lfh

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    372
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über lfh

  • Rang
    Babyteufel
  • Geburtstag 17.08.1989

Converted

  • Wohnort Mainz
  • Interessen Fußball, Musik, FCK
  • Beruf Student
  1. PayPal

    Die PayPal-Seite ist schon richtig mit .com. Auf die Absender-Adressen bei Phishing-Mails kann man nichts geben, da kann die echte PayPal-Adresse stehen, obwohl die Mail von jemand anderem kommt.
  2. Kerem Demirbay

    Das Hamburger Abendblatt hat es gemeldet: https://mobile.twitter.com/abendblatt_hsv/status/635839775849730048
  3. Der FCK-FANS entschuldigen sich-Thread

    Ich weiß nach fast 20 Stunden auch immer noch nicht, ob ich darüber lachen oder weinen soll. Wahrscheinlich weinen.
  4. Wir mussten mit sechs Toren verlieren, um noch aufsteigen zu können, oder wie war das? Come on, FCK!
  5. Primera Division

    Hab nur mal deinen Post exemplarisch rausgenommen, aber sorry, das ist ja wohl kompletter Bullshit. Ich bin und war nie großer Messi-Fan, aber zu behaupten, er sei mittlerweile mehr oder weniger nutzlos, ist schon fantastisch. Wo kommt diese doch sehr verbreitete Meinung her? Mediengehirnwäsche, in der behauptet wird, die deutsche Liga sei ja so überragend und die Zeit des spanischen Fußballs vorbei? Nur mal nebenbei ein paar Statistiken von Messi aus diesem und den letzten Jahren: Liga: 2013/14 in 26 Spielen 25 Tore und 11 Assists, 2012/13 in 32 Spielen 46 Tore und 14 Assists, 2011/12 in 37 Spielen 50 Tore und 20 Assists. Champions League: 2013/14 in 7 Spielen 8 Tore und 1 Assist, 2012/13 in 11 Spielen 8 Tore und 3 Assists, 2011/12 in 11 Spielen 14 Tore und 9 Assists. Das sind selbst in diesem Jahr noch absurde Quoten, von denen ein Ribéry, der hierzulande als unverdienter Verlierer der Weltfußballerwahl gefeiert wurde, nur träumen kann.
  6. UEFA Champions League 2013/2014

    Definitiv 11Freunde. Die Tweets schließen Bayern als Initiator aus, so viel Selbstironie haben die definitiv nicht. Und 11Freunde würde nicht auf so einen Twitteraccount reinfallen... Der wurde ja auch gestern erst erstellt oder zumindest wurde gestern das erste Mal etwas gepostet.
  7. UEFA Champions League 2013/2014

    Die erstellte Twitter-Seite von den Weißwurstterroristen ist auch stark.
  8. Homosexualität im Fußball

    Genau deswegen hinkt der Vergleich doch. Während ein Blinder aufgrund seiner Behinderung ein schlechter Schiedsrichter wäre, basiert die Beschimpfung als "Schwuchtel" ausschließlich auf homophoben Vorurteilen, wie du selber ja sogar sagst Unterstellungen. Und das mit der Goldwaage ist so ne Sache... Für den einzelnen Fall vielleicht nicht so tragisch, aber das Problem liegt wie bereits geschrieben viel tiefer.
  9. Homosexualität im Fußball

    Man muss diese Beschimpfung sicherlich nicht gutheißen, aber der Vergleich hinkt gewaltig. Blinde haben nun mal leider die körperliche Benachteiligung, dass sie nichts sehen können, wodurch die Assoziation zustande kommt. Welche Benachteiligung haben also Schwule? Diese Vorurteile sind bei vielen sehr viel tiefer verwurzelt als du gerade tust. Beim Rest kann ich mich Saarbetzi nur anschließen.
  10. Billigflieger

    Grundsätzlich muss man bei Ryanair wirklich immer darauf achten, welchen Flughafen genau die anfliegen. Bei Dublin ist es aber derselbe, den auch Lufthansa und andere Airlines anfliegen, von daher macht das hier keinen Unterschied. Anderer Punkt ist die Frage, ob du Gepäck aufgeben möchtest oder mit dem Handgepäck hinkommst. Letzteres ist relativ viel, bei Ryanair sind's 10 kg in ner recht großen Tasche (genaue Maße müsstest du nachgucken, da können die ziemlich penibel sein) und das sollte ja im Normalfall für 3-5 Tage locker reichen. Musst halt dann beachten, dass du im Handgepäck nur Flüssigkeitsbehälter bis 100 ml Inhalt mitnehmen darfst, egal wie viel da noch drin ist. Für ein aufgegebenes Gepäckstück bei Ryanair müsstest du, wenn du's brauchst, noch mal 15 Euro (für 15 kg) bzw. 25 Euro (für 20 kg) pro Flug draufzahlen, während es bei Lufthansa beispielsweise inklusive wäre (23 kg, wenn ich mich nicht irre). Wenn du keinen großen Wert auf Komfort (wobei der bei teureren Airlines nicht immer besser sein muss) und Service legst, bist du für den speziellen Trip gut mit Ryanair bedient, denke ich. Wenn der Hahn allerdings nicht als Abflugort in Frage kommt, ist das natürlich nicht möglich. Grundsätzlich kannst du einfach mal auf Seiten wie z.B. www.swoodoo.com verschiedene Anbieter vergleichen und auch gucken, wie die Preisunterschiede beim Abflugsort sind.
  11. Prism / Tempora - Eure Meinung

    Nein, leider ist auch das nicht freigeschaltet hier. Trotzdem danke!
  12. Prism / Tempora - Eure Meinung

    Argh, gibt's das Interview noch woanders? Man kann's leider nur aus Deutschland abrufen...
  13. [1. Liga] Saison 2013/2014 Alle Spiele, alle Tore

    Und das nächste, was er sieht, ist, dass der Ball im Netz ist und der Schiedsrichter auf Tor entscheidet. Ich würde mich dann fragen, ob ICH das ganze vielleicht falsch wahrgenommen habe, da ja auch kein Gegner protestiert. Und in diesem Zweifel sagt man dem Schiedsrichter garantiert nicht, dass er das Tor nicht geben soll. Der wiederum hätte ja auch einfach das Außennetz mal angucken und dann entscheiden können, was er macht.
  14. [1. Liga] Saison 2013/2014 Alle Spiele, alle Tore

    Das stimmt nicht, die rote Karte kann nur zurückgenommen werden bzw. keine Sperre verhängt werden, wenn der Schiedsrichter in der Verhandlung sagt, dass es ein Fehler war. Passiert halt quasi nie. Ansonsten sehe ich es wie ViehliebMA. Sehe keinen großen Unterschied zu anderen Tor-/Nicht-Tor-Entscheidungen und fände eine Wiederholung sehr merkwürdig. Und wenn die Szene auf dem Feld schon so eindeutig war, dann frage ich mich, warum die Hoffenheimer erst so spät bzw. zuerst gar nicht anfangen zu protestieren. Hier ist übrigens ein Video, in dem die Kommentatoren es selbst nicht direkt checken: http://www.youtube.com/watch?v=02U9VvDfNqc Der einzige, der für mich wirklich eine unglückliche Rolle spielt, ist Brych. Er hatte ja offensichtlich Zweifel, aber auch nicht wirklich Bock, der Sache auf den Grund zu gehen. Und zu Kießling... Er dachte ja am Anfang auch, der Ball sei vorbeigegangen, dreht dann ab und als er sich rumdreht, ist er doch drin. Ich glaube schon, dass er gesehen hat, dass der Ball vorbei geht, aber wenn dann auf einmal der Ball im Tor liegt und ein Tor gegeben wird, fragt man sich wahrscheinlich zuerst, ob man die Situation selbst vielleicht falsch wahrgenommen hat. Ich glaube nicht, dass er sich danach noch hundertprozentig sicher war, dass der Ball vorbeiging.
  15. [9. Spieltag] Nachlese FCK- 1860 München 3:0

    So wie ich das gesehen habe, machen wir das bei Ballbesitz auf beiden Seiten, dass die Außenverteidiger mit vorziehen und wir hinten eine Dreierkette bilden mit Torrejon, Simunek und in der Mitte einer der beiden Sechser für den Spielaufbau, wobei das bis jetzt meistens Ring war. Spielen ja sehr viele Mannschaften so.