Vereinsentwicklung

fck_lunae

Well-Known Member
Frage nur aus Interesse: Warst du der, der immer mal wieder ums Spielfeld gefahren ist? Tatsächlich ist mir dieser als einziger in Erinnerung geblieben. Gabs noch mehr Rollifahrer vor Ort?
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
Na es geht scheinbar aufwärts
Oder ist das schon bekannt ???
Ich vermute das sind diejenigen Investoren, über die schon im März berichtet wurde, jetzt aber eben offiziell. Laut Rheinpfalz sind es rum 700.000.

Wahrscheinlich ist das eben auch Teil der Bedingungen bei der Lizenzierung mit denen man schon gerechnet hat. Auch wenn man vielleicht intern damit geplant hat: Man konnte es ja zu diesem Zeitpunkt nicht als gesetzt angeben, dass dieses Geld und das Geld über die Anleihen wirklich da sein wird.

Edit: Auch das Crowdfunding macht jetzt etwas größere kleine Sprünge :wink:
 

SaarBetzi86

Moderator
Mitarbeiter
Klatt eben bei Magenta im Interview:

- operatives Geschäft steht finanziell, geht nur noch um Anleihe
- Investitionsmöglichkeiten nochmal dargestellt und beworben
- Gespräche mit Becca laufen, Becca ist großer FCK-Fan
- ob die Einigung mit Becca vor Ende Mai (Stichtag Lizenz) noch klappt, weiß er nicht
- er ist optimistisch bzgl Lizenz

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
 

fck_lunae

Well-Known Member
Wir hoffen ja auch immer auf den dicken Lottogewinn, um dem FCK helfen zu können. Aber dass Becca einsteigt ist dann wohl einfach wahrscheinlicher.. :tearsofjoy:
 

diablo

Administrator
Mitarbeiter

Tomte77

Active Member
Der komische Hopp-Club ist grad auf Werbeoffensive und rückt immer näher Richtung Vorderpfalz.
In FT werben die auf den großen Werbeflächen für Dauerkarten. Ich war beim vorbeifahren so geschockt, dass ich beinahe einen Unfall gebaut hätte. Bin mal gespannt wie lange das hängt. Vor nicht allzu langer Zeit wärs am nächsten Tag abgerissen gewesen.
Aber ein gutes hat das ganze: Mein Herz schlägt noch für den FCK, ich hatte richtig Blutdruck und leichte Rhythmusstörungen !!
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
wer von uns zu denen wechselt soll auch bitteschön bei denen bleiben, auch wenn wir mal wieder erste liga spielen sollten!
 

vega

Well-Known Member
Wenn man mal in der Saison deren Zuschauer so sieht und teilweise unter 22000 in der Bundesliga haben....
Sorry die sind am Maximum und da können die noch soviel Werbung machen....das bringt nix mehr....dafür sind sie zu lange dabei....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Das denke ich auch.
Sieht man ja auch an Leverkusen, das sich schon weitaus länger in der Bundesliga etabliert hat, fast jede Saison schönen Fußball spielt und beinahe die Champions League gewonnen hat. Ein Stadion mit mehr als 30.000 Zuschauer lohnt sich aber trotzdem nicht.

Sympathie kannste halt nicht erzwingen.
 

Shelter

Well-Known Member
Sehr richtig, wenigstens scheint es noch eine „Bastion“ (Vereinszugehörigkeit) zu geben die viele Fußballfans mal nicht gerade so wechseln als wären es Omas alt aufgetragene Unterhosen.

Die Werbung an und für sich empfinde ich dabei sogar noch als ein legitimes Stilmittel...am schlimmsten sind für mich die diversen Trittbrettfahrer und Erfolgs-Groundhopper die sich dem erfolgreichen Fußball vermachen.

Ich hatte es an anderer Stelle schon geschrieben aber wie viele BVB-Fans hier im Umkreis gefühlt in den letzten Jahren (seit Klopp) aus dem Boden geschossen sind weil ja alles so gelb, geil und malocheresque daherkommt, ist auch so ein Unding...zum Teil sind da selbst alt-eingesessene Bayernfans besser zu ertragen.
 

pp

Well-Known Member
https://www.swr.de/sport/fussball/1-fc-kaiserslautern/3,fck-ausserordentliche-mitgliederversammlung-100.html

Der SWR bringt vor der Sitzung des Vereinsrats eine mögliche AOMV ins Spiel.

Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
Aller dann.....
Einerseits hat es die aktuelle Führung micht anders Verdient!

Andererseits glaube ich auch nicht an Besserung.

Achja es wäre so schon wenn es mal nur um Fußball gehen könnte weil alles andere läuft!
 

playerred

Well-Known Member
Was passiert wenn sie alle abgwählt werden, so viele Nachrücker gibts ja gar nicht,
dann muß ja erst wieder eine Mitgliederversammlung gemacht werden oder?
 

Oben