Lautrer in U-Nationalmannschaften

Jonny

Well-Known Member
Wekesser wurde für einen U18 Lehrgang nachnominiert:





Der Lehrgang dient hauptsächlich der Vorbereitung auf das Vier-Länder-Turnier in der Türkei (9. bis 17. November), an dem neben den Gastgebern und dem deutschen Team noch die Niederlande und Tschechien teilnehmen.



Aufgrund der Verletzung von Oguzhan Aydogan (Borussia Dortmund) wurde Erik Wekesser (1. FC Kaiserslautern) durch Trainer Streichsbier nachnominiert.



http://www.dfb.de/u-18-junioren/news-detail-u-18/streichsbier-nominiert-u18-kader-108816/http://www.dfb.de/u-18-junioren/news-detail-u-18/streichsbier-nominiert-u18-kader-108816/



7 Tore in 8 Spielen. Erst im Juli 18 geworden. Wenn man die Buben doch bloß halten könnte.
 

Klingenstädter

Moderator
Wekesser wurde für einen U18 Lehrgang nachnominiert:




Der Lehrgang dient hauptsächlich der Vorbereitung auf das Vier-Länder-Turnier in der Türkei (9. bis 17. November), an dem neben den Gastgebern und dem deutschen Team noch die Niederlande und Tschechien teilnehmen.



Aufgrund der Verletzung von Oguzhan Aydogan (Borussia Dortmund) wurde Erik Wekesser (1. FC Kaiserslautern) durch Trainer Streichsbier nachnominiert.



http://www.dfb.de/u-18-junioren/news-detail-u-18/streichsbier-nominiert-u18-kader-108816/http://www.dfb.de/u-18-junioren/news-detail-u-18/streichsbier-nominiert-u18-kader-108816/



7 Tore in 8 Spielen. Erst im Juli 18 geworden. Wenn man die Buben doch bloß halten könnte.

Remember Dautaij, Hajtic, Henel, uvm...




Erst beim Sprung zur U23 trennt sich die Spreu vom Weizen und dann können herausragende Juniorenspieler durchs Raster fallen, während unauffällige Spieler außerhalb der Wahrnehmung der meisten interessierten Fans plötzlich bei den Profis auflaufen. Also, gespannt beobachten, keine Panik bei Abgängen - allet wird jut, wie man in deiner Wahlheimat so oder ähnlich sagen würde.



Lustig finde ich, dass der Coach unser ehemaliger U17-Trainer ist.
 

SECO

Active Member
Interessant, wußte garnicht, das Steichsbier bei Walldorf aufgehört hat. Der ist mit denen doch gerade in die Regionalliga aufgestiegen. Da scheint das Angebot vom DFB richtig gut gewesen zu sein, den der Kader von Walldorf scheint ganz gut. Immerhin aktuell nach 15 Spielen auf Platz 5.
 

Jonny

Well-Known Member
U19-Talent Nicklas Shipnoski wurde von U18-Nationaltrainer Guido Streichsbier zum Lehrgang der DFB-Auswahl nominiert, der vom 18. bis zum 21. Oktober 2015 in Hennef durchgeführt wird. fck.de 
 

Jonny

Well-Known Member
Wekesser mit zweitem Kurzeinsatz für die U19!




 




Der nachnominierte Erik Wekesser vom 1. FC Kaiserslautern wurde in der 75. Minute eingewechselt („Natürlich wäre ich gerne früher gekommen“), hatte zwei vielversprechende Aktionen, bei denen er aber letztlich doch gestoppt wurde. „Er hat sehr engagiert gespielt“, sagte Bundestrainer Sorg




RP
 

Jonny

Well-Known Member
Iosif Maroudis wurde erstmals in die U19-Nationalmannschaft Griechenlands berufen. Der Deutsch-Grieche läuft in der zweiten Saison für die A-Junioren des 1. FC Kaiserslautern auf und führt seit Beginn der Spielzeit 2016/17 die jungen Roten Teufel als Kapitän aufs Feld. U16-Torjäger Abdulkerim Cakar weilte vier Tage beim U16-Lehrgang des DFB, nun folgte die Nominierung zur U16-Nationalmannschaft.
 

Jonny

Well-Known Member
Anfang Oktober sind gleich drei A-Junioren des FCK beim DFB unterwegs. Flügelstürmer David Tomic reist mit der U19-Nationalmannschaft zum U18-Sichtungsturnier nach Duisburg, Torhüter Lennart Grill weilt beim DFB-U18-Kurzlehrgang in Krefeld, Jungprofi Nicklas Shipnoski ist für die DFB-U19 bei drei EM-Qualifikationsspielen in Albanien dabei.



 



fck.de
 

Oben