Simon Stehle (Leihe von H96)

Shelter

Well-Known Member
Stehle hat sich nach seiner abgessessenen Rotsperre übrigens schwerer verletzt und fällt mit einer Teilruptur im Innenband des Sprunggelenks voraussichtlich bis zur Rückrunde aus.

Gute Besserung, ich bezweifele dass wir ihn vor dem Auslauf seiner Leihe im kommenden Sommer noch großartig im Dress der FCK-Profimannschaft sehen werden.
 

Shelter

Well-Known Member
@Docces: Besser nur geliehen als gleich fest verpflichtet :wink:, ich denke die Gehaltskosten für Stehle lassen sich noch verschmerzen bzw. halten sich in einem moderaten Bereich.

Aber ja, ansonsten war sein Wechsel zu uns mal wieder ein weiteres Kapitel für das dicke Buch "Missverständnisse und der 1. FCK."
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
hatten wir für ihn keine leihgebühr zahlen müssen?

kann man nur hoffen, dass er tatsächlich für die rückrunde fit wird und dann die cahnce bekommt sich zu beweisen.
sollte aber tatsächlich boyd geholt werden, seh ich schwarz für ihn.
 

Shelter

Well-Known Member
hatten wir für ihn keine leihgebühr zahlen müssen?

kann man nur hoffen, dass er tatsächlich für die rückrunde fit wird und dann die cahnce bekommt sich zu beweisen.
sollte aber tatsächlich boyd geholt werden, seh ich schwarz für ihn.
50 tsnd. Euro mussten wir für ihn berappen, insofern die Angaben von transfermarkt.de korrekt sind. Wäre auch mal interessant zu wissen wie die Gehaltsverteilung ausfällt, also ob wir uns das hälftig zu 50/50 teilen oder einen anderen Verteilungsschlüssel mit H96 ausgehandelt haben.
 

Oben