Boubacar Sanogo

Teufelsbuh

Active Member
Das stimmt schon, allerdings wäre ein Sturm mit beiden einem OM hintendran und zwei schnellen aussen bestimmt auch ne Ueberlegung wert. Einen von beiden in den Griff zu bekommen ist schon schwer, aber beide...

Wie sollte das aber gehen, ich gehe fest davon aus, dass wir mit einer Doppel 6 spielen werden, dann zusätzlich noch einen OM und 2 Stürmer, dann müsste man ja schon mit 3er Kette spielen.

Außerdem finde ich, dass sich beide zu sehr ähneln und nicht zusammen passen würden.
 
G

Guest

Guest
Jupp, definitiv. Wenn uns einer unserer 5 Stürmer verlassen sollte, dann wäre Sanogo, ebenso wie Duhamel, sicherlich eine sehr, sehr gute Option.
 

Nordteufel

Well-Known Member
Wie war das mit der Schubkarre und persönlich herfahren?




Dann kommt auch sofort wieder mein Sanogo-Trikot aus dem Schrank
 

Larilson

Well-Known Member
Ich denke, dass mit Mo ein sehr wichtiger Stürmer geht. Ob Zoller (in Liga 2) bleibt, halte ich ebenfalls für höchst fraglich. Occean ist hier nicht angekommen - Lakic auch NOCH nicht (hoffe das wird wieder...). Ali wird hoffentlich wieder. Würde dann mit Sanogo, Lakic, Ali + 1 Backup in die Saison gehen...
 

Badenteufel

Well-Known Member
Ich kann den Sturm für nächste Saison überhaupt noch nicht einschätzen.

Zuallererst müsste man mal wissen in welcher Liga wir nächste Saison spielen. Auch wenn hier der Pessimismus überwiegt haben wir mit einem Sieg heute sowohl auf Paderborn als auch auf Fürth einen Ein-Spiel-Rückstand, was bei noch verbleibenden 2 Spieltagen keine Mission Impossible ist.

Wenn die Ligazugehörikeit geklärt ist, dann stellt sich die Frage nach Lakic und Mo. Beide haben auslaufende Verträge, was bei Lakic für eine Option vereinbart ist, wissen wir nicht. Dann stellt sich die Frage was macht man mit den Rückkehrern Wooten und SuPa? Beide haben wohl wenig Zukunft bei uns, aber müssen erstmal bezahlt werden. Dann haben wir noch Occéan und Bunjaku. Occéan kommt immer weniger zu Einsätzen und Bunjaku scheint auch nicht mehr fit zu werden.

Der einzige Stürmer, der langfristig gebunden ist und uns auch wirklich weiter bringt ist Zoller und der scheint wohl ziemlich umworben zu sein.

Hinzu kommen dann auch noch junge Spieler, die vielleicht auch mal eine Chance brauchen (Dorow, Swierczok?).

Das sind so viele Baustellen, wo ich wirklich noch nicht abschätzen kann, wo die Reise hingeht.

Optimal wäre eine erste erfahrene Reihe mit einem Spielertyp Mo, Lakic, Occean, Sanogo,... (und dahinter junge Spieler wie SuPa, Wooten,...) und einem Spielertyp Zoller, Bunjaku,... (und dahinter junge Spieler wie Dorow, Swierczok).

Ich könnte mir vorstellen, dass man Mo als eine Art LM/ST Back Up behalten könnte, dann stellt sich die Frage nach Occéan, Lakic oder einem Externen, wobei man wirklich nur einen braucht, da man mit Mo noch einen Back Up hätte, plus Wooten, SuPa oder vielleicht einen Sliskovic als junge zusätzliche Alternative.

Auf der zweiten Position hängt alles von Zollers Werdegang ab. Bleibt er, ist er gesetzt und Bunjaku wäre als vermutlich teurer Spieler überflüssig. Dahinter muss man Leuten wie Dorow eine Chance geben.

Geht Zoller muss ein Ersatz her, der hoffentlich von diesem Geld zu bezahlen ist (Sylvestr?).
 

Chancentod

Active Member
Ich weiss erhrlich gesagt nicht ob ich mit einer Rückkehr von Sanogo anfreunden könnte! Nicht weil ich dagegen bin Spieler zurückzuholen sondern weil ich glaube das Sanogo der falsche Weg wäre. Ständig beschweren wir uns über SK das er nur altgediente Haudegen holt und mit Sanogo hätten wir hier wieder so eine Sorte auch wenn 10 Tore ganz okay sind aber wir sollten uns auf junge Spieler mit Potential konzentrieren. Ich hätte da z.b einen Marven Pourie im Sinn der hat noch Vertrag bis 2017 in Kopenhagen und ich denke man könnte ihn von da mit Option ausleihen. Der Junge wäre schon mal bei uns gelandet und ist erst 23 Jarhe alt.



Bunjaku sollte man versuchen im Sommer abzugeben da der wohl ( leider ) nicht mehr fit wird. Genauso sollte man einen Abnehmer für SUPA finden ( denke beim FSK ) wird das nix mehr ( eigentlich schade! ) und Wooten sollte man nächstes Jahr noch eine Chance geben.



Der junge kann Tore schiessen das zeigt er ja immer wieder - leider nur in anderen Vereinen.



@Badenteufel



Slyvester ist glaub ich nicht zu machen die Ausstiegsklausel beträgt 1,7 Millionen das ist in meinen Augen "too much" für uns.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
Ich würde mal noch, bei Abstieg Dresden, den Pote in die Runde werfen. Wobei das dann alles in nem allgemeinen Kaderplanungs-Thread besser aufgehoben wäre.
 

SECO

Active Member
Wenn Zoller bleibt, und man mit mo und lakic verlängert, brauchen wir keinen neuen im Sturm, zumindest würd mir das für Liga 2 mit lakic, Zoller, Mo und Dorow reichen. Der Rest um bunjaku und Occean brauchen wir auch nicht. Kader vergleinern und lieber noch einen Pokar mit 12 Toren und 10 vorlagen als OM hochziehen. Hinter dem Sturm drückt mehr der Schuh.
 

mueto

Administrator
Teammitglied
Egal welcher Namen da noch kommt. Als erstes brauchen wir jemanden, der die Stürmer vorne "bedienen" kann. Getroffen haben unsere Stürmer alle mal, die wissen als wie man das macht. Wichtig wäre es mir, dass ein offensiver Mittelfeldspieler kommt der nicht nach einer Saison wieder den Abflug macht.
 

Badenteufel

Well-Known Member
Mo geht. Ich habe bislang nicht ansatzweise etwas anderes gelesen als diese (klare) Aussage!

Dann musst du halt lesen. Er ist kurz darauf zurückgerudert und meinte, dass er sich auch vorstellen kann zu bleiben. Das wurde damals sogar von Kuntz kommentiert.
 

Uni

Active Member
Bisher sind für die neue Saison Zoller, Bunjaku, Occean, Wooten und Sukuta-Pasu unter Vertrag.



Zoller wird verkauft, Bunjaku ist dauerverletzt, Occean ist schlecht, Wooten und Sukuta-Pasu sind unterer Durchschnitt, verbrannt und werden nie wieder für uns spielen.



Eingedenk dieser schwachen Personalien im Sturm wäre Sanogo eine Überlegung wert als Ergänzung.
 

uppsala

Well-Known Member
...
Eingedenk dieser schwachen Personalien im Sturm wäre Sanogo eine Überlegung wert als Ergänzung.
Und wenn doch alle einschlagen, dann spielen wir ein gepflegtes 1 (Sippel)-3-0-7 ... Mittelfeld hatten wir doch dieses Jahr auch keins ...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
stand jetzt, würde er gut in diese reihe passen:

(Bunjaku), Occean, Wooten, Lakic, Sukuta-Pasu und auch Mo.

zumindest, was das tore schiessen betrifft.

treffen ab und zu mal aber keiner, der anspruch auf den platz neben Zoller erheben könnte. bei Bunjaku muss man aber jetzt auch erst mal abwarten, ob er zu alter stärke zurückfindet. leider geht uns da die zeit etwas aus. viele möglichkeiten um sich auszuzeichnen hat er in dieser saison nicht mehr.
 

Naheteufel696

Active Member
Für mich kommt es auch auf das System an. Spielen wir mit 2 echten Stürmern, mit 3 (wobei Lakic zentral sein könnte, Mo und Zoller auf den Aussen), oder mit 1 und zwei Sechsern, einem OM und zwei Aussen ?



Für mich drückt der Schuh auch vor allem im OM, wo mich Fortounis, Ring & Alushi enttäuscht haben...null Torgefahr, kaum Flanken,Pässe in den Rücken der Abwehr (die sollten schon unter Foda kommen).

Wenn man mal dazu zählt, wie gefährlich Dick in der Rückrunde ist, dann sieht die Bilanz doch sehr übel aus (gilt auch für Matmour und Gauß, auch ein Löwe kann hier mehr bringen).



Mir fehlen vor allem bei Lakic die Vorlagen, so wie es einst bei Tiffert mal war. Von Alushi hatte ich mir auch den Leitwolf erhofft.



Ich glaube schon, dass Sanogo hier weiter scoren würde (er ist zwar altgedient, aber hat im Gegensatz zu anderen Spielern kein Tief, sondern bringt Leistung!).

Allerdings befürchte ich, dass ihm auch die Vorlagen fehlen werden, wenn sich nix ändert.
 

ph114

Active Member
Unabhängig von Bouba:

Gleiches wie im Fall Stiepermann zuletzt: Warum wird eigentlich Poté gefordert?! Mal gesehen, was der in dieser Saison abliefert...
Außerdem wird der auch nicht jünger... Bei Stiepermann wäre wenigstens noch Entwicklungspotential da und seine Statistik stimmt fast immer!
 

Pattelinho

Well-Known Member
Schon richtig... Aber wir wollen jetzt wohl nicht wirklich darüber sprechen, wer was für eine Saison gespielt wenn hier zwei Cottbuser gefordert werden?!
 

Pattelinho

Well-Known Member
Also ich finde keinen einzigen Spieler aus Cottbus in dieser Saison nen Knaller. Was die auf dem Papier aufs Feld schicken können und wo die stehen ist peinlich. Das muss sich jeder vorwerfen lassen. Sicher... Stiepermann ist einer der ambitionierteren und 9 Vorlagen sind zusammen mit seinem Alter schon sehr gut aber das zeigt halt auch das er mehr der Flügelstürmer als der Killer ist^^
 
G

Guest

Guest
Wenn Zoller bleibt, und man mit mo und lakic verlängert, brauchen wir keinen neuen im Sturm, zumindest würd mir das für Liga 2 mit lakic, Zoller, Mo und Dorow reichen. Der Rest um bunjaku und Occean brauchen wir auch nicht. Kader vergleinern und lieber noch einen Pokar mit 12 Toren und 10 vorlagen als OM hochziehen. Hinter dem Sturm drückt mehr der Schuh.

Ich würde ehrlich gesagt noch einen 4. gestandenen dazu holen, falls es bei Dorow nicht reichen sollte oder einer der anderen dauerverletzt wird, könnte es wieder eng werden.






Sanogo hat nach der Zeit bei uns nur noch wenig gebracht. Lakic 3.0.

Dieses Jahr hat er 10 Tore geschossen, so viele haben bei uns auch nur Idrissou und Zoller gemacht. Und Lakic wird noch wieder, hat heute ja auch wieder ein Tor gemacht.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Wenn man Occean los wird und vorher noch ein oder zwei Stürmer (je nachdem was von aktuellen Rest so übrig bleibt) holt, die Qualität haben und mit denen man auch Fussball spielen kann, dann von mir aus. Aber sonst.. Ok, ausser wir spielen 2-2-6. Können wir vorne drin auch rotieren. Am Besten noch Koller reaktivieren, der spielt dann ganz vorne drin mit seinen 2,99m und Mo, Occean, Sanogo wuseln um ihn herum!
 

wueterich

Well-Known Member
Ocean hat noch für die nä Saison Vertrag bei uns und wir brauchen keine 4 oder gar 5 Mittelstürmer, ist doch jetzt schon ein Krampf weil 3 Stürmer spielen und einer mit in die Defensive muss.

Und ausgediente Ex-Stürmer sind nun nicht der Bringer wo wir voran kommen
 
G

Guest

Guest
Ocean hat noch für die nä Saison Vertrag bei uns und wir brauchen keine 4 oder gar 5 Mittelstürmer, ist doch jetzt schon ein Krampf weil 3 Stürmer spielen und einer mit in die Defensive muss.

So ist das doch gar nicht. Idrissou spielt da, weil die außen so schlecht sind, nicht weil wir soviele Stürmer haben.






Und ausgediente Ex-Stürmer sind nun nicht der Bringer wo wir voran kommen

Er hat 10 Tore gemacht, wenn wir Occean irgendwie abgeben könnten oder Mo geht, dann würde ich Sanogo auf jeden Fall einem Wooten oder SuPa vorziehen.
 

Oben