Handball EM 2020

Lenfer

Well-Known Member
Die Handball-EM läuft ja schon seit vorgestern und auch Deutschland hatte bereits den ersten Auftritt (34:23 gegen die Käsköppe). Heute folgt der Kracher gegen Spanien und am Montag muß man noch zum Gruppenabschluß gegen Lettland ran.

Ich geb mir heute sowieso das volle Sportprogramm im TV. Die beiden Biathlonstaffeln sind schon abgehakt (unsere Damen wurden 4.; die Herren landeten auf Platz 3, weil Doll den Sieg am letzten Anschlag verballert).- Später wird dann zum US-Sport gewechselt, denn Pro7 überträgt ja wie üblich Teile der NFL-Playoffs:
SF 49ers - Minnesota Vikings (ab 22:20)
Baltimore Ravens - Tennessee Titans (für den unwahrscheinlichen Fall, daß ich net schlafen kann, ab 01:45 :smile: )

Ab 18:00 (ARD) aber erstmal Handball und ich merke, daß ich den Sport schon lange nicht mehr näher verfolge, da mir fast alle Namen unbekannt sind (abgesehen von Bitter, Wiencek, Pekeler und Kapitän Gensheimer). - Kaum zu glauben, daß der WM-Titel schon 13 Jahre her ist! Damals war ich vergleichsweise top informiert. Die erfolgreiche EM 2016 (Gold!) hab ich anscheinend irgendwie verdrängt....
 

Pfobbel

Well-Known Member
Na ja... Man muss aber auch sagen, dass wir stellenweise echt Pech im Abschluss hatten, während die Spanier nahezu jeden Wurf getroffen hatten... War ein gebrauchter Tag gestern.

Gesendet von meinem Mi A2 Lite mit Tapatalk
 

Lenfer

Well-Known Member
Vor allem der Spielbeginn war ja unterirdisch mit katastrophalen Ballverlusten. Gegen Lettland muß jetzt natürlich morgen ein Sieg her und in der nächsten Gruppenphase darf man sich dann keinen Ausrutscher mehr erlauben.
 

Betzi39

Active Member
Nachdem der Weltmeister von 2017 Frankreich schon ausgeschieden ist, ist auch der Weltmeister von 2019 Dänemark bereit in der Vorrunde raus. Durch die Regelung mit den vier Zwischenrundenspielen haben alle 12 qualifizierten Teams noch die Chance auf das Halbfinale. Verspricht noch viel Spannung, auch wenn die Bad Boys in der Vorrunde noch nicht ihr Potenzial ausgeschöpft haben.

Unsere vier Zwischenrundenspiele finden alle zur Prime-Time statt. Jetzt zählts.
 

Lenfer

Well-Known Member
Auch für die Schweden sieht es nach der klaren Niederlage gegen Portugal schon sehr düster aus. Ist ja ein echtes Favoritensterben...

Für Deutschland steht nach dem Pflichtsieg gegen Weißrussland nun heute abend (20:30 im ZDF) Kroatien als Gegner auf der Platte. Da werden die Jungs sich ganz schön strecken müssen, damit die Medaillenhoffnungen am Leben bleiben.
 

Betzi39

Active Member
Super Start gegen Kroatien, 13:8 nach 27 Minuten, nach Strafminuten führen wir sogar 12:4

Gesendet von meinem Mi Note 2 mit Tapatalk
 

Lenfer

Well-Known Member
Kaum zu glauben, daß die Jungs trotz der ganzen Zeitstrafen sogar führen! Mehrere schöne Tore in Unterzahl erzielt und die Kroaten treffen nix gegen die aggressive deutsche Abwehr. Hoffentlich geht es jetzt in der 2.HZ so weiter.
 

Betzi39

Active Member
Es sollte nicht sein, fünf Tore Führung und dann einige schnelle Gegentore und die Kroaten gehen kurz vor Schluss erstmals nach dem Beginn in Führung und gewinnen das Spiel. Damit ist das Halbfinale für uns nicht mehr erreichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Betzi39

Active Member
Stimmt so nicht, rechnerisch ist es noch erreichbar, nur brauchen wir auch Schützenhilfe der anderen.
Die einzige Variante, dass wir noch ins Halbfinale kommen: Wir, Kroatien und Weissrussland gewinnen alle Spiele und Weissrussland gewinnt mit mehr als 8 Toren gegen Spanien halte ich für sehr unwahrscheinlich und ist nur theoretischer Natur.

Gesendet von meinem Mi Note 2 mit Tapatalk
 

Oben