Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
playerred

Neuer Trainer

Euer Trainer   30 Stimmen

  1. 1. Wer wird der Neue?

    • Schuster Dirk
    • Breitenreiter Andre
    • Labbadia Bruno
    • Meier Norbert
    • Schubert Andre
    • Schaaf Thomas
      0
    • Veh Armin
      0
    • Kauczinski Markus
    • Skripnik Viktor
    • Koch Sascha ( Pälzer Bub )
      0
    • ein anderer ( Begründung )

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

307 Beiträge in diesem Thema

der Thread zum Spekulatius

Mein Favorit Schuster, Skripnik hat den besten Punkteschnitt mit 1,8.

bearbeitet von playerred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Luhukay wäre mein Wunschkandidat, allerdings bezweifele ich sehr dass er finanziell für uns realisierbar wäre.

Zudem glaube ich nicht dass er sich nach der Posse mit dem VFB für einen Verein entscheiden würde bei dem das Pulverfass im Umkreis ähnlich groß ist und ihm keine "ruhige" Arbeitsweise ermöglicht wird.

Schuster wäre mein zweiter Favorit, meine größten Befürchtungen wären Fach, Meier oder Frontzeck.

bearbeitet von Shelter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Dolgsthrasir:

Laut Reviersport ist RWE Coach Demandt ein Kandidat http://www.reviersport.de/344819---rwe-wird-sven-demandt-roter-teufel.html

Ich kenne ihn nicht, aber je mehr ich mir die Liste der möglichen Kandidaten anschaue, desto eher halte ich eine Verpflichtung eines Trainers seiner „Kragenweite“ für das einzig Realistische.

Ich habe jetzt nicht die Vertragslaufzeiten der in der Umfrage genannten im Kopf, aber die meisten sind dieses (Kalender-)Jahr entlassen wurden. Und das bei einem Erstligisten. Wo sie ein Erstligagehalt bezogen haben und dies in der Regel auch immer noch beziehen. Somit gäbe es doch für die Schusters, Kauczinksis oder Breitenreiters dieser Welt kaum einen finanziellen Anreiz, zu uns zu kommen. Perspektivisch haben wir dieses Jahr auch nichts mehr zu bieten. Nicht abzusteigen ist die Mindestvoraussetzung, die ohnehin kaum jemand als Leistung ansehen wird. Und nach ganz oben ist allein punktetechnisch der Zug schon abgefahren.

 

Somit kannst du dieses Jahr als ehemaliger Erstligatrainer fast nur verlieren, wenn du jetzt zum FCK wechselst, da, wenn du hier auch noch scheitern solltest, kein Hahn mehr nach dir krähen würde. Blieben meiner Meinung nach nur zwei Kategorien: Ein etablierter Trainer ohne Abfindungsvertrag wie Slomka bis vor kurzem einer war – und Kandidaten wie Fach oder Frontzeck welche sind. Hier wären wir mit Luhukay wohl am allerbesten bedient.

Oder Kategorie zwei, die ich, wie erwähnt, am realistischsten erachte: Eine Wundertüte aus den unteren Ligen, für die der FCK in allen Belangen eine Stufe nach oben wäre auf der Karriereleiter.

 

Letztere Variante hätte auch noch den „positiven“ Nebeneffekt, dass wir, wenn wir nochmal tief unten reinrutschen würden, ggf. noch paar Kröten übrig hätten, um einen Feuerwehrmann zu installieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb vega:

Somit kannst du dieses Jahr als ehemaliger Erstligatrainer fast nur verlieren, wenn du jetzt zum FCK wechselst, da, wenn du hier auch noch scheitern solltest, kein Hahn mehr nach dir krähen würde.

Man kann dein Argument auch rumdrehen und sagen, wer in KL scheitert, bei dem engen Budget und dem Pulverfass Umfeld, der hat aus schlechten Voraussetzungen eben wenig gemacht. Positiv gesehen, könnte man einem Trainer mit Erstligapotential auch Wagemut und Überzeugung unterstellen, wenn er ein morsches Schiff wie Unseres wieder zum Segeln bringen wollte.

Eigentlich kann man als Trainer in der Branche nur gewinnen. Die Fußballszene erwartet mit Ausnahme der eigenen Fans nicht mehr viel von uns. Da ist Platz 8 schon ein unerwarteter Erfolg. Man könnte also die Rückrunde nehmen, um eine Mannschaft einzuspielen, die 2017/18 das obere Drittel angreift. :Wunschdenken:

 

playerred, uppsala und hagbard_77 gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist eigentlich die Fragestellung der Umfrage gemeint?

Ist das "Wer soll der Neue werden?" oder "Wer wird wahrscheinlich der Neue?"?

Zu a)

Wünschen tue ich mir Schubert, Kauczinski oder Luhukay.

Nicht wünschen tue ich mir Schuster und Breitenreiter.

Verzweifeln würde ich bei Fach, Frontzeck, Meier.

Zu B)

Es wird wohl eher ein unbekannterer Trainer aus der 2. Reihe. Hoffentlich aber nicht Demandt, da ist mir zu viel Depp drin. Ja, das mag doof sein, aber nennt mir eine Ex-Depp-Verpflichtung, die bei uns funktioniert hat. Und ja, Stöver hat auch diese Vergangenheit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was gibts an der Fragestellung " Wer wird der Neue ? " nicht zu verstehen, keine der beiden von dir getätigten Aussagen trifft zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb playerred:

Was gibts an der Fragestellung " Wer wird der Neue ? " nicht zu verstehen, keine der beiden von dir getätigten Aussagen trifft zu.

Ganz ruhig, Brauner.

Dann erkläre mir Doofen bitte den Unterschied. Wahrscheinlich steh' ich auf dem Schlauch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"leere kassen, perspektivlosigkeit und keine winterneuzugänge" machen die suche nach einem nachfolger auch nicht gerade leichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb DrBETZE:

"leere kassen, perspektivlosigkeit und keine winterneuzugänge" machen die suche nach einem nachfolger auch nicht gerade leichter.

Stadion, Fans, eine Mannschaft, die keine Neuzugänge braucht sondern einen Trainer, der ihr Potenzial nutzt widerum schon. Die Trainer sind ja auch nicht blöd. Die sehen doch auch, dass trotz leerer Kassen da eine Mannschaft ist, die über Potenzial verfügt. Und das trotz leerer Kassen im Sommer mit Siteber, Kerk, Ewerton, Mujdza etliche wirklich gute Spieler geholt werden konnten.

Kandidaten gäbs ja von Luhukay, Breitenreiter über Schuster bishin zu Drittliga-/Viertligatrainern, bin gespannt was Stöber draus macht. Solange sein Wunschkandidat nicht Rehm heisst..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...oder oral.

ein neuer trainer hat ja fast immer eigene ideen und seine spieler, mit denen er diese umsetzen möchte. ob da das vorhandene material genau zu den vorstellungen des neuen passt?

kommt halt auch drauf an, wo er vorher beschäftigt war und evtl. den ein oder anderen spieler mitbringen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb dreispitz:

Dann erkläre mir Doofen bitte den Unterschied. Wahrscheinlich steh' ich auf dem Schlauch.

ich wollte von euch wissen, wer definitiv der Neue wird.

net Wünsche, net Wahrscheinlichkeiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Eschder Laudrer:

Kandidaten gäbs ja von Luhukay, Breitenreiter über Schuster bishin zu Drittliga-/Viertligatrainern, bin gespannt was Stöber draus macht. Solange sein Wunschkandidat nicht Rehm heisst..

Rehm fände ich auch bißchen arm. Mal abgesehen davon, dass er in Bielefeld nichts gerissen hat,empfände ich das ein wenig unter unserer Würde, wenn wir ihn jetzt verpflichten würden, nachdem er uns damals abserviert hatte.

Das Argument würde zwar genauso auf Luhukay zutreffen, aber er hatte wenigstens noch einen Verein wie den VfB Stuttgart zur Auswahl. Wegen der Arminia sitzen gelassen zu werden, ist schon leicht hässlich...

Onkel_Helmut und DrBETZE gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb playerred:

ich wollte von euch wissen, wer definitiv der Neue wird.

net Wünsche, net Wahrscheinlichkeiten

Warte noch 12 Minuten. Meine Glaskugel braucht immer ein bisschen bis sie hochfährt. Ist nochn älteres Modell, aber zuverlässig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb DrBETZE:

haste wohl bei unserem hauptsponsor gekauft ;-)

Ja, warn Schnäppchen ;-)

Glaskugel hat soeben gesprochen! Unser neuer Trainer wird Habsch Keineahnung heissen! Und die Muschiklaus kriegt morgen Abend um 21:17 ne Runde Dünnschiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme, was kommt. Welche Wahl haben wir auch? Die "großen" Trainer sind nicht zu finanzieren und auch in den letzten Jahren doch einen bunten Strauß verschiedener Trainertypen, besser wurde es nie. Holt Stöver mit Demandt einen Trainer, der als sein "Spezi" gilt, macht er sich natürlich angreifbar im Misserfolg. Wenn der sich andererseits mit dem Material hier abfindet und in der Lage ist, Spielern auch etwas beizubringen - habe seit Jahren das ungute Gefühl, dass unsere Neuzugänge in Lautern ein Klasse schlechter spielen-, ist schon viel gewonnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich auch nicht wundern würde, wenn analog zum letzten Jahr der Trainer der zweiten Mannschaft einspringt. Er hieße dann nicht Fünfstück sondern Moser, aber die Voraussetzungen könnten ähnlich sein:

- Auf die schnelle wird kein geeigneter Kandidat gefunden (Eventualität)

- Kein Geld

- Saison gelaufen

- Null emotionale Ausbrüche seitens der Fans (weder in die eine, noch in die andere Richtung)

- Leicht ersetzbar für die nächste Spielzeit

 

Ich sag nicht, dass ich es mir wünschen würde. Aber es wäre eine "Echt jetzt? Ach Gott jo, wegen mir...Geht mir eh langsam am Arsch vorbei" - Entscheidung, die in diese Saison passen würde. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ganzen akzeptablen werden wahrscheinlich sowieso nicht zu uns kommen, wenns ein Trainer der Marke "Oral" wird, wars das für den Verein.

Bevor solche Trainer hier anheuern sollense lieber den Lodda nehmen und ne Fussball-Realityshow daraus machen, spühlt in der Trump Ära wenigstens Geld in die Kassen.

Edit:

Laut Sky News scheint dieser Demandt von RWE ein Kandidat zusein, zudem hat es wohl Gespräche mit Norber Meier gegeben, glaub ich brauch nen Schnaps.

bearbeitet von jimjones

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0