4K-Bilder - SD-Karte mit UHS 3 notwendig?

Jonny

Well-Known Member
Hallo zusammen,

braucht man, um 4K-Bilder aufzunehmen wirklich eine SD-Karte, die "UHS Class 3" oder "UHS III" auf der Packung stehen hat wie es in der Anleitung der Kamera steht??

Bei der hier (UHS I) steht "ideal für 4 K" - https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-Memory-170MB-Class/dp/B07H9J1YXN/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=3QCD3XZOR6T0C&keywords=sd+karte+uhs+class+3&qid=1554307868&s=gateway&sprefix=sd+karte+uhs+class+3,aps,176&sr=8-1

Welche Größe würdet ihr empfehlen? WIe groß (MB) sind 4K Bilder?

Ist ein Geschenk innerhalb der Familie, deswegen habe ich keine Ahnung, ob ich die falsche bestellt habe.

Beste Grüße
j
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Je schneller desto besser :wink: Ich habe in meiner GoPro die normalen Sandisk Extreme Class 10 (100mb/s) und die nehmen das locker auf. Aber bei einem Preisunterschied von wenigen Euro würde ich die schnellere nehmen.
Ich würde auf jeden Fall eine Sandisk empfehlen und eher Richtung 128GB oder sogar 256GB gehen. Was unterstützt denn die Cam maximal?
 

Jonny

Well-Known Member
Je schneller desto besser :wink: Ich habe in meiner GoPro die normalen Sandisk Extreme Class 10 (100mb/s) und die nehmen das locker auf. Aber bei einem Preisunterschied von wenigen Euro würde ich die schnellere nehmen.
Ich würde auf jeden Fall eine Sandisk empfehlen und eher Richtung 128GB oder sogar 256GB gehen. Was unterstützt denn die Cam maximal?
4K soweit ich weiß. Ist ja eine Foto-Kamera, kein Video (falls das unklar war).

Panasonic Lumix FZ300
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Aso, ok, da dürfte die normale 100mb/s auf jeden Fall reichen.
Wenn überwiegend Fotos gemacht werden, würde ich auch zu 64GB greifen.
 

Jonny

Well-Known Member
Ok! Wofür ist denn diese Geschwindigkeit gut? Wenn du GoPro ansprichst: kann die Karte dann (ultra)schnelle Bildfolgen speichern und langsamere Karten können das nicht?
 

diablo

Administrator
Teammitglied
genau. Bei Video in 4k muss ja schon ne große Menge pro Sekunde geschrieben werden können. Wenn die Karte das nicht packt, weil sie zu langsam ist, dann ist das schlecht :wink:

Hier gibts einige interessante Facts:
https://www.sandisk.de/about/legal/hd

Siehe Geschwindigkeitsklasse. Für 4k brauchst du mind. 30 mb/s. Aber selbst die normalen Sandisk Ultra schaffen 100mb/s.
 

Jonny

Well-Known Member
Ich wollte jetzt endlich eine SD-Karte kaufen und steh voll auf dem Schlauch.

Diese hier hat UHS 3 (erkennbar an der kleinen 3 auf der Karte), aber nur Speed 90MBs:
https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-Speicherkarte-90-MB-Class/dp/B01LORO7BA/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=sd+karte+uhs-iii+sandisk&qid=1555225106&s=gateway&sr=8-2
Die ich vorher gekauft hatte, hatte nicht UHS-3, aber "up to 98MB/s" steht auf der Packung. Gleichzeitig steht auf der Packung "Full-HD", was ja weniger als 4k ist.

Ist die oben vom Link also auch zu langsam? Oder warum ist das mit den 90 / 98MB/s so verwirrend?

Edit: Oder ganz anderes gefragt: Wieviel MB/S braucht man für 4k Aufnahmen? Ich habe jetzt auch eine 170MB/s Karte von Sandisk gefunden, auf deren Packung 4k steht.
 
Zuletzt bearbeitet:

diablo

Administrator
Teammitglied
Du brauchst mind 30 mb/s für 4K. Schau mal auf den Sandisk link den ich zuvor geposted habe. Demnach reichen 90mb/s für 8k.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Oben