[Suche/Biete] SV Sandhausen - 1. FCK

FCK-Schwabe

Well-Known Member
Gut, werde ich wohl auf die Zwiebeltechnik setzen
default_biggrin.png


Pünktlich zum Anpfiff ziehen dann alle blank, ähm rot
default_biggrin.png


sieht sicher gut aus
 

blackZ

Well-Known Member
Wenn sie euch nicht reinlassen wollen, wegen den Lautern-Klamotten, dann könnt ihr alles bei mir zwischenlagern. Wohne im Nachbarort und habe bestimmt auch keinen Ebay-Zugang
default_biggrin.png
 

FCK1900

Active Member
Wenn sie euch nicht reinlassen wollen, wegen den Lautern-Klamotten, dann könnt ihr alles bei mir zwischenlagern. Wohne im Nachbarort und habe bestimmt auch keinen Ebay-Zugang
default_biggrin.png


Außerdem könntest du für die Radfahrer Bier und Wurst bereit stellen...
default_biggrin.png
 

Timmy1992

Active Member
Jemand en plan, obs die post auf die reihe bekommt, wenn ich 68725 anstatt richtigerweise 67752 als postleitzahl angeb?

oder muss ich da angst ham, dass der brief nie ankommt?
 

FCK-Schwabe

Well-Known Member
Jemand en plan, obs die post auf die reihe bekommt, wenn ich 68725 anstatt richtigerweise 67752 als postleitzahl angeb?
oder muss ich da angst ham, dass der brief nie ankommt?


Mit dem richtigen Stadtnamen usw. sollte es mit Verzögerung klappen, aber keine Garantie!

Aber auf FB hat jemand geschrieben der A1 sei jetzt für Lautrer frei, falls das stimmt?
 

König Otto

Well-Known Member
So 2 Karten für A3 geordert.



Ganz großes Kino auf jeden Fall, dass die Südpfalz bestellen darf.

Aber ist wohl auch Einzugsbereich für Sandhausen-Fans.
default_icon_razz.gif
 

Mika

Active Member
A1 is nach wie vor Heimblock, aber wird wohl fast nur mit Lautrern befüllt sein,

wie auch der A2....
 

König Otto

Well-Known Member
Ok, auch wieder was gelernt.



A3 ist scheinbar der Block des harten Kerns von Sandhausen.

Gut, dass ich Karten dafür hab. Naja, warum legen die auch den Heimblock direkt(!) neben den Gästeblock?

Und irgendein C-Block wäre gar nicht im Verkauf. Seltsame Logik vom Veranstalter.
 

FCK-Schwabe

Well-Known Member
Warum sie den C-Block nicht öffnen verstehe ich auch überhaupt nicht...Wenn der Rest ausverkauft ist und von Sandhausener Seite so wenig Nachfrage betsteht ist es ja völlig klar und auch legitim dass wir uns bei den A-Blöcken bedienen.

Hier mal das Stadion:

Anhang anzeigen 4204



Die Kamera steht an der Ecke zwischen D und A-Blöcken.

Links sieht man den C1 Polizei-Block, der dann die Lauternfans zwischen D3 und C2 trennt
default_icon_neutral.gif


Rechts hinten sieht man dass zwischen B und A doch noch eine Lücke gelassen wird...
 

Klingenstädter

Moderator
vielleicht sind se so schlau und leiten die gästefans aus a2 und a3 in den c1
default_icon_neutral.gif
:neutral:


Könnte knapp werden, weil die Haupttribüne (A-Blöcke) deutlich mehr fasst als die Gegengerade ©.



Aber lustig, dass deren Capo "eigentlich" FCK-Fan ist und Angst hat, nur Rote um sein Podest zu sehen.



Pro Wechselgesang mit allen Tribünen!
default_icon_mrgreen.gif
 
G

Guest

Guest
Mal so ne frage nebenbei.weiss jmd ob fck schon am versenden der karten is?
 

Betzebub46

Active Member
Alles nach Sandhausen Karten kaufen. Es gibt nun Karten für Block C1 welcher sich genau zwischen Gästesteher und Gästesitzplatz befindet. Außerdem bekommt der FCK nochmal ein Kontingent für den offiziellen Gästeblock





http://www.svs1916.de/index1916.php?navid=234949&cmd=newsdetail&newsid=36415&seite=0http://www.svs1916.de/index1916.php?navid=234949&cmd=newsdetail&newsid=36415&seite=0



Restkontingent kommt zum Verkauf / 630 nach Lautern

Sandhausen (sim). Für das Gastspiel des Rangdritten 1.FC Kaiserslautern am Ostersonntag beim Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen sind 10.000 Tickets bereits verkauft, sodass das Hardtwaldstadion in dieser Saison wahrscheinlich erstmals ausverkauft sein wird. Für die Besucher, die den Gastgebern zu gerechnet werden können, gibt es ab Mittwoch ausschließlich in der SV-Geschäftsstelle nochmals ein Restkartenkontingent an Stehplatzticket zum Preis von elf Euro in Block C1. Die Geschäftsstelle ist am Mittwoch, Donnerstag und Freitag deshalb jeweils von neun bis 18 Uhr durchgehend geöffnet. Pro Person werden höchstens vier Tickets veräußert. Ab kommenden Samstag wird der Block C1 dann auch für die Vorverkaufsstellen und das Internet freigeschaltet. Es handelt sich noch um etwa 1.000 Karten.



Die Stehplatzblöcke A1, A2 und A3 sind bereits ausverkauft. Desweiteren sind auf der Ost-, Nord- und Haupttribüne alle Sitzplatzticket vergriffen. Ein ganz geringes Kontingent an Tages-VIP-Karten steht noch zur Verfügung.



Auch die Gästefans des 1.FC Kaiserslautern gehen nicht leer aus. Der frühere Deutsche Meister vom Betzenberg hat nochmals ein Kontingent von 630 Stehplatzkarten in den Blöcken B1 und C2 sowie jetzt zusätzlich in B2 zum Preis von elf Euro pro Ticket erhalten, die ausschließlich über die Geschäftsstelle der Lauterer bezogen werden können. Die Sitzplatzkarten im Gästeblock D3 sind allerdings ebenfalls vergriffen. Der SV Sandhausen hat damit dem berühmten Gästeclub für sein erstes Punktespiel am Ostersonntag im Hardtwaldstadion (13.30 Uhr) weit mehr als 3.000 Karten zur Verfügung gestellt.



Sollten die jetzt noch angebotenen Eintrittskarten ebenso Käufer finden (und daran zweifelt niemand), so bleiben die Kassenhäuschen am Spieltag geschlossen, denn dann lautet der Hinweisschild „Wir sind am heutigen Tag ausverkauft".



Weitere Infos über Anreisemöglichkeiten und die Parkplatzsituationen wird es in absehbarer Zeit geben.
 

FCK-Schwabe

Well-Known Member
Verstehe wer wolle warum die die Karten nur nach und nach rausgeben, den C1 als Heimblock deklarieren und so die Lautrer gewollt oder ungewollt in die A-Blöcke zu lotsen.
default_wink.png


Aber wie auch immer, letztlich kommts eh aufs selbe raus...
 

Betzebub46

Active Member
Hat jmd schon beimfck angerufen bekommt man noch Karten? Bzw bei sandhausen?


Hier die Informationen vom FCK, wobei die Chance eine Karte zu bekommen in Sandhausen sicherlich um einiges größer sein wird als beim FCK. Gehe davon aus dass die 600 Karten beim FCK innerhalb weniger Minuten weg sein werden



Wieder Tickets für Sandhausen erhältlich



Für das Auswärtsspiel der Roten Teufel am Ostersonntag in Sandhausen gibt es wieder Karten. Der SVS hat dem FCK noch ein kleines Kontingent zur Verfügung gestellt.





Wieder Tickets für Sandhausen erhältlich



Nach dem das erste Kontingent an Eintrittkarten für die Partie beim SV Sandhausen am Ostersonntag, 31. März 2013, schnell vergriffen war, hat der SVS dem 1. FC Kaiserslautern jetzt noch weitere Karten zur Verfügung gestellt.



Für Mitglieder und Dauerkarten-Abonnenten des FCK sind ab Freitag, 22. März 2013, nochmal 630 Tickets zu je 11 Euro (zzgl. 1€ Ticketgebühr) im Verkauf. Die Karten können ab 10 Uhr telefonisch, im Online-Ticketshop und vor Ort im Service-Center erworben werden.



Pro Person können bis einschließlich Montag, 25. März 2013, bis zu zwei Tickets gekauft werden. Wer sich also in der ersten Verkaufsphase schon zwei Karten gesichert hat, hat sein Kontingent bereits ausgeschöpft.

http://www.fck.de/de/aktuell/news/d...eder-tickets-fuer-sandhausen-erhaeltlich.htmlhttp://www.fck.de/de/aktuell/news/details/article/11511-wieder-tickets-fuer-sandhausen-erhaeltlich.html
 
Die Karten gingen heute tatsächlich ruckzuck aus. Ich Genie dachte, ich könnte mir eine über den Online-Ticketshop kaufen, aber da stand bis etwa 20 nach 10 "Ticketverkauf ab 10 Uhr" und dann ohne Übergangsphase, in der man hätte welche bestellen können: "Kontingent vergriffen". Ab 10:08 Uhr hab ich parallel zur F5 Taste auch minütlich versucht anzurufen, aber bin erst durchgekommen, als schon alles zu spät war xD (gegen 10:25).



Nächstes mal schicke ich lieber jemanden hoch auf den Berg; Man lernt ja vielleicht noch dazu.
 

Oben