König Otto

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8.262
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. schruppen gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  2. FoxLennon gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  3. MuschiKlaus fka AndyU gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  4. scusi81 gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  5. Klingenstädter gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  6. dreispitz gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  7. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von Jonny in Real Madrid   
    Ok, ich dachte immer Netzer war früher der Weichling (Porsche und lange Haare).
    @Otto: Wahrscheinlich hast du Recht und das ist heute schlimmer als früher, eben weil heute auch jeder Hans und Franz sich "verkauft" (Selfies bis zum Abbrechen). (Da lob ich mir doch so Typen wie Marcel Gaus - da ist das einzig farbige, die gelbe Karte, die jedes Spiel kassiert wird.)
  8. Jonny gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Real Madrid   
    Ich frage mich das aber nicht nur bezüglich Ronaldo, er ist eher nur die Spitze des Eisbergs.
    Schau dir die jungen Leute im Fußball doch an, da kommen Sie fast alle mit ausgefallenen Frisuren auf dem Rasen, goldene Schuhe mit Glitzersteinen (Aubameyang), Porsche mit Tarnfleckenoptik (Max Kruse) oder der totale Swag-Lifestyle von Mitchell Weiser (siehe Twitteraccount (via 11Freunde)).
    Man sieht doch das überall das Optische zusammen mit möglichst-viel-Geld-verdienen das Wichtigste im Leben ist. Du musst perfekt aussehen und die richtigen Klamotten haben, beruflicher Erfolg und Glück wird nur über das Einkommen definiert. Der Profi-Fußball ist auch hier nur die Überspitzung dieser Geselllschaft.
    Nur meine Meinung.
  9. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von scusi81 in VfL Wolfsburg   
    Das wird sich zeigen. Klar sind 4,5 Millionen sehr happig, aber das verdienen Spieler in den anderen Top-Ligen Europas auch. Er wurde ja von vielen Vereinen gejagt, weil er im Sommer für festgeschriebene 10 Mio € hätte wechseln können, was im Vergleich zu ähnlichen talentierten Spielertypen quasi "Nichts" ist. In England kosten durchschnittliche Spieler schon so viel Geld. Die "fehlenden" Millionen Ablöse finden sich dann eben im Gehalt wieder. 
    Inter jagt gerade einen Spieler (Gagliardini) von Atalanta Bergamo, der es in seiner Karriere auf sage und schreibe 14 Erstligaspiele geschafft hat und sollen für ihn 25 Mio € bezahlen. Italienische Talente sind rar, aber ich kannte diesen Spieler überhaupt nicht, bevor von den Gerüchten geschrieben wurde. Da heißt es nun "take it or leave it", weil die Nachfrage nach solchen Talenten groß ist. Malli hat wenigstens schon über einen längeren Zeitraum gezeigt, dass er gute Leistungen bringen kann und keine Eintagsfliege zu sein scheint, was aber natürlich keine Garantie ist, dass das bei VW auch so sein wird. 
  10. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von Ballschnellweiterspieler in Julian Pollersbeck   
    Quelle und weiter http://www.spox.com/de/sport/fussball/zweiteliga/1701/Artikel/1-fc-kaiserslautern-julian-pollersbeck-portrait.html
    Alles in allem ein echter Glücksfall für den Verein - weiter so!
  11. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von stiller in Karlsruher SC   
    Sie haben es nicht in fett und kursiv in die Bilanz geschrieben, damit es nicht auffällt.
  12. ooolaff gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Norbert Meier   
    I heard nothing about new contracts, i think stöver wants to wait till march/april.
    I assume that all 3 players have good contacts (earn good money), and Heubach and Ring are just rotation-players, so i wouldn´t extend their contracts for the same money.
  13. ooolaff gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Norbert Meier   
    Fanreaction is mostly good, he is seen as a coach with "edges and corners", which is a difference to our players and former coaches.
    He also has a great knowledge about the 2.Bundesliga, and he is not such an experiment like some coaches from 4.Liga (as heard in rumours).
     
    Meier doesn´t want newcomers so long, he wants to have a good look at the squad during training camp. But we could afford just 1 new player.
    So the plan is, that we play a good round till summer and finish in the midfield. Next year we want to attack at top of the league.
  14. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von MuschiKlaus fka AndyU in Diskussion zum Kader 2016/17   
    Es ist nur noch nervig.
  15. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von Eschder Laudrer in Teuflische Weihnachtsgrüße & guten Rutsch ins neue Jahr   
    Erster 2017!

  16. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von tj66 in Neuer Trainer   
    Ich sehe auch nicht, dass wir unbedingt neue Spieler brauchen. Zum einen spielt der Kader eh nur mit 75% seiner Leistungsfähigkeit, zum anderen kommen ja hoffentlich noch unsere Langzeitverletzten zurück. Das sind ja quasi gefühlte Neuzugänge.
  17. MuschiKlaus fka AndyU gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Bin ich ganz bei dir. Mit der Mannschaft ist sicher mehr drin als Platz 13. Vielleicht nicht der Aufstieg, aber 7-8 würde ich für realistisch halten.
    Der Sturm ist mit Zoua, Osawe, Pritsche und Görtler flexibel aufgestellt (Sturmtank, Sprinter, Raumdeuter).
    Das Mittelfeld ist vom Namen her in der 2.Liga nicht zu verachten mit Stieber, Halfar, Moritz mit Abstrichen Ring und Ziegler. Die haben doch alle mehr oder weniger gute Rollen eine Liga höher gespielt.
    Da muss mehr drin als zu Mauern und auf den lieben Gott zu hoffen.
     
    Mein Wunschzettel ist kurz: Luhukay
    Die Rückrunde zum sicheren Mittelfeld finden, und dann soll der Mann seine Fähigkeiten mal wirken lassen.
  18. RedRepublic gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Bin ich ganz bei dir. Mit der Mannschaft ist sicher mehr drin als Platz 13. Vielleicht nicht der Aufstieg, aber 7-8 würde ich für realistisch halten.
    Der Sturm ist mit Zoua, Osawe, Pritsche und Görtler flexibel aufgestellt (Sturmtank, Sprinter, Raumdeuter).
    Das Mittelfeld ist vom Namen her in der 2.Liga nicht zu verachten mit Stieber, Halfar, Moritz mit Abstrichen Ring und Ziegler. Die haben doch alle mehr oder weniger gute Rollen eine Liga höher gespielt.
    Da muss mehr drin als zu Mauern und auf den lieben Gott zu hoffen.
     
    Mein Wunschzettel ist kurz: Luhukay
    Die Rückrunde zum sicheren Mittelfeld finden, und dann soll der Mann seine Fähigkeiten mal wirken lassen.
  19. DrBETZE gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Bin ich ganz bei dir. Mit der Mannschaft ist sicher mehr drin als Platz 13. Vielleicht nicht der Aufstieg, aber 7-8 würde ich für realistisch halten.
    Der Sturm ist mit Zoua, Osawe, Pritsche und Görtler flexibel aufgestellt (Sturmtank, Sprinter, Raumdeuter).
    Das Mittelfeld ist vom Namen her in der 2.Liga nicht zu verachten mit Stieber, Halfar, Moritz mit Abstrichen Ring und Ziegler. Die haben doch alle mehr oder weniger gute Rollen eine Liga höher gespielt.
    Da muss mehr drin als zu Mauern und auf den lieben Gott zu hoffen.
     
    Mein Wunschzettel ist kurz: Luhukay
    Die Rückrunde zum sicheren Mittelfeld finden, und dann soll der Mann seine Fähigkeiten mal wirken lassen.
  20. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von vega in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Und genau um diese These zu beweisen (oder im schlimmsten Falle zu widerlegen), bin ich dankbar für diese Möglichkeit – mal völlig egal, aus welchen Gründen diese eröffnet wurde.

    Denn ich sehe das eigentlich genauso. Nur weiß ich mittlerweile nicht mehr, ob ich mir das nur noch am Schönreden bin oder ob tatsächlich mehr Potential dahinter steckt.


     
    Ich will nicht sagen, dass es mir egal ist, wer neuer Trainer wird. Aber allein die Tatsache, dass irgendein anderer mal versucht, die Stärken und Schwächen des Kaders zu interpretieren, erachte ich als sehr interessant.

  21. playerred gefällt ein ein Beitrag im Thema von König Otto in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Bin ich ganz bei dir. Mit der Mannschaft ist sicher mehr drin als Platz 13. Vielleicht nicht der Aufstieg, aber 7-8 würde ich für realistisch halten.
    Der Sturm ist mit Zoua, Osawe, Pritsche und Görtler flexibel aufgestellt (Sturmtank, Sprinter, Raumdeuter).
    Das Mittelfeld ist vom Namen her in der 2.Liga nicht zu verachten mit Stieber, Halfar, Moritz mit Abstrichen Ring und Ziegler. Die haben doch alle mehr oder weniger gute Rollen eine Liga höher gespielt.
    Da muss mehr drin als zu Mauern und auf den lieben Gott zu hoffen.
     
    Mein Wunschzettel ist kurz: Luhukay
    Die Rückrunde zum sicheren Mittelfeld finden, und dann soll der Mann seine Fähigkeiten mal wirken lassen.
  22. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von tj66 in Tayfun Korkut (zurückgetreten)   
    Ich weiß nicht, ich glaub da schon an die privaten Gründe. Vielleicht ist die Entscheidung für seine Familie ja wichtig. Dass er in der jetzigen Situation das Handtuch wirft, ist karrieretechnisch eigentlich Selbstmord. Hoffen wir für ihn, dass die Gründe nicht krankheitsbedingt sind. Als Mensch ist er ja sehr sympathisch. Deswegen schon mal Danke Tayfun.
    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  23. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von Jonny in Real Madrid   
    Rennes: Keine Ödegaard-Leihe - „Bringen keine Spieler für andere Klubs hoch“
    Rennes-Boss Ruello schloss einen Deal aus Rennes-Perspektive nun definitiv aus: „Wenn wir ihn für sechs Monate leihen, wird er gar nicht oder nur sehr wenig spielen - also haben wir kein Interesse daran. Wenn wir ihn für 18 Monate holen, werden wir ihn aufbauen müssen und er wird anschließend wieder gehen. Rennes ist nicht dafür da, um Spieler für andere Klubs hochzubringen.“
    http://www.transfermarkt.de/rennes-keine-odegaard-leihe-bdquo-bringen-keine-spieler-fur-andere-klubs-hoch-ldquo-/view/news/258956
     
    Finde ich absolut richtig! Die "kleinen" und kleineren Clubs sollten sich zusammenschließen und gar keine jungen Talente mehr ausleihen. Spielern wie Ödegaard und Co, sollte gezeigt werden, dass sie sich ihre Karriere verbauen, wenn sie zu Madrid oder Bayern wechseln. Die sollten zu Clubs gehen wo sie eine realistische Chance haben und nicht zu den Top 8 oder Top 16, die sie nur holen, damit sie vom Markt sind.
  24. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von MuschiKlaus fka AndyU in Terror in Berlin   
    Warum muss ich, wenn grad eben ein LKW über nen Weihnachtsmarkt gefahren und ein dutzend Menschen getötet hat, als allererstes mein Handy zücken und das ganze filmen!? 
    Da bittet die Polizei Berlin per Twitter darum, dass keine Bilder vom Tatort verbreitet werden und keine Gerüchte getreut werden sollen. Auf N24 läuft die "Berichterstattung" in welcher auch genau diese Tweets unten durchlaufen und gleichzeitig werden Gerüchte in allen Einzelheiten analysiert und Bilder/Videos gezeigt, weil man sonst einfach nix hätte, was eine Sondersendung rechtfertigen würde.
    Polizei und Innensenator betonen, dass es noch keine gesicherten Erkenntnisse über die Hintergründe der Sache gibt und die "Berichterstattung" läuft unter der großen Überschrift "Alles über den Terroranschlag in Berlin".
    Klickgeilheit, Quote, Sensationsgeilheit... nen es wie du willst. Die Gesellschaft ist einfach krank.
  25. König Otto gefällt ein ein Beitrag im Thema von DrBETZE in [17. Spltg.] FCN - FCK (2:1)   
    hab zahnschmerzen und sehe ein scheiss spiel aber wenn man die bilder aus berlin sieht, gibt schlimmeres.