Zur Sache Schätzchen

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Kennt jemand das Buch mit diesem Titel von "Alain Xavier Wurst" ?

Bin gerade über folgenden (leider französischen) Artikel gestoßen worden in dem einige Inhalte nochmal erwähnt werden: http://www.rue89.com/2011/01/13/drague-la-complainte-des-francais-exiles-en-allemagne-185057http://www.rue89.com/2011/01/13/drague-la-complainte-des-francais-exiles-en-allemagne-185057

Wer des französischen in der Schrift mächtig ist sollte ihn unbedingt mal anlesen, ist ganz treffend formuliert, wenn gleich ich so ein "über den Kamm scheren" instinktartig ablehne.

In dem Buch wird wohl beschrieben wie in der Gegend ab Wiesbaden, Mannheim, Karlsruhe ostwärts ("outre-rhin") einiges falsch läuft zwischen den Geschlechtern, die deutsche Frau zu sehr als Individuum, denn als Frau wahrgenommen werden will und der deutsche Mann angesichts "starker" Frauen wie Merkel, Charlotte Roche und Lady Bitch Ray sich lieber hinter seinem Bier versteckt. Das Fazit ist der zu erwartende Geburtenrückgang v.a. bei Akademikern und irgendwann ein Aussterben.

Meine Antwort auf die sicher nicht gehaltlosen Thesen war ein Zitat das ich in letzter Zeit gehört habe: "Die Deutschen lieben die Franzosen aber nehmen sie nicht ernst, die Franzosen nehmen die Deutschen ernst aber lieben sie nicht."
 

French-FCK-Fan

Member
Teammitglied
Als einer, der sich in beiden "Kulturen" bewegt, fand ich zu dem Thema damals das erwähnte Lied "Aurélie" sehr treffend und hintergründig.
 

Oben