Problemlöser-Tipps für den Wiesn-Besucher

TuK_Kugelfang

Active Member
Das Bier ist ungewöhnlich bleich und geschmacklos



Ursache: Glas leer.



Lösung: Lass Dir ein neues bringen!







Die gegenüberliegende Wand ist mit strahlendem Licht bedeckt.




Ursache: Du bist nach hinten umgefallen und siehst nunmehr die Decke.



Lösung: Binde dich an der Bar oder am Tisch fest!







Du hast Zigarettenstummel und Asche im Mund



Ursache: Du bist mit dem Kopf in den Aschenbecher gefallen.



Lösung: Siehe oben!







Das Bier schmeckt nicht und das T-Shirt wird vorne nass



Ursache: Mund nicht geöffnet oder Glas an falscher Stelle im Gesicht angesetzt.



Lösung: Gehe auf die Toilette und übe einige Male vor dem Spiegel!







Du bekommst kalte und nasse Füße



Ursache: Du hast das Glas im falschen Winkel gehalten.



Lösung: Drehe das Glas, bis die offene Stelle in Richtung Decke zeigt!







Du bekommst warme und nasse Füße



Ursache: Ungenügende Kontrolle über die Blase.



Lösung: Stelle Dich neben den nächsten Hund und mokiere dich über dessen mangelnde Erziehung!







Der Boden wirkt verschwommen



Ursache: Du schaust durch den Boden deines leeren Glases.



Lösung: Lass Dir ein neues Bier bringen!







Der Boden bewegt sich




Ursache: Du wirst hinausgetragen.



Lösung: Finde heraus, ob man Dich in ein anderes Lokal bringt!







Der Raum hat Gitter an Fenster und Türe




Ursache: Du bist in einer Ausnüchterungszelle.



Lösung: Bestelle Dir ein Taxi in das nächste Lokal!







Das Taxi nimmt plötzlich ungewohnte Farben und Muster an.




Ursache: Der Bierkonsum hat Deine persönliche Grenze überschritten.



Lösung: Mund zuhalten!







In diesem Sinne: Ein Prosit der Gemütlichkeit!
default_wink.png
 
G

Guest

Guest
Hatte zum Glück am Wochenende nur Problem eins. Wir hatten ja saarländisches Oktoberfest (Nein, es gab keinen Lyoner).
 

Oben