Erster Stadion- und Stadtbesuch

Bonner

New Member
Hallo zusammen,

ich bin am Osterwochenende mit 3 Freunden in Kaiserslautern. Wir machen 1x im Jahr eine kleine Stadiontour und haben uns Kaiserslautern als Hot-Spot für dieses Jahr ausgesucht. :smile:
Jetzt ist es natürlich etwas schwierig an Insider-Informationen zu kommen.
Wir wollen auf jedenfalls an Stehplatz-Karten kommen um die Teufel zu Supporten! Sollte machbar sein, wenn man die Tickets frühzeitig kauft, oder?

Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps von Orten/Kneipen/Bieren die man in Kaiserslautern gesehen haben muss? Gerne mit FCK-Bezug.

Danke! :smile:

Gruß
Marlon aus Bonn
 

FCK-Schwabe

Well-Known Member
Wir wollen auf jedenfalls an Stehplatz-Karten kommen um die Teufel zu Supporten! Sollte machbar sein, wenn man die Tickets frühzeitig kauft, oder?
Dann holt euch Tickets für die Westkurve. So wie die Lage momentan ist werdet ihr die auch am Spieltag noch ohne Probleme bekommen, aber spricht natürlich nichts dagegen sie vorher zu kaufen, damit könnt ihr auch Bus und Bahn fahren im VRN-Gebiet.

Über Kneipen etc. können dir die locals hier sicher mehr sagen...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
hi marlon, erstmal herzlich willkommen hier!
im stadion gibts z.b. das FCK museum, ist bei spielen glaub ich immer geöffnet, kostet aber meistens eintritt, soviel ich weiss.
am besten mal auf die FCK hp gehn, da gibts weitere infos.
oder hier aus derFCK app:
Angebote & Zeiten

Ausstellungsbesuch

Die Ausstellungen Work-in-progress I + II sind als begehbarer Sammelaufruf angelegt, dokumentieren die großartige Geschichte des Fußballs in Kaiserslautern und involvieren die Besucher in den Entstehungs- und Wachstumsprozess des Museums.

Die Fotoausstellung FCK-International zeigt in tollen Momentaufnahmen die internationalen Facetten des für seine regionale Verwurzelung bekannten Bundesligisten.

Machen Sie sich selbst ein Bild von dem lebendigen Ausstellungskonzept, dem aktuellen Stand der vorhandenen Exponate sowie der noch zu füllenden Lücken.

[https://clubplatform]

Öffnungszeiten

Museum geöffnet ab zwei Stunden vor Anpfiff bis eine halbe Stunde vor Anpfiff (ausgenommen Risikospiele)

Museumsführungen

“Fans führen Fans“ – Mit diesem besonderen Konzept verfolgt der FCK das Ziel, Besucher nicht einfach durch eine Ausstellung zu führen, sondern für verschiedenste Themen zu interessieren, zu packen, zu begeistern und so Geschichte lebendig zu vermitteln. Lassen Sie sich von ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins Initiative Leidenschaft e. V. durch die Ausstellung führen. Jeder Guide verbindet hierbei als Fan und Sammler seine ganz persönliche Geschichte mit dem Verein und setzt individuelle Schwerpunkte. So wird kein Besuch wie der andere.

An offenen Führungen können Sie ohne vorherige Anmeldung teilnehmen. Ab einer Gruppengröße von 10 Personen können Sie auch einen Termin Ihrer Wahl vereinbaren. Melden Sie sich an unter 0631 3188-1900 oder museum@remove-this.fck.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

[https://clubplatform]

Offene Führungen

Aktuell stehen keine Termine für offene Führungen fest. Diese werden rechtzeitig an dieser Stelle bekanntgegeben.

Treffpunkt: Eingang Museum, Block 18, 1.OG

Museumscafé

Unser Gastroteam bietet Ihnen an Sonderöffnungstagen in der Museumsloge die Möglichkeit für einen Halbzeitsnack in einzigartigem Ambiente.

Wählen Sie zwischen Kaffee & Kuchen, verschiedenen Getränken, belegten Brötchen oder Brezeln während Sie einen exklusiven Blick ins Fritz-Walter-Stadion genießen.

Die Öffnungszeiten des Museumscafés finden sie auf dieser Seite unter dem Punkt "Öffnungszeiten".

Tickets Museum

Ausstellungsbesuch ohne Führung
4,00 € Erwachsene
2,00 € FCK-Mitglieder / Ermäßigte

Saison-Dauerkarte für Ausstellung
25,00 € Erwachsene
15,00 € FCK-Mitglieder / Ermäßigte

Führungen für Gruppen & Schulklassen
6,00 € Erwachsene
4,00 € FCK-Mitglieder / Ermäßigte

Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Ermäßigt sind gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre, Studenten, Behinderte und Rentner ab 60 Jahre.

Bitte beachten Sie: Tickets für einen Ausstellungsbesuch sowie Dauerkarten sind direkt vor Ort am Museumseingang erhältlich. Ein Vorverkauf ist nicht möglich.
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Da kommt ihr am Zwölften Mann nicht vorbei - den Hauptbahnhof durch den Haupteingang raus (also nicht Richtung Stadion, sondern die andere Richtung) und dann ein paar Meter geradeaus :wink: Allein das Stöbern in den Erinnerungen an der Wand.
 

Bonner

New Member
Super, vielen Dank!
Mit solch vielen Informationen in der schnellen Zeit habe ich nicht gerechnet. Gibt es auch ein typisches Kaiserslautern-Bier?
Vielleicht kann man sich auch am Stadion oder beim 12. Mann auf ein Bier treffen?
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
in sachen bier bin ich überfragt, bin kein biertrinker aber in der altstadt und dort vor allem im "hannenfass" solls ganz gemütlich sein.
war damals allerdings selbst nur ein oder zwei mal drin bevor es abgebrannt ist. wurde wieder neu gebaut.
die suffkepp unter uns können dir da aber sicher auch weiterhelfen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied

stiller

Moderator
Teammitglied
Also bitte, Doc! Als ob ne Mannheimer Brauerei ein Fritz-Walter-Bier brauen würde. :smiley:
 

chris78

Member
Also erstmal trinkt man in der Pfalz sicher kein Bischoff sondern ganz klar Parkbräu .
Kneipentechnisch würde ich dir vorschlagen auf dem Weg zum Stadion erstmal ins ZackZack und dann in den 12. Mann. Nachdem Spiel das Ganze rückwarts und ins Hannenfass und weiter durch die Alstadt. ZackZack gehört irgendwie dazu. Hannenfass ist halt immer gut was los.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
In der Pfalz trinkt man Rieslingschorle!

Edit: An Ramser und andere Nazijäger: Das soll weder heißen, dass jeder Rieslingschorle trinken muss noch, dass ausschließlich Rieslingschorle getrunken wird. Die relative Häufigkeit dürfte aber gegenüber anderen Gegenden deutlich erhöht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eschder Laudrer

Well-Known Member
ZackZack? Steht das eigentlich immer noch für 1.000 Jahre Knast wie früher?
ZackZack geht angeblich keiner hin und trotzdem gibts den Laden seit Hundert Jahren :tearsofjoy:


Habt ihr vielleicht noch ein paar Tipps von Orten/Kneipen/Bieren die man in Kaiserslautern gesehen haben muss? Gerne mit FCK-Bezug.
Steinstrasse. Freie Auswahl bis übermorgen. Empfehle Hard Rock wenns mehr als Bier sein soll :wink:
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
In der Pfalz trinkt man Rieslingschorle!
ich bin kein Pfälzer und ohne jemandem zu nahe treten zu wollen, aber das pfälzer Bier ist nicht gut :wink: (wenn jemand doch ein gutes Bier kennt, darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen).

Daher schließe ich mich dem Tipp an, besser ne Rieslingschorle trinken, als Bier, sofern ihr das trinken wollt, was man in der Pfalz so trinkt.
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
jo aber wenn man wo fremdes zu Besuch ist, will man manchmal ja auch das probieren, was für die Region typisch ist :wink: Und die Pfalz hat halt andere Stärken als Franken z. B.
Darf ja trotzdem jeder trinken was er will ..
 

Oben