Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DrBETZE

[16. Spltg.] FCK - FC Erzgebirge Aue (0:0)

105 Beiträge in diesem Thema

Wenn das die Zukunft ist, dann gibt es pro Saison immer 3000-4000 Zuschauer weniger.

Es grenzt an Masochismus, sich das anschauen zu müssen, egal ob im Stadion oder im TV.

bearbeitet von FoxLennon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, das war wirklich gar nichts, wirklich gar nichts. Da fehlt es an allem. Das hat auch nichts mit bashing zu tun.das ist eine absolute Zumutung, eine Frechheit uns Fans gegenüber. Aue hat sich das Remis nicht mal verdienen müssen, sie haben es geschenkt bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss halt leider sagen, dass sich ein Stieber oder Halfar nicht gegen einen 0815-Verteidiger von Erzgebirge Aue durchsetzen können. Sind beide zu langsam im Antritt und auch gedanklich nicht schnell. Und wenn sie so unsere Stürmer auch nicht in Situationen schicken können, in denen sie ihre Kraft und Schnelligkeit ausspielen können.... schurbeln wir halt vorne die Bälle rum und rennen vermeintlich an.

Grauenhaft ist das!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halfar mit seinen unerträglichen Fehlpass-Kurzflanken jedes Mal. Das trägt 0,0 zum Spiel bei. So erzeugt man keine Torgefahr, zumal Osawe und Zoua nix damit anfangen können, aber Hauptsache wieder ein bisschen rumgetänzelt und nen schönen (Fehl-)pass gespielt. Keine Bereicherung für das Spiel seit der Rückkehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, die stolpern noch irgendwie einen rein, die Punkte wären wichtig. Wenn es so bleibt, dann ist ja die ach so tolle Serie nicht gerissen. Man muss es sich nur schön reden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb ViehliebMA:

Man muss halt leider sagen, dass sich ein Stieber oder Halfar nicht gegen einen 0815-Verteidiger von Erzgebirge Aue durchsetzen können. Sind beide zu langsam im Antritt und auch gedanklich nicht schnell. Und wenn sie so unsere Stürmer auch nicht in Situationen schicken können, in denen sie ihre Kraft und Schnelligkeit ausspielen können.... schurbeln wir halt vorne die Bälle rum und rennen vermeintlich an.

Grauenhaft ist das!

Ich würde sagen, sie probieren es ja nicht einmal. Wenn nichts klappt, okay. Aber das ist reiner Alibifussball, nichts anderes. Von Halfar bin ich besonders enttäuscht. Seine Ausstrahlung ist eines Kapitäns nicht würdig. Naja, bald haben es ja überstanden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hopp, Trainer, offensiv wechseln jetzt! Jacob wurde behalten und Deville fortgeschickt, dann soll er ihn auch bringen. Ob wir 0:0 spielen oder noch 1-2 Tore fangen, ist doch jetzt auch egal im letzten Heimspiel des Jahres.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb ViehliebMA:

Hopp, Trainer, offensiv wechseln jetzt! Jacob wurde behalten und Deville fortgeschickt, dann soll er ihn auch bringen. Ob wir 0:0 spielen oder noch 1-2 Tore fangen, ist doch jetzt auch egal im letzten Heimspiel des Jahres.

Naja, gegen einen direkten Konkurrenten zu verlieren ist halt doppelt bitter... Lieber spiele ich 0:0 und halte den Gegner auf Abstand. Trotzdem spricht nichts dagegen etwas offensiver zu agieren, aber eben keine Brechstange... ;-) 

Man muss aber auch sagen, dass Aue die Mitte gut zu macht und uns zum Flanken aus dem Halbfeld zwingt, die halt alle schlecht sind. 

bearbeitet von scusi81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da steht beim Gegner ein Torwart im Tor, der stark angezählt ist und der bekommt gar keine Möglichkeit sich auszuzeichnen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb blackZ:

Da steht beim Gegner ein Torwart im Tor, der stark angezählt ist und der bekommt gar keine Möglichkeit sich auszuzeichnen. 

Das zeichnet uns ja letztendlich aus. Angezählte Gegner wieder stark machen.

 

Edit: Mwene bester Mann heute. Der Einzige, bei dem in dieser Saison die Leistungskurve sichtlich nach oben geht.

bearbeitet von FoxLennon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0