Manfred Osei Kwadwo (aktuell: unterschreibt in Mannheim)

Jonny

Well-Known Member
Next.









Gerade gelesen, dass er an den Drittligisten Großaspach ausgeliehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
<iframe data-embedcontent="" frameborder="0" src="<___base_url___>/index.php?/forums/topic/25354-manfred-osei-kwadwo/&do=embed"></iframe>


 

Jonny

Well-Known Member
vor 7 Minuten schrieb MuschiKlaus fka AndyU:




<iframe data-embedcontent="" frameborder="0" src="<___base_url___>/index.php?/forums/topic/25354-manfred-osei-kwadwo/&do=embed"></iframe>





Ja willst du nächste Saison 30 Millionen für Manni aus England haben oder nicht? Ich mach das hier nicht zum Spaß!




 




 




 








 




(Sinn des Threads: Tore, Vorlagen, Infos im Verlauf der Saison posten. Nicht jeder guckt jede Woche auf die TM-Seite vom Manni.)
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Was issen des fer en schlechte Ticker do?
Schon am 13. meldete der Kicker, dass wir ihn zurückholen:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2017-18/1/tm-news--17915-8760-.html
 

Jonny

Well-Known Member
Ramser Wildsau schrieb:
Aber von Bödi liest man hier auch nix mehr! :smiley:
Hat diese Saison sage und schreibe 42 Ligaspiele gemacht. What a man, what a man!

Ich will nicht behaupten, dass wir mit Bödvarsson aufgestiegen wären, aber wir wären mit Sicherheit unter den ersten beiden Plätzen gelandet :sunglasses: :smiley:
 

Marcio

Well-Known Member
Ist aber gegen Ende auch nur noch eingewechselt worden. Die Torausbeute zudem ausbaufähig:wink:

Bin mal auf Manni gespannt. Konnte auch nicht das Niveau der Hinserie halten. Aber denke, dass ihm das Jahr geholfen hat.
 

Dolgsthrasir

Active Member
Wird übrigens mal Zeit, mit Manni zu verlängern. Sollte er dieses Jahr den Durchbruch schaffen, können wir uns nämlich in den Arsch beißen .
 

Jonny

Well-Known Member
Offensivspieler Manni Osei Kwadwo trägt auch in Zukunft das Trikot der Roten Teufel. Der 22-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim FCK vorzeitig bis ins Jahr 2020.

Auch FCK-Chefscout Boris Notzon freut sich über die Vertragsverlängerung: „Manni hat sich während seiner Ausleihe in Großaspach entsprechend unserer gemeinsamen Planung sehr gut weiterentwickelt. Er hat sich das Vertrauen und den Startelfeinsatz in Nürnberg durch die gute Vorbereitung erarbeitet. Wir wollen über die nächsten Jahre eine Mannschaft aufbauen und unsere Top-Talente aus dem eigenen Nachwuchs langfristig an den Verein binden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Manni Osei Kwadwo bis 2020 verlängern konnten.“

FCK.de

Das mit dem "Mannschaft aufbauen" klingt natürlich super. Obs klappt ...

Nichts gegen Manni, aber schade, dass die Leistungsträger nicht so treue Seelen sind.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
mannschaft aufbauen?
wäre zu schön aber man hofft wohl eher auf einen leistungsschub um ihn dann wieder mit ordentlich ablöse verkaufen zu können.
 

AndreasFCK

Well-Known Member
Jonny schrieb:
Das mit dem "Mannschaft aufbauen" klingt natürlich super. Obs klappt ...

Nichts gegen Manni, aber schade, dass die Leistungsträger nicht so treue Seelen sind.
Yo. Sobald da mal einer den Ball zehn Meter geradeaus schießt steht ja schon Freiburg vor der Tür.
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
AndreasFCK schrieb:
Jonny schrieb:
Das mit dem "Mannschaft aufbauen" klingt natürlich super. Obs klappt ...

Nichts gegen Manni, aber schade, dass die Leistungsträger nicht so treue Seelen sind.
Yo. Sobald da mal einer den Ball zehn Meter geradeaus schießt steht ja schon Freiburg vor der Tür.
Und unsere können sich nicht beruhigen, bis die Tür endlich offen ist :dodgy:
 

dreispitz

Well-Known Member
Manni spielt im linken Mittelfeld und Abu Hanna in der Innenverteidigung? (Siehe liga3-online)

Bei Manni bin ich mir nicht sicher, ob er den Durchbruch noch schafft. Bei Abu Hanna sehe ich auf jeden Fall das Potential. Schade.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Der SV Waldhof hat den ehemaligen Magdeburger Manfred "Manni" Osei Kwadwo unter Vertrag genommen. Er ist künftig eine weitere temporeiche Alternative für die offensive Außenbahn.

Quelle: Mannheimer Morgen
 

Oben