Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
playerred

Neuer Trainer

Euer Trainer   30 Stimmen

  1. 1. Wer wird der Neue?

    • Schuster Dirk
    • Breitenreiter Andre
    • Labbadia Bruno
    • Meier Norbert
    • Schubert Andre
    • Schaaf Thomas
      0
    • Veh Armin
      0
    • Kauczinski Markus
    • Skripnik Viktor
    • Koch Sascha ( Pälzer Bub )
      0
    • ein anderer ( Begründung )

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

307 Beiträge in diesem Thema

Ich kann mit Meier, sollte er es denn werden, gut leben. Habe diesen Coach als einen eloquenten, giftigen sowie auch soliden und erfahrenen Übungsleiter in Erinnerung. Ein weiteres Experiment, wie z.B. Sforza, können wir uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht leisten. Wir brauchen einen zupackenden Trainer, der, wie Meier, die beiden oberen Ligen kennt. Auch Funkel, von der Erfahrung mit Meier vergleichbar, hat mit Düsseldorf Erfolg. Warum also sollte uns Herr Meier nicht zurück in die Erfolgsspur bringen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb stiller:

Ist zumindest einer, der vom Naturell zum Betze passt. Und vielleicht die bestmögliche Lösung.

Also ich bin sehr zufrieden. Meier steht für eine solide Lösung, der aber auch das schöne Spiel nicht komplett vernachlässigt. Bei Darmstadt zu veesagen ist keine Schande und insgesamt liest sich auch die Bilanz recht gut. Ich denke auch,dass er noch mit aktuellen Standards der jungen Trainer Generation noch mithalten kann. Menschlich? Kp aus der ferne immer schwer. Im Zweifel ist mir aber fachliche Kompetenz lieber.. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 47 Minuten schrieb stiller:

Ist zumindest einer, der vom Naturell zum Betze passt. Und vielleicht die bestmögliche Lösung.

Von denen, die auf dem Markt sind/waren, ist Norbert Meier tatsächlich noch mit die beste Lösung, da er sehr erfahren ist und im Zweifelsfall auf Spieler und Medien keine Rücksicht nimmt. Könnte klappen.

Wenigstens hat man wohl kapiert bzw. es geschafft, dass der Kelch "junger Laptop-Trainer aus den unteren Ligen" an uns vorüber geht.

bearbeitet von Onkel_Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Onkel_Helmut:

Von denen, die auf dem Markt sind/waren, ist Norbert Meier tatsächlich noch mit die beste Lösung, da er sehr erfahren ist und im Zweifelsfall auf Spieler und Medien keine Rücksicht nimmt. Könnte klappen.

Wenigstens hat man wohl kapiert bzw. es geschafft, dass der Kelch "junger Laptop-Trainer aus den unteren Ligen" an uns vorüber geht.

Noch isses ja nicht bestätigt, warten wir mal ab. Hoffe aber sehr das es Meier tatsächlich wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Dolgsthrasir:

Und bevor Briegel das macht, mache ich das lieber. Warum diskutiert hier also eigentlich niemand über mich?

weil dein name keiner aussprechen kann :-)

Dolgsthrasir, redskin und AndreasFCK gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sollte es Meier werden:

ich persönlich kann ihn spätestens seit seinem "Kopf Stoss - Fault pas" samt den danach folgenden äusserst peinlichen Ausführungen zwar eigentlich überhaupt nicht mehr ab...

... aber stimme andererseits den "Befürwortern" durchaus zu, dass er wohlmöglich auf Grund seiner weiteren Vita wohlmöglich nicht der Ungeeignetste ist und auch wohlmöglich auf Grund seines "Rufs / Charakters" auch als "Wahl" durchaus sinnvoll erscheint unseren "Vorzeigeschwiegersöhnchen" (wie hier mal so schön geschrieben wurde) mal eher eine "Respektsperson vorzusetzen, um eine etwas andere Philosophie des Auftretens / Spielens zu vermitteln / aus unseren Spielern herauszukitzeln...

schau mer mal... die Hoffnung stirbt sowieso und nach wie vor zuletzt... wer auch immer es dann letztendlich wird

 

8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Meier istn Typ mit Ecken und Kanten, vllt auch etwas stur, einer der sagt was er denkt und er meint es auch so. Das ihn deswegen nicht jeder mag ist natürlich, auch in der Presselandschaft wird er wieder mal Gegenspieler finden, die ihn wegen seines Charakters runterschreiben werden. Aber er istn solider guter Trainer. Ein ehrlicher Mensch, der von seinen Spielern eine ehrliche und klare Berufsauffassung verlangt und die belohnt werden, wenn sie alles für den Verein und den Erfolg geben. Osawe sollte seine Paristrips von nun an lieber zwei Wochen vorher schriftlich ankündigen ;-)

Habe Hoffnung das wir in der Rückrunde auch mal in der Offensive stattfinden. Vllt packen wir ja doch noch die 20 Tore Marke!

bearbeitet von Eschder Laudrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt lobt den meier nicht alle. bekommt ihr dann wieder um die ohren gehaun, wenn er gefeuert wird, so nach dem motto "ihr wolltet ihn doch alle haben" ;-)

hahe gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb DrBETZE:

jetzt lobt den meier nicht alle. bekommt ihr dann wieder um die ohren gehaun, wenn er gefeuert wird, so nach dem motto "ihr wolltet ihn doch alle haben" ;-)

nur um Irritationen vorzubeugen... ich will ihn nicht, kann aber die Argumentation Anderer nachvollziehen, die ihn für nicht die schlechteste Wahl halten 8-);-)

 

DrBETZE, AndreasFCK und dreispitz gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 9 Minuten schrieb DrBETZE:

jetzt lobt den meier nicht alle. bekommt ihr dann wieder um die ohren gehaun, wenn er gefeuert wird, so nach dem motto "ihr wolltet ihn doch alle haben" ;-)

Halte nichts von Meier, mMn. eine Fehlentscheidung von Stöver, die ihm den Kopf kosten wird.

Sehe auch nicht wie man mit Meier Euphorie auslösen und neue Spieler locken will.

So besser?

bearbeitet von jimjones

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb jimjones:

Sehe auch nicht wie man mit Meier Euphorie auslösen und neue Spieler locken will.

 

 

Mit welchem (realistischen) Trainer würde man denn Euphorie auslösen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Einer, der nicht lange um den heißen Brei herum redet und eigentlich den Fußball spielen lässt, den man auf dem Betze gerne sehen will - mit viel Kampf. Wie bei jedem Trainer: Mal sehen, ob er und der FCK zusammenpassen oder eben nicht. 

Immerhin haben wir einen Trainer VOR dem Trainingsstart verpflichten können und müssen nicht mit Moser in die Vorbereitung starten, der dann wieder abgelöst würde. ;)

bearbeitet von scusi81
dreispitz gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stöver hat schon mit der Personalie Korkut angedeutet, dass er keine Ahnung hat. Mit Meier unterstreicht er das und zeigt uns dass er nicht mal ein Konzept hat, dass er verfolgt.

Wer über den "Sonnengott" geschimpft hatte, sollte hier bereits schäumen vor Wut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

vor 4 Minuten schrieb AndreasFCK:

NOCH haben wir keinen verpflichtet... :-)

 

Jo alla.. Im "Dorf" stimmen die Gerüchte ja meistens... :shock: :rofl:

bearbeitet von scusi81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb scusi81:

Jo alla.. Im "Dorf" stimmen die Gerüchte ja meistens... :shock: :rofl:

Wenns dann doch der Winnie S. wird, dann kuckste aber! ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SWR und Kicker übereinstimmend dürfte wohl stimmen. In unserer Situation wohl die beste Wahl, um die eingeschlafene Mannschaft aufzuwachen und mal durchzurütteln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0