[25. Spieltag] FCK - 1. FC Nürnberg (2:1)

Tipp: FCK - Nürnberg

  • H E I M S I E G

    Stimmen: 27 79,4%
  • Unentschieden

    Stimmen: 2 5,9%
  • Sieg Nürnberg

    Stimmen: 5 14,7%

  • Umfrageteilnehmer
    34

Zypern

Active Member
Ich sage, wir gewinnen 3:1 mit einem Doppelpack von Hofmann (Kopfball und Linksschuss).
'

Lustig. Was ähnliches wollte ich auch schreiben. Dachte nach dem Aufwachen, dass Hoffmann mindestens einen Doppelpack macht. Wenn nicht gar drei....
 
G

Guest

Guest
'
Lustig. Was ähnliches wollte ich auch schreiben. Dachte nach dem Aufwachen, dass Hoffmann mindestens einen Doppelpack macht. Wenn nicht gar drei....
Drei Doppelpacks?
default_icon_eek.gif
 

Shelter

Well-Known Member
Mir geht's wie Marcio auf der vorhergehenden Seite, irgendwie ist der Clubb (zumindest den letzten Ergebnissen nach) so etwas wie unser Angstgegner und ich hab für morgen kein gutes Gefühl.



Allerdings hat mir positiv gefallen wie fein Runjaic dieses Spiel einordnet, in der PK geht er ja auch darauf ein und sagt dass er bereits "wohl vernommen" hat dass es vermehrte Stimmen aus dem Umfeld gibt die sagen dass es gegen Nürnberg jetzt die erste Heimniederlage setzen wird.



Ich bin mir dahingehend sicher dass er das Team exakt darauf einstellt, bzw. eine "Trotzreaktion" herbeiführt damit die Mannschaft ihren Kritikern den Wind aus den Segeln nehmen kann und das gefällt mir persönlich dann doch wieder sehr gut und lässt meine Vorfreude auf morgen wachsen.
 

stiller

Well-Known Member
Die haben eine unberechenbare Mannschaft die gegen Teams wie uns besser klar kommt als mit Heidenheim etc.


Wobei das bei uns ja nicht unbedingt anders ist, wenn man Spiele wie gegen Fürth, Braunschweig oder auch Leverkusen denen gegen Frankfurt oder unsere Lieblingsgegner Aalen/Sandhausen betrachtet. Ich sage mal: Knapper Sieg.
 

Orschel

Active Member
Habe kein gutes Gefühl.
Zum einen unsere vielen Ausfälle und zuletzt dürftigen Auftritte, zum anderen unsere Bilanz gegen den Club in den letzten Jahren,vorallem daheim. Die haben eine unberechenbare Mannschaft die gegen Teams wie uns besser klar kommt als mit Heidenheim etc. Unsere Offensive macht mir ohne Zoller große Sorgen.

Rechne daher mit der ersten Heimniederlage.


Paßt doch super, wir spielen doch schliesslich auch meistens gegen bessere Teams gut und gegen Betonrührer schlecht.... Denke wir gewinnen 5:4...
 

Shelter

Well-Known Member
Gleich geht's schon los, wir genehmigen uns vorher noch ein schnelles Bierchen außerhalb vom Stadion
default_icon_smile.gif




Habe immer noch etwas Skepsis vor dem heutigen Spiel, Nürnberg kann uns mit ihrer Spielanlage wehtun. Krass auch dass unser Kader im Moment auf nur 17 Spieler gesunken ist, die Verletzungsmisere macht sich schon bemerkbar und kann einen entscheidenden Faktor im Aufstiegsrennen haben, ich hoffe unsere Rekonvaleszenten kehren bald zurück.



Demirbay scheint die Rolle von Jenssen zu übernehmen, wäre ehrlich gesagt auch meine erste Entscheidung gewesen. Ich hoffe Kerim ist heute 100% fit und in einer ähnlichen Form wie gegen Leverkusen, das könnten wir heute auf jeden Fall gebrauchen. Würde mich zudem über (Kurz)-Einsätze von Fomitschow und Klich freuen, bedingt natürlich durch den jeweiligen Spielstand.



Puh, Durchatmen und den Dingen harren die da kommen, alleine wg. des witzlosen 5:0 der Darmstädter wäre ein weiterer Heimspielerfolg eigentlich Pflicht.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
da hab ich mal wieder Boch drauf
default_wink.png


Boch? Du bist dran schuld, wenn es heute in die Hose geht!
default_wink.png




Immer dran denken: egal wie's ausgeht. Heute entscheidet sich nichts.

Im Übrigen erwarte ich ein anderes Spiel als gegen Union. Nürnberg wird keinen Betonfußball spielen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
geht um das heutige sondertrikot:


Zudem werden die Trikots der Spieler nach dieser Partie ausnahmsweise nicht mit denen des Gastvereins getauscht, sondern im Anschluss versteigert.
hätte man das besser mal beim spiel gegen leipzig gemacht!

möchte auch nicht, dass eines unserer trikots, mögen sie noch so hässlich sein, mit denen getauscht wird (auch nicht im kabinengang!) und nach lepzig fährt.
 

Zypern

Active Member
Gleich geht's schon los, wir genehmigen uns vorher noch ein schnelles Bierchen außerhalb vom Stadion
default_icon_smile.gif



Habe immer noch etwas Skepsis vor dem heutigen Spiel, Nürnberg kann uns mit ihrer Spielanlage wehtun. Krass auch dass unser Kader im Moment auf nur 17 Spieler gesunken ist, die Verletzungsmisere macht sich schon bemerkbar und kann einen entscheidenden Faktor im Aufstiegsrennen haben, ich hoffe unsere Rekonvaleszenten kehren bald zurück.



Demirbay scheint die Rolle von Jenssen zu übernehmen, wäre ehrlich gesagt auch meine erste Entscheidung gewesen. Ich hoffe Kerim ist heute 100% fit und in einer ähnlichen Form wie gegen Leverkusen, das könnten wir heute auf jeden Fall gebrauchen. Würde mich zudem über (Kurz)-Einsätze von Fomitschow und Klich freuen, bedingt natürlich durch den jeweiligen Spielstand.



Puh, Durchatmen und den Dingen harren die da kommen, alleine wg. des witzlosen 5:0 der Darmstädter wäre ein weiterer Heimspielerfolg eigentlich Pflicht.




Würde mich auch über einen Einsatz von Younes freuen, der ja offenbar in den Planungen von Costa wieder eine Rolle spielt. Was Union gegen in Darmstadt geboten hat, war eine riesige Frechheit. Offenbar hab es wegen des Torhüterwechsels auch Stunk in der Mannschaft. Der Torwarttrainer war suspendiert worden. Leider hatten wir in dieser Saison noch nicht das Glück, von soviel Unvermögen zu profitieren. Vielleicht ja heute? Aber auch ohne offensichtliches Nürnberger Unvermögen gehe ich heute von einem Sieg unserer Truppe aus. Warum nicht mal 3 Null. Alles Gute aus Zypern!!!!
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Offenbar hab es wegen des Torhüterwechsels auch Stunk in der Mannschaft. Der Torwarttrainer war suspendiert worden. Leider hatten wir in dieser Saison noch nicht das Glück, von soviel Unvermögen zu profitieren.
leider hatten wir auch so viel unvermögen und zu wenig mut das auszunutzen. spätestens nach der ersten hälfte hätte man merken und darauf reagieren müssen, dass die nicht wollen oder können.

naja, abhaken aber ich befürchte dieses spiel wird uns gegen saisonende noch einmal einholen.
 

satanischefärse

Well-Known Member
Ich bin heute mal wieder im Stadion. Habe leider kein gutes Gefühl. Rein nach der Wahrscheinlichkeit wäre heute mal wieder eine Heimniederlage fällig. Bin halt ne Unke.
default_icon_rolleyes.gif
 

Zypern

Active Member
leider hatten wir auch so viel unvermögen und zu wenig mut das auszunutzen. spätestens nach der ersten hälfte hätte man merken und darauf reagieren müssen, dass die nicht wollen oder können.
naja, abhaken aber ich befürchte dieses spiel wird uns gegen saisonende noch einmal einholen.


Das ist möglich. Aber mit solchen "Einhol"-Spielen haben alle Mannschaften zu tun. Die Karlsruher werden den verlorenen Punkten gegen Leipzig nachtrauern. Die "Audis" vielleicht dem Remis gegen 1860 und Nürnberg der Heimniederlage gegen Heidenheim. Die Liste der "Einhol"-Spiele ist lang und sollte nicht überbewertet werden. Allerdings sollten wir uns nicht allzuviele "Einhol"-Spiele leisten. In der Vorrunde waren ja schon einige dabei.
 

Jonny

Well-Known Member
Maaan der kann auch mal rein



Mal mitzählen wie oft Stöger dribbelt statt zu Flanken. Bisher schon 2 mal
 

blackZ

Well-Known Member
Ich denk mal, das gibt noch mal ne saftige Ansage vom Nürnberger Trainer. Arm heben und Zimmer laufen lassen, aber gut für uns.
 

Oben