Florian Pick (wechselt nach Heidenheim)

Shelter

Well-Known Member
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass wir bei Pick aktuell eine Chance hätten, er hat bei seinem Wechsel in Heidenheim einen Vertrag bis 2024 unterschrieben und sich sicherlich selbst das Ziel gesetzt nach einer durchwachsenen Hinserie in der Rückrunde und nach einer kompletten Wintervorbereitung noch einmal voll anzugreifen.

Realistischer scheint es mir da schon eher zu sein dass wir in der Winterpause noch einmal bei Biankadi unser Glück versuchen der jetzt auch öffentlich über einen Abschied nachdenkt:
 

wueterich

Well-Known Member
Wenn Pick sich wie bei uns 1 Saison gibt, geb ich euch recht, ansonsten würde es keinen Sinn machen von einem doch ambitionierten 2.-Ligisten ( leider ist Heidenheim das mittlerweile ) zu einem 2.-Ligisten zu wechseln wo es gegen den Abstieg geht.
 

wueterich

Well-Known Member
@ French

ich meinte generell von der Logik her, wenn er es bei einem ambitionierten 2.-Ligisten wie Heidenheim nicht schafft, dann wäre in der 2. Liga ja nur die Option in eine entsprechend schwächere Mannschaft zu wechseln und so wie die 2. Liga aufgestellt ist, wäre das automatisch ein Club der gegen den Abstieg spielt. Also so in die Richtung, Sandhausen, Regensburg, St. Pauli
 

Oben