3
betstars ist zu empfehlen, wenn die quote nicht die absolute Priorität hat. Ist mit Abstand der seriöseste Anbieter und hat ab und ab paar nette Promos.. wenns nach quote geht pinnacle und nat. die asiatischen bookies..bwin mag ich persönlich nicht, hatte da schon mal ein eher nerviges und langwieriges Auszahlungsprozedere..
 
#4
Ich kann Betway nur empfehlen.




Gute Quoten und schnelle Auszahlung.




Bwin würde ich auch meiden bezüglich der schlechteren Quoten.




Generell denke ich immer: Die bekanntesten haben auch am meisten Werbung gemacht und dementsprechend holen die das durch schlechtere Quoten wieder rein.
 
B

Ballschnellweiterspieler

Guest
#5
Dafür haben Bet365 oder Bwin auch Live-Sportübertragungen im Angebot, wenn man eine gewisse Summe (meine 10€) auf dem Wettkonto hat. Bundesliga dürfen sie zwar nicht übertragen, dafür aber andere Partien oder Länderspiel-Freundschaftsspiele. Und US-Sport übertragen sie auch regelmäßig, meine ich. Bei Bet365 kann man auch auf anderen Kram wetten wie Politik, Unterhaltung oder sogar Wirtschaft, meine ich.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
#7
danke erstmal mit den antworten!

wie siehts denn mit den einsätzen aus, wie hoch sind die pro tipp und wie zahl ich auf das spielkonto ein?
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
#8
hab mal nach tests von wettanbietern gesucht aber nichts seriöses gefunden. bei einem war bet365 der testsieger aber wie gesagt, weiss nicht ob man bei diesen tests so viel drauf geben kann, man weiss ja wie die zustande kommen können.
 

Jens

Active Member
#9
Früher hab ich hin und wieder bei mybet.com gewettet; immer so 2,50€ auf eine Hand voll Spiele. Mein höchster Gewinn war mal 250€, die dürfte ich aber im Laufe der Jahre wieder verspielt haben; einen großen Verlust habe ich aber glaube ich auch nicht gemacht. Ich hab's mittlerweile aber aufgegeben, weil jedes Mal irgendein unvorhergesehenes Ergebnis die Wette kaputt gemacht wie ein Duisburger Sieg in Nürnberg o.ä.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
#10
hab mir jetzt mal tipico genauer angesehn. liest sich bislang nicht schlecht und es gibt einen 100€ neukundenbonus, bei bwin z.b. nur 50€.
 

Jonni84

Active Member
#11
Ich kann euch nur raten von diesen Neukundenbonis Abstand zu nehmen, da ihr den Bonus einige Male umsetzen müsst, bevor ihr ihn auszahlen könnt. Ich persönlich lehne Bonis jeder Art ab, weil sich die Wettanbieter schon etwas dabei denken!
Von den Quoten sind bwin, bet365 und tipico so mit die Besten. Ich persönlich bin aber bei bwin, weil ich die Seite am übersichtlichsten finde und auch wenn man sich die Statistiken durchliest z.B. relativ übersichtlich und leicht durchzublicken ist. Ist aber nur mein subjektives Empfinden.
 

Thomas

Active Member
#12
Ich bin derzeit bei tipico und analysiere meine Wetten immer stets genau im Vorfeld. Man muss sagen, dass tipico auf Grund der Werbung die schlechtesten Quoten gibt und bet365 die besten. Werde in den kommenden Tagen komplett wechseln. Ein weiterer Grund tipico zu boykottieren ist die B*llenpisse, die offizieller Partner von tipico ist. Dies ist der ausschlaggebendre Grund warum ich, wenn meine letzten Tipps gespielt sind, komplett zu bet365 wechsel. Keinen Cent dem B*llenpack, keinen Cent den Dosen!
 
#14
Am 19.6.2016 um 16:32 schrieb Jonni84:




Ich kann euch nur raten von diesen Neukundenbonis Abstand zu nehmen, da ihr den Bonus einige Male umsetzen müsst, bevor ihr ihn auszahlen könnt. Ich persönlich lehne Bonis jeder Art ab, weil sich die Wettanbieter schon etwas dabei denken!
Von den Quoten sind bwin, bet365 und tipico so mit die Besten. Ich persönlich bin aber bei bwin, weil ich die Seite am übersichtlichsten finde und auch wenn man sich die Statistiken durchliest z.B. relativ übersichtlich und leicht durchzublicken ist. Ist aber nur mein subjektives Empfinden.

Tja und da gibt es dann doch echt Leute, die aufgrund von *Bonus Whoring* ausgeschlossen werden. Warum? Weil mit Bonus die Wetten i.d.R. einen pos. Erwartungswert haben. 




Deine Aussage ist also grundsätzlich quatsch. Trotzdem hast du insofern Recht, das es für unregelmäßige SPASSwetter eher nervig ist. 
 
#16
Übrigens kann man auch mehr Gewinn machen, wenn man sich bei mehreren Anbietern registriert und dann die Quotenvergleichsseite sportwetten.org nutzt, um den Anbieter mit der besten Quote zu finden. Ich finde heutzutage sind die meisten Wettanbieter eh absolut zuverlässig. Der Unterschied besteht nur noch in der Benutzeroberfläche, die mal praktischer und mal nervig sein kann.
Persönlich setze ich bis zu 50 EUR pro Wette und dann meist auf doppelte Chance, sprich sowohl Sieg einer Mannschaft als auch Unentschieden als Gewinnkriterium. Das erhöht die Gewinnhäufigkeit enorm. Von Kombiwetten habe ich Abstand genommen, da vermasselt ständig ein Spiel den gesamten Rest.
 

Oben