Smartphone - nur welches und welcher Vertrag????

redskin

Moderator
Teammitglied
Mein Sohn hat das dringende Bedürfnis, vor Beginn seines Studiums ein Smartphone anzuschaffen. Anscheinend kann man heute unmöglich ein Studium ohne so ein Teil beginnen.




Ich habe mal ein bisschen gegoogelt, bin aber jetzt mehr verwirrt als vorher!



Habt ihr vielleicht Tipps zur Geräteauswahl?

Daneben würde mich auch ein passender Vertrag o. ä. interessieren.

(Telefon und SMS hält sich in überschaubarem Rahmen, also so ca. 30 Gespräche/Monat ins Festnetz bzw. andere Handynetze, ungefähr 20 SMS. Internetnutzung dürfte gegen unendlich gehen...)



Ohne mich jetzt großartig in die Materie einzuarbeiten, fand ich dieses Angebot spontan verlockend:



http://mobile.1und1.de/xml/order/AllNetFlatInternet;jsessionid=60D2E2EA1BFFC9AECFB2702D118854B3.TCpfix123b?__frame=_top&__lf=Static&linkOrigin=Smartphones&linkId=hd.tab.uebersicht&linkType=txthttp://mobile.1und1.de/xml/order/AllNetFlatInternet;jsessionid=60D2E2EA1BFFC9AECFB2702D118854B3.TCpfix123b?__frame=_top&__lf=Static&linkOrigin=Smartphones&linkId=hd.tab.uebersicht&linkType=txt



Könnte mir auch gut vorstellen, dass wir ein Smartphone kaufen und einen passenden Anbieter für die Telefoniererei und den Internetzugang raussuchen.



Danke für eure Mithilfe!
 

tj66

Active Member
Mein Sohn hat das dringende Bedürfnis, vor Beginn seines Studiums ein Smartphone anzuschaffen. Anscheinend kann man heute unmöglich ein Studium ohne so ein Teil beginnen.



Ich habe mal ein bisschen gegoogelt, bin aber jetzt mehr verwirrt als vorher!



Habt ihr vielleicht Tipps zur Geräteauswahl?

Daneben würde mich auch ein passender Vertrag o. ä. interessieren.

(Telefon und SMS hält sich in überschaubarem Rahmen, also so ca. 30 Gespräche/Monat ins Festnetz bzw. andere Handynetze, ungefähr 20 SMS. Internetnutzung dürfte gegen unendlich gehen...)



Ohne mich jetzt großartig in die Materie einzuarbeiten, fand ich dieses Angebot spontan verlockend:



http://mobile.1und1.de/xml/order/Smartphones;jsessionid=60D2E2EA1BFFC9AECFB2702D118854B3.TCpfix123b?__frame=_top&__lf=Static&linkOrigin=AllNetFlatInternet&linkId=hd.tab.smartphones&linkType=txthttp://mobile.1und1.de/xml/order/Smartphones;jsessionid=60D2E2EA1BFFC9AECFB2702D118854B3.TCpfix123b?__frame=_top&__lf=Static&linkOrigin=AllNetFlatInternet&linkId=hd.tab.smartphones&linkType=txt



Könnte mir auch gut vorstellen, dass wir ein Smartphone kaufen und einen passenden Anbieter für die Telefoniererei und den Internetzugang raussuchen.



Danke für eure Mithilfe!



Welches ist doch egal, Hauptsache der Alte zahlt!




Ich würd ihm vorschlagen abzuwarten bis er nen Studi-Ausweis hat. Von nahezu allen Anbietern gibt es für Studis satte Rabatte. Ich persönlich würde ihm natürlich ein Eier-Telefon empfehlen. Aber das ist wohl Geschmacksache.
 

Badenteufel

Well-Known Member
Kommt auch darauf an, wo er studiert! Sollte die Uni oder Hochschule Cisco VPN benutzen schaut er mit einem Androiden zur Zeit noch in die Röhre bzgl. WLAN, es sei den er rootet sein Smartphone, was seinem Geldgeber aber nicht unbedingt gefallen dürfte, weil dann die Garantie flöten geht.

Ein Smartphone finde ich da garnicht so wichtig. Ein Netbook, oder kleines Notebook, wäre da eher eine Anschaffung, als ein Smartphone.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Vielen Dank schon mal für die Tipps!

Das mit den Studi-Rabatten hatte ich überhaupt nicht bedacht und auch den Hinweis auf die Uni.




Welches ist doch egal, Hauptsache der Alte zahlt!



Ich würd ihm vorschlagen abzuwarten bis er nen Studi-Ausweis hat. Von nahezu allen Anbietern gibt es für Studis satte Rabatte. Ich persönlich würde ihm natürlich ein Eier-Telefon empfehlen. Aber das ist wohl Geschmacksache.

Selbstverständlich zahlt der Alte!





Kommt auch darauf an, wo er studiert! Sollte die Uni oder Hochschule Cisco VPN benutzen schaut er mit einem Androiden zur Zeit noch in die Röhre bzgl. WLAN, es sei den er rootet sein Smartphone, was seinem Geldgeber aber nicht unbedingt gefallen dürfte, weil dann die Garantie flöten geht.
Ein Smartphone finde ich da garnicht so wichtig. Ein Netbook, oder kleines Notebook, wäre da eher eine Anschaffung, als ein Smartphone.

Er hat bisher noch vor, an der TU Darmstadt zu studieren. Ersatzweise Kaiserslautern (was dem Babba viel lieber wäre, da er dann einen hervorragenden Grund hat, dauernd nach Lautern zu fahren!
)



Laptop ist bereits vorhanden.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Anscheinend kann man heute unmöglich ein Studium ohne so ein Teil beginnen.
Zurecht! Wie soll man sonst langweilige Vorlesungen überstehen? Besser ist da nurn Notebook oder so ein kleines Notebook und paar Games drauf






Ich würd ihm vorschlagen abzuwarten bis er nen Studi-Ausweis hat. Von nahezu allen Anbietern gibt es für Studis satte Rabatte.
Ja? Das musste mir mal zeigen. Hab bei sämtlichen namenhaften Anbietern mal drüber geschaut (für nen iPhone) und der eigentliche Rabatt pro Monat lag so um die 5 Euro, was dir im Prinzip lediglich nen Döner mehr im Monat bringt
Kann aber auch sein, dass irgendwo was übersehen hab, wie gesagt hab da nur mal drüber geschaut.
 

tj66

Active Member
Ja? Das musste mir mal zeigen. Hab bei sämtlichen namenhaften Anbietern mal drüber geschaut (für nen iPhone) und der eigentliche Rabatt pro Monat lag so um die 5 Euro, was dir im Prinzip lediglich nen Döner mehr im Monat bringt
Kann aber auch sein, dass irgendwo was übersehen hab, wie gesagt hab da nur mal drüber geschaut.

http://www.o2online.de/nw/student/studenten.htmlhttp://www.o2online.de/nw/student/studenten.html



Ich hatte von den Tarifen gesprochen. Gibt aber sicherlich auch noch andre Tarife.



Hier könnte man vielleicht noch was finden:



http://www.studentenrabatte.org/studentenrabatte-bei-handys/http://www.studentenrabatte.org/studentenrabatte-bei-handys/





Oder hier:



http://www.unimall.de/?gclid=CLfys7nO0agCFdUy3wodL1Fufwhttp://www.unimall.de/?gclid=CLfys7nO0agCFdUy3wodL1Fufw







Bin aber schon länger raus aus der Nummer (seit ich die Seite gewechselt hab), müsst Ihr Euch mal durchklicken.
 

diablo

Administrator
Teammitglied

s ganz klää

Active Member
Wobei man das iPhone mitlerweile auch schon für 400-450 bekommt, halt dann mit netlock... Kanns aber auch nur empfehlen^^
 

Jens

Active Member
Heute vorbestellt: HTC Sensation. Das Samsung Galaxy S2 scheint minimal besser zu sein, aber von der Aufmachung gefällt's mir nicht.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Heute vorbestellt: HTC Sensation. Das Samsung Galaxy S2 scheint minimal besser zu sein, aber von der Aufmachung gefällt's mir nicht.

HTC Incredible S haben wir auch schon in die engere Auswahl gezogen (genauso wie LG Optimus Speed).

Das Sensation liegt preislich ja um einiges höher als die beiden genannten.



Mal schauen, was es wird.
 
G

Guest

Guest

im moment DER studententarif, hab ich das gefühl. o2 zieht damit unglaublich viele kunden, ich hab meinen vertrag auch schon verlängert um dahin wechseln zu können.

was die smartphones angeht kann ich auf jeden fall vom palm pre abraten.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
im moment DER studententarif, hab ich das gefühl. o2 zieht damit unglaublich viele kunden, ich hab meinen vertrag auch schon verlängert um dahin wechseln zu können.
was die smartphones angeht kann ich auf jeden fall vom palm pre abraten.

02 bremst doch ab 300 MB - oder?

Habe keine Ahnung, wie weit man mit 300 MB beim Smartphone kommt.

Reicht das für normale Nutzung?
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Dürfte halb so wild sein, wenn er in der Uni und zuhause zum Surfen WLAN nutzt.

Danke!



Wird dann auch für mich reichen. Habe mich jetzt so umfassend über dieses Thema informiert, dass mir so ein Dingens auch Spaß machen würde.

Ich glaube, ich kauf mir auch so'n Teil!
 
G

Guest

Guest
ist richtig, aber um ein bisschen im forum zu surfen und texte zu lesen reicht das auch. ich nutze das vor allem als zeitvertreib unterweg, z.b. in der bahn.

zumal ich da ehrlich gesagt kaum einen unterschied bemerke zwischen gedrosselt und nicht gedrosselt.
 

Badenteufel

Well-Known Member
Das Incredible S ist auf jeden Fall empfehlenswert! Meine Freundin hat es sich zusammen mit dem O2 Blue 100 zugelegt. Ich habe jetzt seit einem viertel Jahr das HTC Desire Z und bin auch mega zufrieden. Müsste ich jetzt wählen und würde nicht wieder ein Smartphone mit Tastatur wollen, würde ich wohl auch das Incredible S nehmen. Der O2 Blue 100 ist für mich konkurenzlos. Falls die 300 MB übrigens nicht ausreichen sollten, kann man für 5 € mehr im Monat auch au 1 GB aufstocken. Wenn man das Internet intensiv nutzt wird es zwar schon knapp, aber man kann damit auskommen.
 

s ganz klää

Active Member
also ich komm mit den 300 locker klar. grad die apps, zB facebook, tagesschau, etc empfind ich als extrem "datensparend", sind bei mir praktisch immer aktiv, und auch sonst nutz ich das internet ziemlich häufig als zeitvertreib und es reicht locker
 

redskin

Moderator
Teammitglied
also ich komm mit den 300 locker klar. grad die apps, zB facebook, tagesschau, etc empfind ich als extrem "datensparend", sind bei mir praktisch immer aktiv, und auch sonst nutz ich das internet ziemlich häufig als zeitvertreib und es reicht locker

Danke!

Wird dann wohl auch bei mir und wahrscheinlich beim Sohnemann ausreichen.

Das mit dem zubuchen bei O2 klingt schon mal nicht schlecht.
 

Badenteufel

Well-Known Member
also ich komm mit den 300 locker klar. grad die apps, zB facebook, tagesschau, etc empfind ich als extrem "datensparend", sind bei mir praktisch immer aktiv, und auch sonst nutz ich das internet ziemlich häufig als zeitvertreib und es reicht locker
Ich nutze das Internet täglich im Zug und kam letzten Monat auf genau 300 MB, nachdem ich mich am Ende eingeschränkt habe. Diesen Monat komme ich auf ca. 285 MB.

Ein Kumpel hatte nachdem er das erste Smartphone hatte die 300 MB nach etwa 20 Tagen weg.

Sooooo locker kommt man nicht immer damit aus, aber man kann damit auskommen.
 

s ganz klää

Active Member
komisch
ich häng echt den halben tag mim handy im i-net, locker 5, 6 stunden pro tag, daheim halt dann wlan.. und mim alten htc hatte ich das datenvolumen eig immer knapp an den 300 mb, aber beim iphone bin ich seltsamerweise letzten monat nur auf 185 gekommen, trotz whatsapp, icq, fb etc
 

Chancentod

Active Member
Das Incredible S ist auf jeden Fall empfehlenswert! Meine Freundin hat es sich zusammen mit dem O2 Blue 100 zugelegt. Ich habe jetzt seit einem viertel Jahr das HTC Desire Z und bin auch mega zufrieden. Müsste ich jetzt wählen und würde nicht wieder ein Smartphone mit Tastatur wollen, würde ich wohl auch das Incredible S nehmen. Der O2 Blue 100 ist für mich konkurenzlos. Falls die 300 MB übrigens nicht ausreichen sollten, kann man für 5 € mehr im Monat auch au 1 GB aufstocken. Wenn man das Internet intensiv nutzt wird es zwar schon knapp, aber man kann damit auskommen.

habe auch das HTC DESIRE Z und bin absolut zufrieden mit dem Ding
 

AndreasFCK

Well-Known Member
Nachdem die Simyo-Karte für mein Smartphone eine Enttäuschung war (Sauschlechtes Netz im ländlichen Bereich) nutze ich jetzt eine Klarmobil-Sim. Funktioniert prima, sehr gutes Netz, keine Grundgebühr, 10EUR/Monat für 500MB Daten. Bis jetzt kann ich die Klarmobil-Sim ganz klar empfehlen (und von der Simyo-Karte abraten).
 
Nachdem die Simyo-Karte für mein Smartphone eine Enttäuschung war (Sauschlechtes Netz im ländlichen Bereich) nutze ich jetzt eine Klarmobil-Sim. Funktioniert prima, sehr gutes Netz, keine Grundgebühr, 10EUR/Monat für 500MB Daten. Bis jetzt kann ich die Klarmobil-Sim ganz klar empfehlen (und von der Simyo-Karte abraten).

Ist halt immer stark Nutzerabhängig: Ich hatte jahrelang eine Simyo-Karte und bin seit 6 Monaten bei Vodafone, und die Unterschiede halten sich für mich wirklich in Grenzen. Ich bewege mich aber praktisch ausschließlich in Städten (immer Netz) und auf den Bahnlinien dazwischen (selten Netz). Und um noch was zum Datenvolumen zu sagen, mir reichen 200 MB bisher auch immer aus - allerdings nur, weil ich zu Hause und an der Uni WLAN habe. An Wochenenden verballere ich auch mal 50 MB so nebenher.
 

Lutra

Active Member
Apropos:



Kommt jemand von euch während den FCK-Heimspielen im Stadion per Smartphone ins Netz um bsp. Ergebnisse abzurufen?



Bei mir geht da im O2-Netz nichts, nur Telefonie und SMS funktionieren tadellos. Aber auch die Datenübertragung bei D1 und D2 scheint bei gefülltem Stadion nicht zu funktionieren - das wäre durchaus ausbaufähig.
 

Jens

Active Member
Kommt jemand von euch während den FCK-Heimspielen im Stadion per Smartphone ins Netz um bsp. Ergebnisse abzurufen?


Bei mir geht da im O2-Netz nichts, nur Telefonie und SMS funktionieren tadellos. Aber auch die Datenübertragung bei D1 und D2 scheint bei gefülltem Stadion nicht zu funktionieren - das wäre durchaus ausbaufähig.

Von meinem Platz aus komm ich auch nicht ins Internet, nur vom Stadioninnenraum oder von vor dem Stadion aus.
 

Oben