Disney macht LucasArts dicht

mueto

Administrator
Teammitglied
Nach mehr als 30 Jahren ist für die legendäre Spieleschmiede LucasArts Schluss: Der Entwickler altbekannter Computerspiele-Reihen wie Monkey Island, Indiana Jones oder Star Wars wird vom neuen Besitzer Walt Disney dicht gemacht. Zuletzt fehlten erfolgreiche neue Titel.



<a href="%7Boption%7D">http://www.heise.de/newsticker/meldung/Disney-macht-LucasArts-dicht-1834732.html</a>







Mit LucasArts bin ich quasi groß geworden. MI, Sam & Max, Full Throttle, Maniac Mansion, Dott,....

Schade das es so Ende muss für LucasArts. War aber auch schon fast klar das Disney nur die Zitrone StarWars weiter auspressen will (falls George Lucas da überhaupt noch was drin gelassen hat)
 
Geht mir ähnlich, Jedi Knight II und Knights of the Old Republic I (und mit Abstrichen 2) gehören mit Sicherheit zu den Top 10 der Videospiele meiner Kindheit/Jugend... KotOR I habe ich vier oder fünf Male durchgespielt, mal gut, mal böse, mal in der Mitte. Natürlich ist das Nostalgie dabei, aber irgendwie gibt es solche Spiele heute nicht mehr
default_sad.png
 

Oben