Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
stiller

Norbert Meier

37 Beiträge in diesem Thema

Norbert Meier neuer Cheftrainer des FCK

Zum Trainingsauftakt am Dienstag, 3. Januar 2017, stellt der 1. FC Kaiserslautern mit Norbert Meier seinen neuen Trainer vor. Der 58-Jährige unterschreibt bei den Roten Teufeln einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news-details/news/detail/News/norbert-meier-neuer-cheftrainer-des-fck.html

Willkommen in der Pfalz und alles Gute für den Aufstieg 2018! Oder 2017, wenn's ganz gut läuft. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Wo kann ich die PK schauen??

bearbeitet von pp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Knocki:

Oh nein, er trug auf der PK nen Schal. Ob ihm das nicht zum Verhängnis wird... ;-)

In Bielefeld hat er sogar mal eine Strickjacke getragen! Aber keine Sorge - die sah kein bisschen modisch aus :-P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Ramser Wildsau:

Hat jemand geschaut ob er 'ne Lilie am Gürtel trägt? Oder Zebrastreifen auf der Unnerbux? :rofl:

Der ist so erbärmlich flach, der könnte von mir sein! :D


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ob das was wird?! Allein die Klamotten gehen mal gar nicht und dann auch noch seine Art zu reden. Den versteht man ja kaum!  8):-P:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

und erst dieser deutsche Allerweltsname.

Wo ist das gefühlte namentliche Abenteuer geblieben?

bearbeitet von Narrhalla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 15 Minuten schrieb Narrhalla:

Wo ist das gefühlte namentliche Abenteuer geblieben?

Abenteuer hatten wir in den letzten Jahren genug. Wildwasser- und Achterbahnfahrten sowie gecancellte Flüge und verpasste Anschlußzüge. Wird mal Zeit in einem soliden Heimathafen anzulegen.  

bearbeitet von AndreasFCK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 1 Stunde schrieb Ramser Wildsau:

Oder Zebrastreifen auf der Unnerbux? :rofl:

Da nur Rallyestreifen...

 

Gute Wahl denke ich. Von den realistischen Kandidaten bringt er die größte Erfahrung mit. Und Trainer wie Slomka oder der neue von 60 müssen auch erst mal zeigen, dass sie 2. Liga können. 

bearbeitet von Marcio
AndreasFCK und Ramser Wildsau gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oh nein, er trug auf der PK nen Schal. Ob ihm das nicht zum Verhängnis wird... ;-)

Solange er nicht im Pyjama erscheint wir Streich vor einiger Zeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hoffen wir mal, dass er den "Heimspiel-Meier" macht und der Berg wieder zur Festung wird... :D

Ich freu mich auf den Mann, das könnte tatsächlich passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, es kommt wieder Feuer in die Mannschaft und diese gottverdammte Lethargie in der Mannschaft hört auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dann hoffen wir mal, dass er den "Heimspiel-Meier" macht und den...

..auswärts-nobbi!

wäre optimal ;-)

stiller gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb DrBETZE:

..auswärts-nobbi!

wäre optimal ;-)

Auswärts dürfen natürlich auch Punkte her, aber ich denke für die Ruhe im Umfeld ist es erstmal wichtiger, dass die Heimspiele wieder gewonnen werden und dann Auswärts ab und zu ein Punkt mitgenommen wird. Viele gehen nur zu Heimspielen ins Stadion und da ist es dann für das Gefühl wichtig, dass diese regelmäßig gewonnen werden. Natürlich gibt es für Auswärtssiege auch 3 Punkte, aber die sind ganz schnell vergessen, wenn es dann ein klägliches 0:0 im nächsten Heimspiel gibt. Andersrum geht das, da meckern weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Worte von Meier machen Mut, vor allem weil er genau weiß was den Betze ausmacht. Er hat es selber mehrmals erleben können.

Für mich die beste Trainerverpflichtung seit Rehhagel. Endlich ein Mann mit viel Erfahrung, der auch den Mund aufmacht und auf den Putz haut, wenn es nötig ist. Ich habe es immer gehasst wenn wir gegen eine von NM trainierte Mannschaft spielen mussten. Ich hab auch seine Art nie gemocht... Aber genau diese Art passt wie die Faust aufs Auge zum FCK! Endlich werden wir wieder gehasst werden :-P

Ich wünsche NM viel Glück und hoffe inständig, dass er in Ruhe arbeiten wird können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem in Ruhe arbeiten ist in dem FCK-Umfeld aber nicht wirklich leicht, aber auch nicht unmöglich (siehe Stöver, Gries und Klatt Arbeitsweisen: ruhig, sachlich und bei Korkut immer zum Trainer gestanden).

Stichwort Kontinuität :)

Pfobbel gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das mit dem in Ruhe arbeiten ist in dem FCK-Umfeld aber nicht wirklich leicht, aber auch nicht unmöglich (siehe Stöver, Gries und Klatt Arbeitsweisen: ruhig, sachlich und bei Korkut immer zum Trainer gestanden).

Stichwort Kontinuität default_smile.png

Ich hoffe, dass die drei diese Linie weiter beibehalten. Das ist die einzige Möglichkeit was aufzubauen und NM könnte der Schlüssel sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da stimme ich dir zu Pfobbel, auch wenn es vielleicht nicht einfach ist, aber man sieht es bei anderen Vereinen, dass es möglich ist:

Freiburg, Köln, Mainz...

Schau mer einfach mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auf N. Meier noch nie große Stücke gehalten, möchte aber auch so fair sein ihn hier Willkommen zu heißen und ihm alles Gute sowie viel Erfolg zu wünschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Also ich finde, das kurze Statement, dass hier gezeigt wird, hat mehr Aufbruchstimmung und Identifikation, wie die Antrittsrede von Korkut.

Willkommen Norbert Meier.

bearbeitet von playerred
Dolgsthrasir gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0