U 19 Transfers

Slight

Member
Wie steht es eigentlich um David Tomic? Seine Position wird überall als OM aufgeführt und hat letzte Saison auch gut getroffen! Wurde er im Sturm eingesetzt oder wie kam es zu seiner guten Quote? Hat er Aussicht auf einen Profivertrag? 
 

Shelter

Well-Known Member
Laut einem User von tm.de werden folgende Spieler nach der Saison den FCK verlassen:

A-Jugend:
Lars Össwein (LV) - Ziel: VfB Stuttgart II
Corey Anton (RV) - Ziel: TSG Hoffenheim
Valdrin Mustafa (MS) - Ziel: unbekannt

B-Jugend:
Niklas Stierlin (DMF/ZM) - Ziel: RB Leipzig

Insbesondere die Stats von Mustafa in der bisherigen Saison (25 Spiele, 15 Tore, 4 Vorlagen) lesen sich sehr interessant.
Corey Anton hingegen hat vor kurzem für die deutsche U18 beim Freundschaftsspiel gegen Österreich (3:0) debütiert und dabei seinen ersten Treffer erzielt.

Zu Lars Össwein und Niklas Stierlin kann ich nicht viel sagen aber ich finde es aus der Entfernung sehr schade dass man den Jungs keine wirkliche Perspektive beim Verein aufzeigen konnte und (wohl) alle dem Ruf des Geldes Beraters folgen werden.
 

dreispitz

Well-Known Member
Bisher habe ich 2 Spiele der A-Jugend gesehen und dabei sind mir u.a. auch Össwein und Anton recht positiv aufgefallen. Schade, dass sie scheinbar gehen werden. Dafür bleiben aber Shippi, Müsel und Tomic.
 

Uni

Active Member
Man kann nicht alle halten und auch nicht jedem eine sportliche und finanzielle Perspektive aufzeigen.

Fakt ist, dass unsere U23 absteigen wird und dann nächste Saison nur noch Rheinlandliga spielt. Der Anspruch von Top-Spielern der A-Jugend Bundesliga ist es aber sicherlich, höher als 5. Liga im Herrenbereich einzusteigen. Sich dort nachhaltig für höheres zu empfehlen und weiterzuentwickeln, ist schwer. Wenn du es nicht sofort in den Profikader schaffst, kann das schnell zur Karriere-Sackgasse werden.

Stuttgart, Hoffenheim und Leipzig spielen mit ihren ersten Mannschaften nächste Saison 1. Liga und ihre U23-Teams halten alle die Klasse in der Regionalliga. Und natürlich zahlen sie auch besser, aber die Gegebenheiten sind eben auch andere.
 

Jonny

Well-Known Member
Uni schrieb:
Man kann nicht alle halten und auch nicht jedem eine sportliche und finanzielle Perspektive aufzeigen.
Eben. Auf Össweins Position bspw. haben wir mit Sarr einen 20-jährigen, der schon 27 Regionalliga-Spiele auf dem Buckel hat. Auch so etwas sollte man beachten, bevor man urteilt.
 

dreispitz

Well-Known Member
Jonny schrieb:
Uni schrieb:
Man kann nicht alle halten und auch nicht jedem eine sportliche und finanzielle Perspektive aufzeigen.
Eben. Auf Össweins Position bspw. haben wir mit Sarr einen 20-jährigen, der schon 27 Regionalliga-Spiele auf dem Buckel hat. Auch so etwas sollte man beachten, bevor man urteilt.
Natürlich. Niemand weiß jetzt auch wirklich, welcher dieser Spieler sich bei den Erwachsenen durchsetzt. Mir wäre es trotzdem lieber, wenn wir bei den vielversprechenden Nachwuchsspielern die Karten selbst in der Hand hätten. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Scouts anderer Vereine ein Talent übersehen, ist jetzt nicht so groß. Und wenn wir bei den Angeboten dann nicht mithalten können, dann ist das traurig. Vor allem wenn wir uns in Zukunft darüber finanzieren wollen.
 

Uni

Active Member
dreispitz schrieb:
Und wenn wir bei den Angeboten dann nicht mithalten können, dann ist das traurig. Vor allem wenn wir uns in Zukunft darüber finanzieren wollen.
Das ist halt der Teufelskreis. Wir wollen auf die Jugend setzen weil wir keine Kohl haben und die Jugend läuft uns davon weil wir keine Kohle haben :smiley:

Nee, im Ernst: Nicht jeder Jugend-Fußballgott packt es. Was ist aus Wekesser geworden? Da gab es damals auch ein Bohei, ob er bleibt oder geht. Durchgesetzt im Herrenbereich hat er sich bisher nicht.

Fabian Bäcker (Mönchengladbach) war vor Jahren der Über-Stürmer der A-Jugend Bundesliga, 42 Tore in 48 Spielen, alle Jugendnationalmannschaften bis zur U20 durchlaufen. Heute ist er 26 und kickt in der Hessenliga...
 

Uni

Active Member
Laut einem seriösen TM-User wird Mustafa nun doch bleiben und einen Profivertrag unterschreiben.
 

Jonny

Well-Known Member
Mit Tomic, Müsel, Seufert, Shipnoski, Mustafa tummeln sich dann ganz schön vielen Offensiv-Talente in der Ersten.
 

Uni

Active Member
Jonny schrieb:
Mit Tomic, Müsel, Seufert, Shipnoski, Mustafa tummeln sich dann ganz schön vielen Offensiv-Talente in der Ersten.
Mal schauen, wer sich durchsetzt.

Wenn man aber mal bei unseren "etablierten" Offensiven schaut: Zoua wechselt wohl, Pritsche immer verletzt, Glatzel wechselt, Jacob wechselt, Stieber wechselt wohl, Gaus wechselt, Kerk Leihe zu Ende. Dittgen spielt keine Rolle. Wekesser hat sich noch nichtmal bei den Amas durchgesetzt.

Es verbleiben also noch Osawe und Görtler. Dazu kommt Borello. Deville kommt zurück, nachdem er sich in der 3. Liga bei Frankfurt nicht durchsetzen konnte. Manni kommt auch zurück, aber der hat sich in Großaspach wenigstens gut gemacht :wink:
 

Oben