Was bedeutet für Euch Euer Nick ?

G

Guest

Guest
Mir is nix besseres eingefallen....
default_icon_eek.gif
 

daneteufel

Well-Known Member
"Daneteufel" = Teufel(Alias 1. FCK-fan) aus dem Königreich Dänemark. Da ich eine dänische tastatur habe, geht's schneller mit 'nem "a" als "ä"(weil ich auf zwei tasten drücken muss um ein "ä" zu schreiben) - daher der nickname. Ausserdem habe ich diesen nick erfunden um mich auf dem Offiziellen FCK-forum zu registrieren - damals war es aber nicht möglich "ä", "ö" und "ü" schreiben(ihr wisst schon - die alte Forumssoftware war scheisse).
 

MythosBetzenberg

Active Member
Naja MythosBetzenberg, is jetzt nicht so schwer zu verstehen. Der Betze war und ist meiner Meinung nach eben immer noch ein Mythos, auch wenn wir in letzter Teit nimmer so viel spiele in den letzten minuten noch umgebogen haben.
 
G

Guest

Guest
Abwandlung meines Nachnamens.

Würde begrüssen, wenn mehr Leute sich einen Nick zulegen, der ihrem Namen eher entspricht. So muss man die Leute nicht, sofern man sie denn kennenlernt, dann mit was weiß ich was ansprechen. Außerdem hebt das ein wenig die Anonymität auf.
 
G

Guest

Guest
Also mir is nichts besseres eingefallen....und ich dahcte ich heiß bei dbb auch so, aber demm war wohl nicht so.....

ich woll mich normal PsyKO nennen, aber auch nur weil mir nix besseres einfaellt
 

Kate

Active Member
Ich war auch einfallslos und hab was genommen, was einige Leute ohnehin seit Jahren sagen. Hm, andere Freunde haben mir ein T-Shirt mit dem Aufdruck "Lautrer Miststück" geschenkt, da fand ich aber Kate besser als Nick, auch wenn ich das Shirt ab und an trage...
default_wink.png
 
G

Guest

Guest
Tja was bedeutet mei nick denn wohl???

Wiederaufstieg ganz klar dat mir direkt wieda ufsteige!

mfg
 
G

Guest

Guest
Toxel...

ist in einem langen Entwicklungsprozess aus meinem Vornamen entstanden (Tobias)



Dieser Entwicklungsprozess ist nicht unbedingt nachzuvollziehen:wink:. Er ging über die Stationen EBE, Zwockel, Seppel, Fritz, Frixel bis schließlich Toxel entstand.



Kleine, aber gemeine Anm. meinerseits:

Gibt hier noch einen anderen User mit dem Namen Frixel. Der ist leider eine Evolutionsstufe vorher stehen geblieben:smile:
 
G

Guest

Guest
nordpfaelzer

ich wohnte 34 Jahre in Greetsiel (Ostfriesland) von denen bekam ich den Namen

nordpfaelzer weil ich von lautre kumme bin unn bei dene Ostfriese uff de kart des Nordpfälzer Bergland anzeigt,bei de Ostfriese wird nie einer mit seinem richtige Name angesproche(Einheimische)jeder hatte einen Uzname.
default_icon_smile.gif


mojn ,mojn
 
G

Guest

Guest
**flo-fan**

Ja gut ich hätts wohl en bissle anders fomuliern können aber mir is einfach nix eingefallen..naja auf jedenfall bedeutet mir der name flo schon sau viel weil ich en sau großer fan von ihm bin.
 
G

Guest

Guest
also mein nick ganz einfach-> fand sanogo rischdisch cool un die 90 is nur weil es Sanogo als nick schon gab un ich 90 geboren bin also is das so-> Sanogo 90
 

ROT-WEISS-ROT

Active Member
"Oh ROT-WEISS-ROT wir saufen bis zum Tod, wir holen den DFB-Pokal und wir werden Deutscher Meister, Meister!"



Zumindest demnächst mal wieder
default_wink.png




Zudem bin ich noch ein Schluchtenscheißer und somit repräsentiert RWR noch die Flagge meines Landes. Gähn... als geborener Landauer, Seltsame Gesetzte gab's...
 

Chiron

Active Member
Entgegen der landläufigen Meinung das Godfather = Gottvater ist, kann ich das ja mal hier richtig stellen. Also so groß ist mein Ego auch nicht das ich mich Gottvater nenne. Denn dann wäre mein Nick "God the Father".



Nein, Godfather ist der Pate. Als ich mich hier im Forum anmelden wollte ist mir kein Name eingefallen bzw. die meisten waren schon weg. Hab mich dann bisschen im Wohnzimmer umgesehen und den Film bzw. die Triologie des Paten endeckt - hab es dann noch ins englische übersetzt und fertig war der Name - habe aber eben nur das "the" weggelassen...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
fertig.

hab mal alles was keinen nick erklärt rausgeworfen,

aus 28 wurden 14 seiten.

ich mach noch nen laberfred dazu auf...
 

Diavolo Rosso

Active Member
Komisch, ich hab zwar den Thread eroeffnet, aber anscheinend nie erklaert warum ich so heisse. Ich war ueberzeugt ich haette es getan. Ist der Post vielleicht bei der Aufräumaktion geloescht worden???



Also: Diavolo Rosso heisst auf italienisch Roter Teufel. ich bin Italiener. Der Name drueckt aber auch meine Verehrung fuer einen der genialsten Liedermacher Italiens, Paolo Conte, aus. Einer seiner besten Titel heisst Diavolo Rosso und beschreibt den Radfahrer Givanni Gerbi, ein Mann des Volkes, Anfang des 20. Jahrhunderts, benannt Diavolo Rosso, weil er rote Farben trug und sein Fahrrad rot angestrichen war. Boese Zungen behaupten, dass er manchmal Zuege als Abkuerzung verwendete oder mitten im Rennen in einer Bar anhielt, um sich zu erfrischen. In diesem Lied erzaehlt Paolo Conte aber auch von der wunderschoenen Landschaft, seine Heimat. Der Rythmus des Liedes gleicht einem Radrennen und gleichzeitig beschreibt es aber den schwierigen Rythmus des Lebens der Bauern zu dieser Zeit, wo es scheint das nicht einmal der Tod, das miserable Leben der armen Bevoelkerung wirklich erleichterte. Es ist auch bekannt, dass Giovanni Gerbi in einem Rennen allen Widerstaenden zum Trotz und mit blosser Willenskraft, obwohl er durch einen Sturz sehr viel Zeit verlor, doch als erster ins Ziel einlaeuft. Der Name Diavolo Rosso gewann dadurch noch mehr an Bedeutung.Diese Willenskraft und Kampfstaerke, das nie aufgeben wollen, sind traditionell Attribute auch des FCK (wo sind sie nur geblieben).



Hier der Text auf italienisch, wen es interessiert und wer es versteht. Zum Übersetzen bin ich momentan zu faul:



Quelle bambine bionde

con quegli anellini alle orecchie

tutte spose che partoriranno

uomini grossi come alberi

che quando cercherai di convincerli

allora lo vedi che sono proprio di legno



Diavolo rosso

dimentica la strada

vieni qui con noi

a bere un'aranciata

contro luce tutto il tempo

se ne va...



Guarda le notti più alte

di questo nord-ovest bardato di stelle

e le piste dei carri gelate

come gli sguardi dei francesi

un valzer di vento e di paglia

la morte contadine

che risale le risaie

e fa il verso delle rane

e tutto ha

arriva sulle aie bianche

come le falciatrici di raccolto



Voci dal sole altre voci,

da questa campagna altri abissi di luci

e di terra e di anima niente

più che il cavallo è il chinino

e voci e bisbiglio d'albergo:

amanti di pianura

regine di corrieri e paracarri

la loro, la loro discrezione antica

è acqua e miele...



Diavolo rosso

dimentica la strada

vieni qui con noi

a bere un'aranciata

contro luce tutto il tempo

se ne va...



Girano le lucciole

nei cerchi della notte...

questo buio sa di fieno e di lontano

e la canzone forse sa di ratafià ...
 
G

Guest

Guest
Ich werde von freunden Klä Kartoon genannt ( Pfälzisch/Plattdeutsch), Klein Kartoon! Abkürzung ist Kl.Kartoon.

Also durch meinen Bruder werde ich so genannt, weil ich der Kleine bruder von Kartoon bin.

Kartoon entstand dadurch das der Cartoon mit K schrieb und so bei Onlinegames u.A. CS kartoon hieß! die ging immer weiter jeder nannte ihn Kartoon. So bekam er seinen Spitznamen, und wie gesagt, ich bin sein Kleiner Bruder deswegen nennen die Leute die meinen Bruder kennen und die geschichte kennen Kl-Karoon auf Hunsrücker Platt Deutsch: Klä Kaddong ( klä-kartoon ), jeh nach ausdrucksweise!

So jetzt wisst ir warum mein nick Kl.Kartton heißt.

Zwar nichts besonderes aber besser wie Orignal namen Steffen
default_icon_biggrin.gif
 
G

Guest

Guest
wfb ist die Abkürzung meines Heimatorts und Yankee als Fan der New York Yankees. Ami bin ich keiner!
default_smile.png
 

Pirx

Member
ist eine wiederkehrende literarische Figur aus den Werken von Stanisław Lem (Die phantastischen Erzählungen des Stanislaw Lem (1980), Mehr phantastische Erzählungen des Stanislaw Lem (1981) und der Science-Fiction-Roman Fiasko (1986)).



In den Geschichten geht es um den Piloten Pirx, der in verschiedenen Rollen (als Kadett, Pilot und Kapitän) auf einem Raumschiff dient. Er wird dabei eher als Antiheld dargestellt, an dem wenig heroisches wie bei „klassischen“ Weltraumhelden zu finden ist. Die immer wieder auftretenden Extremsituationen löst er durch gesunden Menschenverstand und etwas Glück. Der Gegenpart zu Pirx ist häufig ein Roboter oder eine andere Maschine (sein Raumschiff).



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pirxhttp://de.wikipedia.org/wiki/Pirx
 
G

Guest

Guest
http://en.wikipedia.org/wiki/Kalusha_Bwalya



ich hatte in den 80ern öfters hitzige diskussionen mit Surinamern, die taten so als hätten Gullit und Rijkaard den schwarzen fussball erst erfunden. Kalusha spielte damals bei PSV, den fand ich weitaus besser als die beiden. der vater des einen war extrem fanatisch, ich brauchte nur 'Kalusha' zu sagen, und schon gings los, wie auf knopfdruck: 'willste was trinken?' 'jo' 'was denn?' 'nen Kalusha' - zwei minuten später war er auf der palme
default_icon_mad.gif
default_biggrin.png




paar jahre später hab ich den moment mitbekommen, als Kalusha erfuhr, dass seine nationalmannschaftskollegen beim flugzeugabsturz umgekommen waren - er selbst sollte nen tag später aus Holland zum Afrika-Cup fliegen. das hat mich schwer beeindruckt und meinen respekt vor diesem ausnahmespieler und -menschen noch weiter gesteigert. als ich 93 ins netz ging, wurd er mein erstes passwort - hab den namen ne gefühlte million mal eingetippt - später dann mein nick in fussballforen.



den 'vater von' seh ich immer noch ab und zu. der springt heut noch drauf an
default_biggrin.png
:



/edit sagt:

mit dem Beliner gangsterrapper gleichen namens hab ich nix am hut, allerdings gibts in Surinam nen reggaedelic-rapper mit dem künstlernamen Kalusha - nen richtig guter sogar. der hat mir nach nem konzert in Paramaribo erzählt, dass er sich seinen 'nick' aus genau demselben grund wie ich genommen hat und sich deswegen ständig mit seinen landsleuten in die wolle kriegt
default_icon_smile.gif
 

Pirx

Member
ist eine wiederkehrende literarische Figur aus den Werken von Stanisław Lem (Die phantastischen Erzählungen des Stanislaw Lem (1980), Mehr phantastische Erzählungen des Stanislaw Lem (1981) und der Science-Fiction-Roman Fiasko (1986)).


In den Geschichten geht es um den Piloten Pirx, der in verschiedenen Rollen (als Kadett, Pilot und Kapitän) auf einem Raumschiff dient. Er wird dabei eher als Antiheld dargestellt, an dem wenig heroisches wie bei „klassischen“ Weltraumhelden zu finden ist. Die immer wieder auftretenden Extremsituationen löst er durch gesunden Menschenverstand und etwas Glück. Der Gegenpart zu Pirx ist häufig ein Roboter oder eine andere Maschine (sein Raumschiff).



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pirxhttp://de.wikipedia.org/wiki/Pirx


Ooops, mal wieder nicht richtig gelesen, sollte ja erklären was er für mich bedeutet, nicht was er allgemein bedeutet. Badener halt
default_icon_redface.gif




Für mich ist er ein Antiheld, eine ganz normale Person halt die mit, wie oben geschrieben, gesunden Menschenverstand versucht die alltäglichen Probleme zu lösen (wer was zum lachen haben will sollte mal S. Lem "Phantastische Geschichten" (die Abenteuer des Captain Pirx) lesen, vor allem die, als auf einem Raumflug die ganze Mannschaft Mumps hat und ein Extraterrestisches Raumschiff auftaucht). Ja, und wie im wirklichen Leben gehört Glück dazu, und ja, wie im wirklichen Leben ist der Dank für seine Taten nahe 0. Viele werden sich in den Geschichten wiedererkennen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
möchte den thread mal wieder anschieben, hat sich hier ja lange nicht getan,

im gegensatz zu den neuanmeldungen seit dem letzten post hier.



wäre also schön, wenn ihr euch hier weiter outen würdet.
 

Pfalzadler

Well-Known Member
Ich bin in der Pfalz (Vorderpfalz) geboren. Und da ich mich schon als heranwachsender für Greifvögel faszinierte, (Adler,Habicht,Seeadler,Steinadler,Wanderfalke,Bus sard,Sperber,Alpensegler ... ), entstand mein Nick.
default_smile.png
 
Bin als Ur-Rheinland-Pfälzer (stamme aus dem Rhein-Lahn-Kreis) 2004 der Arbeit wegen ins Exil nach Hessen migriert

Fühle mich ein Bisschen wie die "Speerspitze im Feindesland" oder eben wie ein "Hessischer Aussenposten" (obwohl ich ja beileibe kein Einzelkämpfer bin).



Gruß vom HAP
 
G

Guest

Guest
bei mir is das ganz einfach. werde von freunden und bekannten oft einfach nur "sattler" anstatt "olli" genannt. von daher ist mein nachname eig. mein rufname.

2611 is auch ganz einfach: bin am 26.11. geboren. also kein hexenwerk der name
default_wink.png
 

Oben