Moser noch der Richtige?

Jonny

Well-Known Member
Nach 4 Spielen in der Oberliga stehen wir auf Rang 15. 3 Niederlagen - zwar verlor man auch gegen Homburg und Pirmasens, die zu den Favoriten gehören, aber an diesem Wochenende haben wir 0:1 gg Engers verloren.

Ich frage mich, ob Moser noch der richtige Trainer ist. Mit ihm ging es sang- und klanglos in die Oberliga und hier stehen wir nun auch schon weit abgeschlagen da.


http://www.kicker.de/news/fussball/amateure/oberliga-rheinland-pfalzsaar-fb-1/2017-18/4/0/spieltag.html
 

Marcio

Well-Known Member
Für mich auch absolut unverständlich warum man nicht versucht einen Trainer für die erste Mannschaft aufzubauen. 
Auch hier wieder die Frage: Wer trifft denn aktuell die Entscheidung? Kann Sie jemand fundiert treffen ?
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Uni schrieb:
Moser war nie der richtige.

Das und mit dem Kader kannst du gar nicht wieder aufsteigen, musst eher froh sein die Klasse zu halten. Das ist ja im Prinzip ne A-Jugend Truppe. Der Älteste ist Kühlwetter mit 21. Ist ja im Prinzip nicht ganz falsch, aber dann holst du dir noch vier, fünf ältere erfahrene, die diese Truppe führen. So ein paar Typen aus der Region, es muss ja kein Zweit- oder Drittligaspieler sein. Einen Reinert bspw. könnte man bestimmt für so eine Rolle gewinnen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
jetzt läufts aber ganz gut, zumindest was die ergebnisse betrifft.
schade, dass kühlwetter (der wohl wichtigste mann im team?) so lange ausfällt. denke dass er auch mal ein kandidat für höhere aufgaben sein wird.
 

Oben