Winter-Vorbereitung 2020

Lenfer

Well-Known Member
Trainingsauftakt: Mo, 06.01.

Trainingslager: in Belek (Fr, 10.01 - Sa, 18.01.)

Kader im Trainingslager:
Tor: Grill, Spahic, Weyand, Raab;
Abwehr: Kraus, Gottwalt, Hainault, Scholz, Schad, Hercher;
Mittelfeld: Ciftci, Starke, Fechner, Skarlatidis, Pick, Bergmann, Zuck, Sickinger, Bachmann, Morabet, Gözütok, Bakhat, Singer;
Sturm: Thiele, Röser, Bjarnason, Kühlwetter;

Tests:
FC Aarau (So, 12.01., 15:00 Ortszeit; in Belek)
MTK Budapest (Fr, 17.01., 15:00 Ortszeit; in Belek)
FK Pirmasens (Di, 21.01., 18:30; Platz 4 am Betze)

Der heutige erste Testgegner Aarau (bisher enttäuschende Saison in der 2. schweizer Liga) hat bereits am Vormittag ein Freundschaftsspiel bestritten und 1:3 gegen Chemnitz verloren, wobei der CFC noch den Pfosten traf und ein Tor wegen Abseits aberkannt bekam. Gegen uns dürfte der FCA eine bessere Elf aufbieten (speziell offensiv mit den erfahrenen Schneuwly, Neumayr und Rossini). Unsere Jungs sollten den gegnerischen Kasten eifrig unter Beschuß nehmen, denn Aarau hat für das Tor ausschließlich Jungspunde im Kader (Ammeter ist der älteste Keeper und gerade mal 19 geworden).
 

Shelter

Well-Known Member
Und täglich grüßt das Trainingstier aber zum Spiel gegen Aarau gibt's nicht zufällig einen Livestream später oder gibt man den wieder "ganz spontan" bekannt?

Edit: Anscheinend nicht bzw. läuft das Spiel bereits seit 13 Uhr. Wohl 2:1 für uns aktuell, Torschützen unbekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lenfer

Well-Known Member
Hm... Neuzugang Ciftci spielte aus Not Linksverteidiger. Warum ist Botiseriu eigentlich nicht im TL dabei? Schommers hatte ihn ja im November in den Profikader beordert.
 

Alb-Teufel

Well-Known Member

Lenfer

Well-Known Member
Frühe 1:0 Führung durch Thiele gegen MTK Budapest.

Viktoria Köln hat gegen die 3:5 verloren, hatte aber genug Chancen, um mindestens Unentschieden zu spielen.


FCK: Spahic - Schad, Kraus, Hainault, Hercher - Ciftci, Bergmann - Thiele, Gözütok, Bakhat - Röser;
...oder so ähnlich.

Bank: Raab, Starke, Fechner, Skarlatidis, Bjarnason, Zuck, Sickinger, Bachmann, Morabet, Nandzik;

...und schon 2:0... :smile: (Torschütze Hainault)

MTK anscheinend mit fast der besten Elf soweit ich das überblicke!
 
Zuletzt bearbeitet:

stiller

Moderator
Teammitglied
Nächster Treffer: W. Assersprenger macht Boris Schommers nass. Glück: Es war schon Halbzeit, der Treffer zählt nicht, es geht nach einem kurzen Jacken- und Seitenwechsel weiter.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Die 11 in Halbzeit 2: Spahic, Fechner, Bachmann, Scholz, Nandzik, Morabet, Sickinger, Zuck, Skarlatidis, Starke, Bjarnasson.

Der Torschütze zum 4:0: Bjarnasson (Vorlage Skalartidis).

Endstand: 5:0 (Skarlatidis nach Starke(r) Vorlage).
 
Zuletzt bearbeitet:

Lenfer

Well-Known Member
Also 5:0 gegen den ungarischen Zweitliga-Tabellenführer klingt ja wirklich nicht schlecht! Klar, ist nur ein Testspiel, aber denen muß man trotzdem erstmal 5 Buden einschenken und hinten die Null halten! Wie gesagt: unsere Drittliga-Kollegen von Viktoria Köln haben 3:5 gegen die verloren. Und es war für MTK bereits der vierte Test (hatten vorher noch gegen azerbaidschanische und kasachische Erstligisten gewonnen).
 

scusi81

Well-Known Member
Ich hoffe, dass die zurzeit herrschende gute Stimmung erhalten bleibt. Solche Ergebnisse, wenn auch nur in Testspielen, tragen sicher dazu bei.

Sicher wird es Rückschläge geben, aber ich habe mal wieder so ein Gefühl, dass wir endlich wieder eine Einheit haben. Dazu noch einen Trainer, der den Spielern ein Konzept mit auf den Weg gibt, welches sie umsetzen und darin auch am besten aufgehen können.

Ich mag es kaum sagen, aber vielleicht waren die Transfers von Bader und Notzon wirklich nicht so schlecht wie es aussah und die Spieler haben nun mal ein gewisse Qualität. Nur hat es bis Dezember niemand verstanden gehabt, sie wirklich unter einen Hut zu bringen und sie das spielen zu lassen, was ihnen liegt.

Schauen wir mal, aber ich kann es kaum erwarten, dass es wieder losgeht. Hoffen wir nur, dass es dann neben dem Rasen nicht wieder ausartet...


Gesendet von iPad mit Tapatalk
 

wueterich

Well-Known Member
@ scusi
ich stimme Dir da absolut zu, endlich hat man Mal nicht das Gefühl eines wilden Hühnerhaufens wo Tore eher Zufallsprodukte sind. Es sieht wirklich nach einen Konzept aus was die Mannschaft versteht und noch viel wichtiger auch umsetzen kann! WIr haben wieder ein "Selbstwertgefühl" und das präsentiert sich auf dem Platz.

Und genau da zeigt sich aber auch wie fragil so ein Konstrukt sein kann, wie kurz der Weg von Erfolgsstory zur WorstCasestory ist.
Wenn wir dieser Konstellation jetzt auch noch Fehler zugestehen ( die garantiert kommen werden), dann haben wir meiner Meinung nach den Weg aus der Langen Talsohle geschafft.
 

Roterriese

Member
Als Fan hat man ja eher etwas schneller die rosarote Brille an, aber ich bin seit längerem wirklich sehr optimistisch für die kommenden Wochen und Monate. Ich erwarte jetzt nicht, dass wir alles und jeden in der dritten Liga besiegen, aber ich glaube, dass wir eine gute Rolle in der Rückrunde spielen können. Es wird sicher schwierig noch oben ran zukommen, aber wer weiß was noch alles passiert. Gute Ergänzungen bei den Transfers, gute Stimmung im Umfeld, gute Ergebnisse bei den Tests, eine Mannschaft die dabei ist sich einzuspielen. Jetzt muss nur noch die Stadt eine vernünftige Lösung finden wegen der Stadionpacht. Was will man dann als FCK Fan noch mehr? Soviel konnte unser FCK realistisch gesehen, schon länger nicht mehr in Aussicht stellen.
 

Oben