Rübenacker Betzenberg

Shelter

Well-Known Member
Können wir bitte spätestens nach dem Heimspiel gegen Bayern II nächste Woche irgendwo einen neuen Rasen her bekommen oder steht irgendwann in nächster Zeit mal eine 14-tägige Spielpause oder zwei Auswärtsspiele in Folge auf unserem Spielplan?
 

Lenfer

Well-Known Member
Das mit der längeren Heimspielpause wird vermutlich auch nicht viel nutzen (z.B. zwischen dem Heimspiel am 12.03. und dem am 04.04.). Schließlich hatte der Rasen vom 15.12. bis 09.01. ganze 25 Tage Zeit und trotzdem sieht er offenbar aus, als hätte eine Horde Wildschweine im Pfälzer Wald den Boden umgepflügt.
 

Shelter

Well-Known Member
Ja aber dabei handelt es sich ja um den "alten" Rasen der wann eigentlich das letzte Mal komplett ausgewechselt wurde? (2016?)

Es gibt doch auch eine Alternative wenigstens die schlimmsten Stellen des Ackers auszubessern wenn die Kohle für einen Komplettaustausch nicht da ist bzw. man den wärmeren Frühling (oder Sommer) abwarten möchte damit der neue Teppich ordentlich anwachsen kann.

Ich hab nur keinen Bock dass wir jetzt evtl. endlich wieder einen besseren Fußball zu sehen bekommen nur um uns dann auf dem Panzertruppenübungsgelände zu Hause die Haxen zu brechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lancelot

Well-Known Member
Können wir den Rasen nicht zwischen dem 29. und 30. Spieltag auswechseln oder zumindest ausbessern? Da haben wir mal 2 Wochen Pause!
 

ktown

Well-Known Member
Klar ist das ein Geldfrage. Die Frage ist nur, ist das letztlich nicht zu kurz gedacht, wenn es hier am Geld für eine Anschaffung scheitert?
Die anderen Vereine der dritten Liga haben das Problem nicht, weil deren Tribünen nicht so groß sind und dadurch ein ganz anderes Klima im Innenraum herrscht.
 

Lancelot

Well-Known Member

Danke! Vielleicht könnte man ja auf der JHV mal fragen, ob wir langfristig eine andere Lösung finden könnten, wie ja einige hier schon vorschlagen haben.

(andererseits scheint der Rasen diesmal zumindest 6 Jahre gehalten zu haben)
 

wueterich

Well-Known Member
Ich glaube man wartet bewußt ab weil die Wetterbedingungen zu unbeständig sind und wenns dumm läuft, kann so ein Rasen nämlich innerhalb von wenigen Spielen ruiniert werden und da wird das Risiko wegen der Kosten zu hoch sein.

Schalke hat Mal so einen Bock geschossen, das war es aber soweit ich mich erinner kann noch bekloppter, die hatten damals den Rasen kurz vor nem Event getauscht ( entweder wars ein Konzert oder Biathlon ) und laut meiner Erinnerung war der direkt nach dem Event so im Eimer das er unbespielbar war und getauscht werden musste, darüber gab es extra ne 45 Minuten Reportage.. Finde aber ich aber grad nicht
 

wueterich

Well-Known Member
dann könnte es auch Frankfurt gewesen sein obwohl ich eigentlich denke es war Schalke, ist ein paar Jahre her, vielleicht hatten die das da noch nicht mit dem Rasen
 

ktown

Well-Known Member
dann könnte es auch Frankfurt gewesen sein obwohl ich eigentlich denke es war Schalke, ist ein paar Jahre her, vielleicht hatten die das da noch nicht mit dem Rasen
Dann muss es im alten Stadion gewesen sein. Im neuen Stadion gibt es den "Rollrasen" schon seit der Eröffnung des Stadions und wird auch so genutzt. Hab schon einige Konzerte auf Schalke hinter mir und da war noch nie der Rasen drin.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Die hatten das von Anfang an mit dem wegfahrenden Rasen.
Die Arena wird dieses Jahr 20 Jahre alt
War da nicht was? Ich glaub die können es sich gar nicht leisten den Rasen raus zu fahren, weil der Vorgang zu teuer ist. Außer sie können vielleicht die Kosten einem Mieter, wie Stefan Raab mit seiner Stockcar Challenge, aufdrücken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben