Yuri Yakovenko zum FCK? (Quelle: TM.de + Betze-brennt)

König Otto

Well-Known Member
Transfergerücht: FCK testet Yuri Yakovenko

Beim FCK sind die Kaderplanungen für die kommende Saison angelaufen. Derzeit testen die Roten Teufel mit Yuri Yakovenko einen potentiellen Neuzugang für den Angriff.

http://www.der-betze-brennt.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=22149&sid=aa13c1510ef8480be5aa1062777fa76d
Tm.de-Profil: http://www.transfermarkt.de/yuri-yakovenko/profil/spieler/136054

[video=dailymotion]https://www.youtube.com/watch?v=g8EP9z4hGnI[/video]

Seit 1,5 Jahren nicht mehr bei einem Verein. Vorher zypriotische Liga.
Hoffentlich ist das nur ein Gefallen für einen Spielerberater um dessen Schützling mal zu promoten. :-/
 

scusi81

Well-Known Member
Wichtig ist, dass man sich den Spieler vorher anschaut und testet. Kann er mit dem jetzigen Kader mithalten, dann würde es wohl auch für die 2. Liga reichen. Statistiken sind toll, aber nun mal keine Garantie für Erfolg. Interessant wäre es aber zu wissen, warum er so lange vereinslos ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
Also selbst nach mehrmaligem Studium der tm.de Leistungsdaten und abwägen der Für und Wider kann ich mir den Jungen nicht schönsaufen. Da lässt sich nicht mal ansatzweise etwas erkennen, was auch nur ein Probetraining rechtfertigen würde.
Ich hoffe wie König Otto auch, dass man hier einfach einem Berater noch einen Gefallen schuldig war.
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Ich hab keinerlei Asprisch mehr an de FCK. Mir isses lieber unsere Scouts holen schlechte Spieler für wenig Geld wie schlechte Spieler für viel Geld. Ein Hajri z.B. hat mich nie so uffgeregt wie die Wagners und Consorten...
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Mir langts aber echt mol langsam mit de Abgäng, als un als "das jüngste Team der Liga". Hot awwer nix un werre nix gebrocht. Die Liste von jungen Spielern die man mal besser behalten hätte ist fast genauso lang wie die der geholten Flops.
 

Oben